Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Donnerstag,
der 25. August 2016






+++ HL-live.de - Archiv +++

26.03.2016 21.37


Hühner aus brennendem Stall gerettet

Aufmerksamen Nachbarn verdanken zwölf Hühner ihr Leben, die in einem Stall an der Steinrader Hauptstraße untergebracht sind. Ihr Stall brannte gegen 20.30 Uhr am Samstagabend in Vollbrand. Nachbarn konnten noch die Stalltür öffnen und die Tiere ins Freie lassen.



Der rund fünf mal zehn Meter große Stall stand bereits in Vollbrand, als die Feuerwehr wenige Minuten nach der Alarmierung eintraf. Die Tiere hatten sich ins Freie gerettet. Einige waren im heimischen Garten geblieben, drei Hühner nutzen die Chance für einen abendlichen Ausflug in die Nachbargärten. Sie wurden von den Anwohnern eingefangen und dem Besitzer übergeben. Als Finderlohn wurde ein frisches Osterei am Sonntagmorgen diskutiert. Alle Tiere blieben unverletzt.

Der Stall brannte komplett ab. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt. "Wir können ausschließen, dass die Hühner im Stall heimlich geraucht haben", so ein Feuerwehrmann.

Autor: VG

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen







Stadtwerke Lbeck