HL-live.de

Mittwoch,
der 26. September 2018




Polizei Stadtgeschehen Politik Verschiedenes

Festnahmen und Durchsuchungen in St. Lorenz

Mit Tempo 171 auf der A226 unterwegs

Das Fahrzeug rammte die Diesel-Zapfsäule und kam auf der Gas-Zapfsäule zum Stehen. Fotos: VG
Auto rammt Gas-Tankstelle

Ministerpräsident Daniel Günther überreichte den Verdienstorden und dankte Günter Ambrosius für sein Engagement. Foto: Frank Peter
Hohe Auszeichnung für Günter Ambrosius

Kathrin Dogbe-Dumke (links), Initiatorin des Projekts und Mitglied des Beirats Soziale Stadt Moisling, und Beate Hafemann (rechts) vom Quartiersmanagement Moisling, das die Umfrage durchführt. Foto: Veranstalter
Umfrage: Wie geht gute Nachbarschaft in Moisling?

Ulf Hansen fordert eine Prüfung, ob die Lübecker Völkerkunde bei dem Google-Projekt gezeigt werden kann.
FDP: Völkerkunde bei Google Cultural

Dr. Eymer ist Vorsitzender des Ortsverbands St. Gertrud, stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU und Mitglied der Bürgerschaft. Foto: CDU HL
CDU: Kommunalpolitischer Arbeitskreis St. Gertrud begann Arbeit

Die Experten beim Open Data Day: Prof. Dr. Guido Sommer, Katja Lauritzen, Alexander Wahler und Florian Bauhuber. Foto OHT
Mit offenen Daten um Tourismus werben

Die kleinen Forscher sind stolz, selbst Antworten auf ihre Fragen zu finden. Foto: Birte Filmer
IHK Lübeck als Haus der kleinen Forscher


Schäfer & Co. Lübeck


Unsere Topstory
Die Universitätsstadt Lübeck hat ein Problem mit feiernden Studenten. Fotos: RB/VG/Archiv

Sind Lübecks Studenten zu laut?

Lange hat Lübeck darum gekämpft, eine Hochschulstadt zu werden. Doch die Studenten sind offenbar zu laut. In diesem Sommer gab es 50 Beschwerden über erhebliche Lärmbelästigungen im Carlebach-Park, der direkt neben den Hochschulen liegt.

Hier geht's weiter...



Der Veranstaltungs-Tipp

Am Mittwoch, 26. September 2018, feiert im Volkstheater Geisler die neue Produktion "Der Muttersohn" Premiere. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr.



Nachrichten im Überblick


Kindermusical mit großem Schwung und gutem Ton
Kurrenden brachten in St. Aegidien Noah und die Sintflut auf die Bühne.

25.09.2018 21.08 Uhr: Die Kurrenden an St. Aegidien haben ihr Bestes gegeben und mit viel musikalischem Schwung und Begeisterung am Sonntag und Dienstag das Musical "'Jetzt reicht’s!', sprach Gott – Noah und die Sintflut" aufgeführt.  Weiter



Mit offenen Daten um Tourismus werben
Die Experten beim Open Data Day: Prof. Dr. Guido Sommer, Katja Lauritzen, Alexander Wahler und Florian Bauhuber. Foto OHT

25.09.2018 19.31 Uhr: Der Ostsee-Holstein-Tourismus e. V. (OHT) wappnet sich mit seinen Mitgliedern weiterhin für die digitalen Herausforderungen der Zukunft. Zum Thema "Open Data", also der Nutzung von digitalen Inhalten durch jedermann und die dadurch mögliche Vernetzung, lud der Verband am Dienstag verschiedene Experten aus diesem Bereich zu einem intensiven Austausch mit Touristikern aus der Region ein.  Weiter



Hohe Auszeichnung für Günter Ambrosius
Ministerpräsident Daniel Günther überreichte den Verdienstorden und dankte Günter Ambrosius für sein Engagement. Foto: Frank Peter

25.09.2018 17.59 Uhr: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Moislinger Günter Ambrosius mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Ministerpräsident Daniel Günther überreicht die Ehrungen am Dienstagnachmittag.   Weiter



Ein neuer Drucker für die Stadtmütter
Susann Raddatz von der Sparkasse übergab die Spende an Susann Al-Salihi. Foto: Sparkasse

25.09.2018 17.49 Uhr: Die Sparkasse zu Lübeck AG hat dem Verein "Frauen helfen Frauen" 200 Euro gespendet. Das Geld wurde zur Anschaffung eines Druckers für das Projekt "Lübecker Stadtmütter" verwendet.  Weiter



Senior-Experten helfen gegen Ausbildungsabbruch

25.09.2018 16.11 Uhr: Die Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen stand im Mittelpunkt eines Erfahrungsaustauschs in der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck. Zu dem Treffen am 25. September kamen rund 25 der in der Region Lübeck aktiven VerA-Coaches zusammen. Zu Gast war zudem Martina Weger, Schulleiterin der Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung.  Weiter



Festnahmen und Durchsuchungen in St. Lorenz

25.09.2018 15.23 Uhr: In der Nacht von Montag auf Dienstag (25. September 2018) wurden im Rahmen eines Polizeieinsatzes in Lübeck St. Lorenz verschiedene Gebäude durchsucht. Dabei nahmen die Ermittler mehrere Männer vorläufig fest und stellten Beweismittel sicher.  Weiter



FDP: Völkerkunde bei Google Cultural
Ulf Hansen fordert eine Prüfung, ob die Lübecker Völkerkunde bei dem Google-Projekt gezeigt werden kann.

25.09.2018 15.21 Uhr: In der letzten Sitzung des Ausschusses für Kultur und Denkmalpflege wurde der Antrag der FDP-Fraktion zur Zukunft der Völkerkundesammlung vertagt. Die Liberalen begrüßen die Bereitschaft des Ausschusses, sich umfassend mit dem Thema zu befassen. Sie erwarten, dass in dem anstehenden Beratungsprozess innovative Konzepte zur Vermittlungsarbeit, Publikumsentwicklung aber auch zur Finanzierung eingebracht werden.  Weiter



Mit Tempo 171 auf der A226 unterwegs

25.09.2018 15.20 Uhr: Am Dienstagmittag kontrollierte ein Videowagen des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres (PABR) Scharbeutz eine Mercedesfahrerin auf der Autobahn 226. Sie war in Höhe Dänischburg mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Die Frau muss nun mit einem Fahrverbot, Punkten und einer hohen Geldbuße rechnen.  Weiter



Jochen Wiegandt im Großen Saal der Gemeinnützigen

25.09.2018 15.12 Uhr: Jochen Wiegandt versteht sich als Nachfolger der legendären Hamburger Volkssänger. Er bewahrt ihre Lieder für unsere schnelle Zeit. Außerdem ist er auch Songwriter. Am Donnerstag ist er ab 19 Uhr auf Einladung der Plattdütsche Volksgill to Lübeck e.V. zu Gast in der Gemeinnützigen.   Weiter



Umfrage: Wie geht gute Nachbarschaft in Moisling?
Kathrin Dogbe-Dumke (links), Initiatorin des Projekts und Mitglied des Beirats Soziale Stadt Moisling, und Beate Hafemann (rechts) vom Quartiersmanagement Moisling, das die Umfrage durchführt. Foto: Veranstalter

25.09.2018 14.48 Uhr: Was heißt das eigentlich: auf gute Nachbarschaft in Moisling? Das will die Umfrage "Wie wollen wir in Moisling zusammenleben?" herausfinden. Sie startet am Samstag. Eine Beteiligung ist online oder persönlich möglich.  Weiter



Kinderbibelwochenende zu Beginn der Herbstferien
In der Lutherkirche findet ein Projektwochenende für Kinder statt. Foto: Veranstalter

25.09.2018 14.17 Uhr: "Ich bin einmalig!" – unter diesem Titel lädt die Kirchengemeinde Luther-Melanchthon zum ersten Kinderbibelwochenende ein. Zu Beginn der Herbstferien vom 28. bis 30. September 2018 sind alle Vorschul– und Grundschulkinder herzlich eingeladen zu einem erlebnisreichen Wochenende.  Weiter



Admiral von Schneider live in Schlutup
Admiral von Schneider laden zur Party in Schlutup ein. Foto: Veranstalter

25.09.2018 13.30 Uhr: Die Fun-Rock-Party mit mit der Liveband "Admiral von Schneider" steigt am 29. September um 20 Uhr im großen Saal der Vereinsgaststätte des TSV Schlutup im Palinger Weg 56.  Weiter



Spaziergang durch die Fairtrade-Stadt Lübeck
Am Freitag kann bei einem Spaziergang die Fair Trade Stadt erkundet werden. Foto: RB/Archiv

25.09.2018 13.14 Uhr: Ein entspannter Stadtspaziergang des Frauenbüros der Hansestadt Lübeck mit Heike Schüttler von "Fair Trade Stadt Lübeck" lädt am Freitag, den 28. September, von 16 bis 18 Uhr dazu ein, die Vielfalt von Fair Trade in Lübeck kennenzulernen.  Weiter




Gastspiel auf dem Theaterschiff entfällt

25.09.2018 12.46 Uhr: Aus organisatorischen Gründen muss das Gastspiel "Daniel Helfrich – Eigentlich bin ich ja Tänzer" am 27. September 2018 um 20 Uhr auf dem Theaterschiff Lübeck leider entfallen.



Kurs auf Travemünde
Die MS Braemar bleibt bis 23 Uhr in Travemünde. Fotos: Karl Erhard Vögele

25.09.2018 11.58 Uhr: Am Dienstagmorgen war es spannend in Travemünde. Mehrere Schiffe liefen zum Zeitpunkt des Sonnenaufgangs ein. Es war dann die Peter Pan, die genau im richtigen Moment die Nordermole erreichte. Auf die "MS Braemar" wartete dafür eine nette Überraschung am Strand.  Weiter



Podiumsdiskussion über Völkerkunde am Donnerstag
Helmkappe aus Äquatorialguinea, um 1900. Foto: Völkerkundesammlung HL

25.09.2018 11.06 Uhr: Auf Einladung der Gesellschaft für Geographie und Völkerkunde diskutieren Museumsfachleute am Donnerstag, dem 27. September 2018, um 18 Uhr über „Völkerkundesammlung in Lübeck: Geschichte, Gegenwart und Zukunft“. Es geht um aktuelle Fragen zu ethnologischen Sammlungen und unterschiedliche Konzepte sowie um Perspektiven, die sich daraus für die Lübecker Völkerkundesammlung ableiten lassen.  Weiter



Trauercafe bei der Lübecker Hospizbewegung
Das Trauercafe "Schwerelos" lädt am Mittwoch zum Gespräch ein. Foto: JW

25.09.2018 10.53 Uhr: Die Lübecker Hospizbewegung lädt am Mittwoch, 26. September 2018, in das Trauercafé „Schwerelos“ in ihre Geschäftsstelle, Breite Straße 50, von 15 bis 17 Uhr ein. Das Trauercafé „Schwerelos“ wurde für trauernde Menschen eingerichtet, um miteinander ins Gespräch zu kommen, aufeinander zu hören und sich zu begegnen.  Weiter



62. Markt für Kindersachen im Herrenhaus
Im Herrenhaus findet am Samstag der 62. Kinderflohmarkt statt. Foto: Veranstalter

25.09.2018 10.46 Uhr: Mit sinkenden Temperaturen ist es wieder Zeit für die warme Kleidung: Wer für seine Kinder jetzt Herbst- und Winteroutfits zu günstigen Preisen sucht, wird am Samstag, 29. September 2018, im Herrenhaus in der Krempelsdorfer Allee 19 fündig.   Weiter



Seniorenakademie besucht JVA Lübeck
Die Seniorenakademie lädt am Donnerstag zu einem Vortrag in die JVA ein. Foto: JW

25.09.2018 10.37 Uhr: Zu einem Vortrag am Donnerstag, 27. September 2018, um 15 Uhr lädt die Lübecker Seniorenakademie in die Justizvollzugsanstalt (JVA) Lauerhof ein. Referent ist JVA-Pastor Friedrich Kleine und erklärt seine Aufgaben.  Weiter



IHK Lübeck als Haus der kleinen Forscher
Die kleinen Forscher sind stolz, selbst Antworten auf ihre Fragen zu finden. Foto: Birte Filmer

25.09.2018 09.55 Uhr: Seit 2015 engagiert sich das Netzwerk für gute frühe MINT-Bildung. Es wendet sich mit seinen Fortbildungsangeboten an Fachkräfte in Kitas in Lübeck sowie in den Kreisen Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg und Stormarn. Aufgrund der großen Nachfrage von Fach- und Lehrkräften aus Horten und Grundschulen steht das Fortbildungsangebot auch ihnen ab sofort offen.  Weiter



Neuer Ostseekrimi von Jürgen Vogler
Jürgen Vogler hat einen neuen Ostsee-Krimi herausgebracht. Foto: Privat

25.09.2018 09.26 Uhr: „Verhängnisvolle Schatten“ schweben über der Ostseeküste. Die grausame Vergangenheit findet sein Opfer in unseren Tagen. Mehr darüber verrät der neueste Kriminalroman des Scharbeutzers Jürgen Vogler, der soeben erschienen ist.  Weiter



Chorgottesdienst in St. Thomas
Am Sonntag singt der St. Thomas-Chor. Foto: St. Thomas

25.09.2018 09.07 Uhr: Am Sonntag, 30. September 2018, findet um 10 Uhr in der St. Thomas-Kirche, Marlistrasse 48, ein Chormusik-Gottesdienst mit Pastor Björn Schneidereit zum Erntedank mit anschließendem gemeinsamen Essen statt. Darauf weist die Kirchengemeinde hin.  Weiter



CDU: Kommunalpolitischer Arbeitskreis St. Gertrud begann Arbeit
Dr. Eymer ist Vorsitzender des Ortsverbands St. Gertrud, stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU und Mitglied der Bürgerschaft. Foto: CDU HL

25.09.2018 09.01 Uhr: Der Kommunalpolitische Arbeitskreis des Ortsverbands St. Gertrud hat seine Arbeit aufgenommen. Der Arbeitskreis trifft sich in der Woche nach jeder Bürgerschaftssitzung regelmäßig öffentlich. Ziel ist es, die Präsenz der CDU im Stadtteil St. Gertrud weiter zu erhöhen und Anliegen der Bürger aus dem Stadtteil in der Kommunalpolitik voranzubringen. Das teilt der Vorsitzende des CDU-Ortsverbands St. Gertrud, Dr. Burkhart Eymer, mit.  Weiter



Bürgerhaus Vorwerk Falkenfeld lädt zum Begegnungscafé

25.09.2018 08.46 Uhr: Das nächste Begegnungscafé im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld öffnet wieder seine Türen: Am kommenden Freitag, 28. September 2018, von 14.30 bis 17 Uhr, können sich Interessierte am Elmar-Limberg-Platz 4, gemeinsam mit der Nachbarschaft über Ideen für den Stadtteil austauschen.  Weiter



Landfrauen in Bad Schwartau nähen für den Travebogen
Die Bad Schwartauer Landfrauen nähen wieder für den Travebogen. Foto: Travebogen

25.09.2018 08.42 Uhr: 17 Frauen des Landfrauenvereins in Bad Schwartau haben eine Aktion zur Unterstützung des Palliatvnetzes Travebogen gestartet. Am Mittwochnachmittag, den 19. September wurden in Bad Schwartau bei Silke Stammer, einer der Initiatorinnen, 80 Herzkissen genäht.  Weiter



Samstagfrühstück im AWO-Treff Marli

25.09.2018 07.47 Uhr: Der AWO-Treff Marli, Lauerhofstr. 37 a, lädt am Samstag, 29.September 2018, ab 9.30 Uhr wieder zu einem reichhaltigen Frühstück ein. Um Anmeldung unter 0451 / 829 69 wird gebeten.



Bahnhofsbrücke: Geht das nicht schneller?
Abends und am Wochenende ruht die Baustelle. Baufirmen zeigten kein Interesse für diese Bedingungen. Fotos: VG

24.09.2018 22.20 Uhr: Noch knapp einen Monat lang bleibt die Bahnhofsbrücke zweispurig. Viele Autofahrer wundern sich: Bei vielen Straßen wird am Wochenende gearbeitet, bei der Bahnhofsbrücke gelten die normalen Arbeitszeiten. Der Grund ist einfach: Keine Baufirma wollte nachts und am Wochenende arbeiten.  Weiter


>>> Hier können Sie zur Ansicht für Smartphones wechseln. <<<


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz









Travemnde Aktuell