HL-live.de

Montag,
der 30. Mai 2016




Videos

Hier finden Sie einen Überblick der Texte mit Videos bei HL-live.de



Unfall-Schwerpunkt: Radfahren jetzt verboten
Thomas Thalau informierte sich vor Ort mit der Polizei über die neue Regelung. Foto: Karl Erhard Vögele

25.05.2016 14.48 Uhr: Jahrelang wurde über die Verkehrssicherheit im Gneversdorfer Weg in Travemünde debattiert, weil immer wieder Radfahrer verunglückten. Der Radweg darf in beide Richtungen befahren werden. Jetzt hat die Stadt eine Lösung gefunden: Auf einem Teilabschnitt des Radweges ist Radfahren verboten.  Weiter



Doppel- und Weltpremiere bei Geisler
Ilja Osiik, Jens Lustig, Tolga Aytekin, Britta Thrö und Tommy Geisler brachten Teile ihrer aktuellen Komödie zum Hanse-Festival auf die Straße. Fotos: JW

22.05.2016 12.11 Uhr: Das Volkstheater Geisler zeigt aktuell das Stück "Einmal Spanien... und nie wieder!". "Das ist eine Weltpremiere", sagt Theaterchef Tommy Geisler. "Ich habe es selbst geschrieben." Am Samstagabend gab es eine zweite Premiere: Erstmals spielte das Ensemble "auf der Straße".  Weiter



Das Festival ist gestartet!
Schüler eröffneten das Festival auf dem Koberg mit Auszügen aus dem Hanse-Musical. Fotos: JW

20.05.2016 13.13 Uhr: Seit Freitagvormittag wird in der nördlichen Altstadt das Hanse-Kultur-Festival gefeiert. Während auf der Koberg-Bühne Schulkinder bereits Teile des Hanse-Musicals aufführten, wurde an der Untertrave noch an den Ständen gearbeitet. Bis Sonntagabend gibt es ein umfangreiches Programm.  Weiter



Vier Tage Jazz endeten mit Kaiserwetter
Das Jazz-Festival kämpfte gegen die schlechten Wettervorhersagen an. Fotos: Karl Erhard Vögele

16.05.2016 19.10 Uhr: Am langen Pfingstwochenende lud das Ostseebad Travemünde zum internationalen Jazzfestival am Meer ein. Vier Tage lang sorgten alte Jazzer und junge Newcomer mit ihren Bigbands für großartige Stimmung im Brügmanngarten.  Weiter



Hauptwasserleitung gebrochen
An der Ratzeburger Allee brach ein Hauptwasserleiter. Fotos: VG

13.05.2016 18.29 Uhr: Gegen 17.30 Uhr kam es im Bereich der Wasserkunst zum Bruch einer 40 Zentimeter dicken Hauptwasserleitung. Der Druck fiel im gesamten Lübecker Wassernetz. Gegen 18.50 Uhr war die Versorgung wieder hergestellt.  Weiter



Ansturm beim Anbaden
Mit kleinen Enten wurden die ersten Badegäste in die Ostsee gelockt. Fotos: JW

07.05.2016 16.59 Uhr: Am Samstag wurde in Travemünde offiziell angebadet. Der Ansturm war enorm. Hunderte liefen in die 13 Grad kalte Ostsee, um eines der 250 begehrten Entchen zu bekommen, die gegen ein T-Shirt eingetauscht werden konnten.  Weiter



Schwerer Badeunfall in Lübeck
Am Krähenteich kam es zu einem schweren Badeunfall. Foto: JW

06.05.2016 18.42 Uhr: Am Freitagnachmittag gegen 17.25 Uhr kam es zu einem schweren Badeunfall im Lübecker Krähenteich. Ein junger Mann versank im Wasser. Er konnte nach 20 Minuten gefunden werden und musste vom Notarzt reanimiert werden. Sein Zustand ist weiter kritisch.  Weiter



8,5 Tonnen Stahl eingefädelt
Schieben und aufrichten: Mit zwei Kränen wurden die 8,5 Tonnen schweren Behälter in der Halle aufgestellt. Fotos: VG

03.05.2016 12.41 Uhr: Spektakuläre Schwerstarbeit am Dienstag im Hochschulstadtteil: Drei jeweils zehn Meter hohe und 8,5 Tonnen schwere Warmwasserspeicher wurden in das Blockheizkraftwerk eingebaut. Bei nur rund fünf Meter hohen Toren eine Millimeterarbeit.  Weiter



650 Lübecker demonstrieren für Solidarität
Rund 650 Lübecker demonstrierten am Sonntag für mehr Solidarität. Fotos: JW

01.05.2016 13.01 Uhr: Am Sonntagmorgen war es noch bewölkt und relativ kühl. Die traditionelle Mai-Kundgebung in Lübeck war trotzdem gut besucht. Die Polizei zählte rund 650 Teilnehmer, die unter dem Motto "Zeit für Solidarität" auf die Straße gingen.  Weiter



Warnstreiks in mehreren Betrieben
In Lübeck kam es am Freitagmorgen zu mehreren Warnstreiks. Foto/Video: GV

29.04.2016 12.29 Uhr: Um Mitternacht endete die Friedenspflicht, bereits am Vormittag kam es zu mehreren Warnstreiks in Lübecker Betrieben. Die IG Metall macht Druck in der aktuellen Tarifauseinandersetzung und kündigt auch ganztägige Streiks an.  Weiter



Tarifverhandlungen mit Bad in der Untertrave
Tarifverhandlungen einmal anders: Die Tarifretter der IG Metall retten den sinkenden Arbeitnehmer. Foto/Video: GV

28.04.2016 13.31 Uhr: In den MediaDocks verhandelten Nordmetall und die IG Metall am Donnerstag über Tariferhöhungen für die rund 110.0000 Beschäftigten der norddeutschen Metallwirtschaft. Vor der Tür ging es spektakulär zu: Die "MS Nordmetall" schipperte mit Millionären nach Panama, die gekenterten Arbeitnehmer wurden von der "MS Tarifretter" aus dem Wasser gezogen.  Weiter



Mann vom brennenden Museumsschiff gerettet
Die Feuerwehr suchte den Kutter nach einem zweiten Mann ab. Fotos: VG

27.04.2016 07.05 Uhr: Zu einer dramatischen Rettungsaktion kam es am Mittwochmorgen im Museumshafen an der Untertrave. Auf einem ehemaligen Fischkutter war ein Feuer ausgebrochen. Ein Mann schrie laut um Hilfe. Drei junge Männer konnten ihn retten.  Weiter



Haus in der Overbeckstraße abgebrannt
In der Overbeckstraße kam es in der Nacht zu Dienstag zu einem Großfeuer. Der Einsatz dauerte bis in den Vormittag.

26.04.2016 00.55 Uhr: Am Montagabend gegen 22.50 Uhr meldeten Anwohner aus der Overbeckstraße eine starke Rauchentwicklung. Dort stand der Dachstuhl einer Stadtvilla in Flammen. Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz. Erst am Vormittag war der Brand gelöscht.  Weiter



Eiskalter Start in die Zweiradsaison
Der Korso war deutlich kürzer als in den Vorjahren. Viele Motorradfahrer kamen lieber mit dem Auto. Fotos: JW/Oliver Klink

24.04.2016 14.07 Uhr: Am Sonntag lud der Arbeitskreis christlicher Motorradfahrer zur Saisoneröffnung ein. Die Marienkirche füllte sich bis auf den letzten Platz. Es gab aber einen Unterschied: Viele kamen mit dem Auto statt dem Zweirad.  Weiter



Autofahrer eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt
Der Fahrer des Audi wurde lebensgefährlich verletzt. Fotos: Oliver Klink, Video: GV

18.04.2016 23.01 Uhr: Am Montagabend gegen 21 Uhr kam es auf der A1 zwischen Lübeck-Moisling und Kreuz Lübeck zu einem schweren Unfall. Ein Audi fuhr auf einen Sattelzug auf und schleuderte dann neben die Autobahn. Der Fahrer wurde schwer eingeklemmt.  Weiter




Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen






Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck