HL-live.de

Freitag,
der 27. Mai 2016




Stadtgeschehen


Buswerbung


Finanzministerin besuchte Stockelsdorfer Fahrrad-Projekt
Finanzministerin Monika Heinold (außen rechts) besuchte die Fahrradwerkstatt, die per Crowdfunding eine Spende eingeworben hat. Foto: MK

26.05.2016 17.28 Uhr: Die Fahrrad AG des Stockelsdorfer Jugendzentrums hat auf der Spendenplattform der Investitionsbank Schleswig-Holstein 1.306 Euro per Crowdfunding eingeworben. Mit dem Geld werden Fahrräder wieder startklar gemacht und an Flüchtlinge abgegeben. An der Übergabe von zwölf Rädern am Donnerstag, 26. Mai, nahm Finanzministerin Monika Heinold teil.  Weiter



Hansebüro in Kaliningrad als Agent eingestuft

26.05.2016 15.55 Uhr: Das "Hansebüro / Schleswig-Holstein Informationsbüro Kaliningrad" ist vom Justizministerium der Russischen Föderation auf die Liste der "ausländischen Agenten" gesetzt worden. Das Hansebüro Kaliningrad habe nach Ansicht des russischen Justizministeriums gegen das Föderale Gesetz "Über nicht kommerzielle Organisationen" verstoßen.  Weiter



Stadt zahlt im Monat über 200.000 Euro für Notunterkünfte
Die Stadt hat weiterhin Probleme bei der Unterbringung von Flüchtlingen. Foto: JW/Archiv

26.05.2016 14.59 Uhr: Am Donnerstag sorgte ein Bericht für Aufsehen, dass die Stadt für eine Notunterkunft rund 11.000 Euro im Monat zahle. Das sei nicht ungewöhnlich, so die Stadt. Aktuell zahle sie für 418 Notunterbringungen zwischen 18 und 20 Euro am Tag - für jeweils acht Quadratmeter.  Weiter



Frühlingsfest mit Alpaka-Besuch
Züchter Marco Holter und Alpaka Leopold werden von Ludwig und Hilda Beisert sowie der Physiotherapeutin Ulrike Honnens im Lotti-Tonello-Haus begrüßt.

26.05.2016 11.22 Uhr: Am Sonnabend, 28. Mai 2016, laden die Seniorenpflegeeinrichtung "Lotti-Tonello-Haus" sowie die Ambulante Pflege der Vorwerker Diakonie zum Frühlingsfest und Tag der offenen Tür ein. Von 14 bis 18 Uhr erwartet die Besucher im Schützenhof 12 ein buntes Programm mit kulinarischen Köstlichkeiten, Musik, Kunsthandwerk und Geschenkideen.  Weiter



Kinder stellten Seifen und Cremes her
Auf dem HanseKulturFestival konnten Kinder kostenlos Seifen und Cremes selber herstellen. Foto: Johanniter

26.05.2016 08.35 Uhr: Auf dem HanseKulturFestival am Wochenende war auch die Johanniter Jugend in ihrem "Johanniter Hospital" in der Kinder-Hanse-Stadt vor dem Hansemuseum vertreten. Dort konnten Kinder kostenlos Seifen und Cremes selber herstellen dann zum eigenen Einsatz nach Hause mitnehmen.  Weiter



NDR: Lübeck zahlt 11.000 Euro Miete für Wohnung
Statt die leer stehenden Container auf dem Volksfestplatz mietet Lübeck teure Notunterkünfte an.

25.05.2016 21.12 Uhr: Nach einem Bericht des NDR Schleswig-Holsteins Magazins zahlt die Stadt Lübeck für eine Notunterkunft für Flüchtlinge am Altstadtrand 11.340 Euro im Monat Miete. Die Stadt scheint dabei keine Probleme zu sehen.  Weiter



Picknick auf der Falkenwiese zum Interkulturellen Sommer
Die Interkulturellen Wochen beginnen mit einem großen Picknick auf der Falkenwiese. Foto: RB/Archiv

25.05.2016 18.38 Uhr: Vom 29. Mai bis zum 31. Juli 2016 wird in Lübeck die Veranstaltungsreihe "Interkultureller Sommer" gefeiert (wir berichteten). Eingeläutet werden diese Tage mit einem Picknick auf der Falkenwiese am Sonntag, 29. Mai 2016.  Weiter



Unfall-Schwerpunkt: Radfahren jetzt verboten
Thomas Thalau informierte sich vor Ort mit der Polizei über die neue Regelung. Foto: Karl Erhard Vögele

25.05.2016 14.48 Uhr: Jahrelang wurde über die Verkehrssicherheit im Gneversdorfer Weg in Travemünde debattiert, weil immer wieder Radfahrer verunglückten. Der Radweg darf in beide Richtungen befahren werden. Jetzt hat die Stadt eine Lösung gefunden: Auf einem Teilabschnitt des Radweges ist Radfahren verboten.  Weiter



Bienenfreundliche Kommune: Lübeck auf Platz 2
Am 20. April informierte sich die Jury in Lübeck. Foto: RB/Archiv

25.05.2016 12.36 Uhr: Der BUND-Landesverband hat am Mittwoch bekanntgegeben, welche der acht Finalisten als Preisträger aus dem landesweiten Wettbewerb "Bienenfreundlichste Kommune Schleswig-Holsteins" in den beiden Kategorien "Dorf" und "Stadt" hervorgegangen sind. Lübeck und Bad Schwartau teilen sich den zweiten Platz.  Weiter



Kita St. Johannes hat Elementar-Plätze frei
Die Kita St. Johannes richtet eine Elementargruppe ein. Foto: Gemeindediakonie

25.05.2016 11.50 Uhr: Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes hat noch freie Plätze für Kinder ab drei Jahren. Die im Jahr 2014 neu eröffnete Kita im Zentrum vom Kücknitz richtet zum 1. August eine Elementargruppe für Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren ein.  Weiter



Untertrave: Bürgerschaft entscheidet am Donnerstag
Am Donnerstag wird über Änderungen bei der Neugestaltung des westlichen Altstadtrandes entschieden.

25.05.2016 11.32 Uhr: Eis-Pavillon, Fisch-Hütte und Sitzbänke: Die geplante Umgestaltung der Straße "An der Untertrave" und des Drehbrückenvorplatzes hat in den vergangenen Monaten für viele Diskussionen gesorgt. Am Donnerstag entscheidet die Bürgerschaft, ob es noch Änderungen geben wird.  Weiter



Reparatur-Café in Bad Schwartau
Erneut öffnet das Reparatur-Café seine Türen in der Kirchengemeinde Rensefeld. Foto: Veranstalter

25.05.2016 10.13 Uhr: Am Samstag, 28. Mai 2016, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr ist das Reparatur-Café in den Gemeinderäumen Rensefeld, Alt Rensefeld 24, in Bad Schwartau zu Gast. Das Reparatur-Café-Team, das aus erfahrenen Fachleuten besteht, freut sich auf reparaturbedürftige Haushaltsgegenstände, die unter Anleitung selbst unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" repariert werden können.  Weiter



Gottesdienst des Frauenwerkes

25.05.2016 09.03 Uhr: Das Frauenwerk lädt herzlich ein zum Gottesdienst am Sonntag, 29. Mai 2016, um 11 Uhr, in die Lübecker St.-Petri-Kirche. Das Thema lautet: "Auf der Suche nach Maria, auf der Suche nach dem Verlorenen." Frauen und Männer sind herzlich eingeladen.  Weiter



Exkursion zur Deponie Niemark

24.05.2016 21.07 Uhr: Der Stadtteilverein Initiative für Lübecks ländlichen Raum e V. lädt zu einer Besichtigung der Deponie Niemark am Mittwoch, 25. Mai 2016, um 16 Uhr ein. Treffpunkt ist am Eingangsbereich zur Deponie.  Weiter



Lübecks Schuldenstand liegt bei 1,479 Milliarden Euro
Der offizielle Schuldenstand der Stadt Lübeck lag am 31. Dezember bei 1,478 Milliarden Euro.

24.05.2016 18.32 Uhr: Bürgermeister Bernd Saxe hat am Dienstag den Schuldenstand der Stadt mitgeteilt. Er lag zum 31. Dezember 2015 bei 1,478 Milliarden Euro. Die Kassenkredite, also der "Überziehungskredit" bei den Banken liegt bei maximal 350 Millionen Euro.  Weiter



Die Zukunft der Innenstadt: Ein Modell aus Lego
Prof. Dipl. Ing. Frank Schwartze und seine Studentinnen Sheila Nagel, Sabrina Weißmann und Simone Kapitza benötigen für ihre Arbeit viele Legosteine. Foto: JW

24.05.2016 14.50 Uhr: Prof. Dipl. Ing. Frank Schwartze und seine Studentinnen Sheila Nagel, Sabrina Weißmann und Simone Kapitza haben ein Labor in der Innenstadt bezogen. Ihr Auftrag: Wie entwickelt sich die Altstadt. Ihr Werkzug: Bunte Legosteine. Außerdem benötigen sie die Unterstützung der Lübecker.  Weiter

Mit Original-Tönen!


Weiterer Bahnhaltepunkt in Lübeck?
Die GAL fordert einen weiteren Ausbau des Bahnnetzes in Lübeck.

24.05.2016 11.11 Uhr: Lübecks Bahnnetz könnte noch eine Haltestelle bekommen: Die GAL fordert zu untersuchen, ob eine Haltestelle im Bereich Genin eingerichtet werden kann. Dort entstehen immer neue Betriebe mit vielen Mitarbeitern.  Weiter



VHS-Kurs Frauen in die Kommunalpolitik

24.05.2016 09.56 Uhr: Unter dem Motto "Mehr Vielfalt in die Kommunalpolitik – Frauen sind aktiv dabei!" fordert das Frauenbüro der Hansestadt Lübeck in Zusammenarbeit mit der VHS Lübeck interessierte Bürgerinnen auf, sich aktiv in das politische Geschehen vor Ort einzubringen.  Weiter



Taufe von Mein Schiff 5: das Programm steht
Die Mein Schiff 5 ist der größte Kreuzfahrer, der bisher in die Trave eingelaufen ist. Bild: TUI Cruises

23.05.2016 18.46 Uhr: Am 15. Juli 2016 wird die Mein Schiff 5 im Rahmen einer glanzvollen Zeremonie vor Lübeck-Travemünde getauft. Am Montag gab TUI das Programm für diesen Tag bekannt. Es wird eine große Party mit Live-Übertragung auf Großbild-Leinwänden.  Weiter



Frühlingsblumen verschönern Kücknitz
Zahlreiche Frühlingsblüher werten die Rasenflächen in Kücknitz wie hier in der Solmitzstraße/Ecke Kornweg auf. Fotos: Christian Wawrzyniak

23.05.2016 13.39 Uhr: Bereits im Herbst wurde die Pflanzung von vielen tausend Blumenzwiebeln auf Rasenflächen in Kücknitz veranlasst. Jetzt sind die Erfolge zu sehen: An mehreren Stellen im Stadtteil wachsen in diesem Frühjahr verschiedene Blumenteppiche.  Weiter



Quartierstreffen rund um den Brolingplatz

23.05.2016 13.12 Uhr: Am Dienstag, 24. Mai, wird von 17.30 bis 19 Uhr zum Quartierstreffen "Rund um den Brolingplatz" in das Gemeindehaus der St. Matthäi-Kirchengemeinde, Westhoffstraße 80, eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.  Weiter



Jetzt anmelden für CVJM-Sommerfreizeiten

23.05.2016 12.17 Uhr: Das Sommerprogramm verspricht Raum für Abenteuer und Aktivitäten: Neben einem Insel- und Strandurlaub auf Korsika werden auch zwei Sommercamps in Bornhöved angeboten. Es sind noch Plätze frei.  Weiter



mittwochsBildung: Wie lebt es sich inklusiv?

23.05.2016 10.54 Uhr: Die nächste mittwochsBildung am 25. Mai 2016 um 19.30 Uhr im Großen Saal der Gemeinnützigen, Königstraße 5, verspricht eine ganz besondere zu werden. Als Gast ist Kathrin Lemler anwesend und sie wird über ihr eigenes Leben und ihren Weg zur Teilhabe an der Gesellschaft berichten.  Weiter



Treffen der Arthrose-Selbsthilfegruppe

23.05.2016 10.40 Uhr: Die Arthrose-Selbsthilfegruppe der Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen (KISS) Lübeck trifft sich am Mittwoch, 25. Mai, um 18 Uhr in der Geschäftsstelle des BUND, Glockengießer Straße 42a. Themen werden Ernährungs- und Bewegungstherapie sowie das Mentale Training sein. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zur Diskussion.



Mobilitäts-Tipps für Stockelsdorfs Senioren
Der Stockelsdorfer Seniorenbeirat hat eine neue Informationesreihe für Senioren ins Leben gerufen. Foto: MK

23.05.2016 07.36 Uhr: Die auf Initiative des Seniorenbeirates Stockelsdorf unter dem Motto "Mobil bleiben - aber sicher" stattfindende Informationsreihe für Seniorinnen und Senioren stößt auf großes Interesse. Die letzte Veranstaltung vor der Sommerpause zum Thema "Fit und Auto-mobil" findet am Mittwoch, 25. Mai, statt.  Weiter



Schwerstarbeit am Wochenende
Mit großen Gerät wurde am Wochenende der Baukran am Citti-Park abgebaut. Fotos: Oliver Klink

22.05.2016 17.16 Uhr: Die meisten Leute haben das Wochenende beim Hanse-Festival oder am Strand verbracht. Für den Trupp eines Kran-Unternehmens stand dagegen Schwerstarbeit an. Sie haben den Kran am Citti-Park abgebaut.  Weiter



Wetteraussichten: Schönes Wetter aus dem Osten
Auch die kommende Woche eignet sich für Aktivitäten am und im Wasser. Foto: JW, Grafik: Harald Denckmann

22.05.2016 17.06 Uhr: Nach dem sonnigen und warmen Wochenende stellt sich die Frage: Wie geht es mit dem Wetter weiter. Harald Denckmann hat die Wetterkarten ausgewertet und ganz angenehme Aussichten für den Lübecker Raum.  Weiter



A1-Sanierung in vollem Gang
Am Montag beginnen die Arbeiten für die Sanierung der A1 zwischen Bad Schwartau und Ratekau. Foto: JW

22.05.2016 15.20 Uhr: Auf der A1 nördlich von Lübeck wird ab Montag kräftig gebaut. Bei der 69-Millionen Euro teuren grundlegenden Sanierung zwischen Bad Schwartau und Ratekau wurden mehrere Aufträge vergeben. Bei Lensahn wird die Autobahn sogar voll gesperrt.  Weiter



Willkommenskultur: Ehrenamtlich stärken
Der Info-Abend informiert über die Arbeit mit traumatisierten Menschen.

22.05.2016 15.14 Uhr: Der Arbeitskreis "WiHLkommen" lädt ehrenamtliche Mitarbeiter in der Flüchtlingshilfe zu einem Info-Abend "Grenzen im Umgang mit traumatisierten Geflüchteten" ein. Er findet am Montag, 23. Mai, um 20 Uhr im Forum der Paul-Klee-Schule, Alexander-Fleming-Straße 6-12, statt.  Weiter



150.000 Besucher: Der Ansturm auf die Altstadt
Der Besucheransturm beim ersten Hanse-Kultur-Festival übertrifft die Erwartungen. Fotos: JW

22.05.2016 12.24 Uhr: Das erste Hanse-Kultur-Festival ist zu einem großen Erfolg geworden. Die LTM schätzte die Zahl der Besucher am Sonntagabend auf 150.000. Das Wetter war optimal, am Samstagabend wurde bis spät in die Nacht in der Nördlichen Altstadt gefeiert. Spannendes und Überraschendes gab es an jeder Straßenecke.  Weiter


Ältere Einträge anzeigen




Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen






Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck