Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonntag,
der 15. September 2019




Polizei & Feuerwehr




Schornsteinbrand in der Fackenburger Allee
Das Feuer blieb auf das Abzugssystem beschränkt. Fotos, Video: Oliver Klink

15.09.2019 13.47 Uhr: Am Sonntag gegen 11.40 Uhr meldeten Anwohner in der Fackenburger Allee eine starke Rauchentwicklung. In einem Restaurant war es zu einem Feuer im Abzug gekommen. Der Rauch drang beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus den Fenstern des Obergeschosses.  Weiter



Brand auf einem Balkon in der Schönböckener Straße
Symbolbild.

14.09.2019 20.05 Uhr: Am Samstag um 18.34 Uhr wurde ein Feuer auf einem Balkon im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Schönböckener Straße gemeldet. Auf dem Balkon soll sich auch ein Kind befunden haben, dem der Fluchtweg abgeschnitten sei.  Weiter



Defektes Paket: Sieben verletzte Personen
Das Verteilzentrum wurde evakuiert, die Poststelle in Stockelsdorf abgesperrt. Fotos: Stefan Strehlau, Oliver Klink, Video: Oliver Klink

14.09.2019 09.41 Uhr: Am Samstagmorgen wurde bei einer Poststelle in Stockelsdorf eine klebrige Flüssigkeit entdeckt, die aus einem Paket ausgelaufen ist. Das Paket wurde inzwischen ins Paketzentrum in Genin gebracht. An beiden Orten war die Feuerwehr im Großeinsatz. Sieben Personen mussten vom Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus gebracht werden. Inzwischen ist klar: Es handelt sich um ein hochkonzentriertes Desinfektionsmittel für Tierställe.  Weiter



Fahrrad am Burgfeld überrollt
Der Radfahrer wurde bei dem Unfall nach den ersten Angaben nur leicht verletzt. Fotos: VG

13.09.2019 15.50 Uhr: Am Freitag gegen 15.04 Uhr kam es zu einem dramatischen Unfall am Gustav-Radbruch-Platz. An der Einfahrt Falkenstraße übersah der Fahrer eines VW Bus offenbar einen Radfahrer. Das Fahrrad wurde überrollt. Der Radfahrer erlitt nach ersten Angaben der Polizei nur leichte Verletzungen.  Weiter



Großkontrolle am ZOB: 141 Personen kontrolliert
Stadt und Polizei wollen eine Verlagerung der Drogenszene vom Krähenteich an den ZOB verhindern.

13.09.2019 12.48 Uhr: Stadt und Polizei setzen ihr Konzept zur Auflösung fester Drogenszenen um. Am Donnerstagnachmittag kontrollierten sie am ZOB 141 Personen. Es wurde eine Vielzahl von Verstößen festgestellt.  Weiter



Gaslaterne abgerissen
Am Freitag wurde in der Innenstadt eine Gaslaterne abgerissen. Fotos: Stefan Strehlau

13.09.2019 09.14 Uhr: Am Freitag gegen 8.30 Uhr befuhr ein Lkw, der die Altpapiercontainer entleeren wollte, die Straße "An der Mauer". Dabei geriet er in der engen Straße zu nah an die Häuser und riss eine Gaslaterne ab. Feuerwehr, die Netz Lübeck und der städtische Bereich für die Straßenbeleuchtung rückten aus. Die 350 noch vorhandenen Gaslaternen sind aber keine Gefahr, betont die Stadtverwaltung.  Weiter



Sechsjähriger benutzte Papas Auto
Symbolbild.

12.09.2019 17.15 Uhr: Er wollte nur schnell seinen Vater von der Arbeit abholen... Mit 136 Zentimetern Größe fühlte sich ein Junge offenbar groß genug, um seinen Vater mit dessen Auto von der Arbeit abzuholen. Er baute allerdings einen Unfall und flüchtete zu Fuß.  Weiter



Handy- und Gurtkontrollen am Koberg
Die Polizei hat am Donnerstag über mehrere Stunden Autos und Radfahrer kontrolliert. Foto: Oliver Klink

12.09.2019 15.55 Uhr: Viele Autofahrer wurden am Donnerstag auf dem Koberg von der Polizei gestoppt. Die Beamten kontrollierten von 9.30 Uhr bis in den Nachmittag vor allem Verstöße gegen die Gurtpflicht und die Nutzung elektronischer Geräte.  Weiter



Lkw-Kontrollen: 376 Verstöße bei 167 Fahrzeugen
Symbolbild.

12.09.2019 15.36 Uhr: Bundesweit fanden am Donnerstag Lkw-Kontrollen statt. In Schleswig-Holstein wurden bis zum Mittag 167 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurden 376 Verstöße festgestellt.  Weiter



Zwei Verletzte bei Unfall in einem Autohaus
Die beiden Mitarbeiter mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Fotos: Stefan Strehlau

11.09.2019 15.56 Uhr: Am Mittwoch gegen 14.30 Uhr kam es in einem Autohaus im Hochschulstadtteil zu einem Unfall. Zwei Mitarbeiter wollten ein Werbegerüst abbauen. Dabei stürzte eine Stange auf die beiden 17 und 30 Jahre alten Männer.  Weiter



Spezialeinheiten stürmen Wohnung
Gegen 6 Uhr durchsuchten die Beamten eine Wohnung in der Ahrensböker Straße. Fotos: Stefan Strehlau

11.09.2019 09.24 Uhr: Um 6 Uhr schlug in ganz Norddeutschland die Polizei zu: Mehrere Wohnungen wurden durchsucht, unter anderem in Stockelsdorf. Dort soll es auch eine Festnahme gegeben haben. Nach Informationen des "Hamburger Abendblattes" geht es um Terrorfinanzierung.  Weiter



Unfall: Fackenburger Allee eine Stunde gesperrt
Die Fackenburger Allee war für rund eine Stunde stadtauswärts gesperrt. Fotos: Oliver Klink

10.09.2019 21.35 Uhr: Am Dienstagabend gegen 20.19 Uhr kam es auf der Kreuzung Fackenburger Allee, Bei der Lohmühle und Schönböckener Straße zu einem Zusammenstoß von einem Mercedes und einem Suzuki. Die Fackenburger Allee musste stadtauswärts für eine Stunde gesperrt werden.  Weiter



Unfall mit Pedelec in Niendorf: Zeugen gesucht
Symbolbild.

10.09.2019 12.14 Uhr: Um die Mittagszeit kam es am Montag, 9. September 2019, in Niendorf/Ostsee zum Sturz eines Pedelec-Fahrers, der wegen eines unvermittelt vor ihm einbiegenden Autos abrupt abbremsen musste.  Weiter



Scharbeutz: Nachbar stellt Handtaschen-Dieb
Symbolbild.

09.09.2019 15.33 Uhr: Am frühen Samstagabend, 7. September 2019, kam es in Scharbeutz zu einem Handtaschendiebstahl. Der Dieb konnte durch einen Nachbarn verfolgt und festgenommen werden.  Weiter



Brand an einer Lokomotive schnell unter Kontrolle
Die automatische Löschanlage des Zuges hat die Flammen erstickt. Fotos: VG

09.09.2019 15.24 Uhr: Am Montag gegen 14.20 Uhr kam es an einer Lokomotive im Bereich "Zum Herrenmoor" zu einem Brand. Auslöser war vermutlich eine Überhitzung im Abgassystem. Die automatische Löschanlage der Lok löste aus.  Weiter



Kurzer Feuerwehreinsatz am Koberg
Am Montag kam es zu einem kurzen Feuerwehreinsatz auf dem Koberg. Foto: VG

09.09.2019 13.13 Uhr: Am Montag gegen 12.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Küchenbrand am Koberg alarmiert. Wie in der dicht bebauten Altstadt üblich, rückten zwei komplette Löschzüge aus. Der Einsatz war schnell beendet: Statt eines Brandes entdeckten die Einsatzkräfte lediglich einen defekten Backofen.  Weiter



Aktionen und Vorführungen zum Rauchmeldertag
Am Freitag wird demonstriert, wie wichtig Rauchmelder sind. Foto: VG/Archiv

09.09.2019 13.03 Uhr: Am 13. September 2019, dem bundesweiten Rauchmeldertages, von 10 bis 20 Uhr wird der Fachbereich Brandschutzerziehung des Stadtfeuerwehrverbandes den großen und kleinen Besuchern im LUV-Shoppingcenter dieses Thema anschaulich demonstrieren und näherbringen.  Weiter



Tierquälerei: Katze aus Altkleidercontainer befreit
Symbolbild.

09.09.2019 11.12 Uhr: Am späten Sonntagabend, dem 8. September, bemerkte eine aufmerksame Passantin in der Elsässer Straße in Lübeck jaulende Geräusche, die aus einem Altkleidercontainer kamen und verständigte daraufhin die Polizei. Es stellte sich heraus, dass eine Katze in dem Container gefangen war und nicht aus eigener Kraft herauskam.  Weiter



Baum an einem Reetdachhaus brannte
Die Feuerwehr war rechtzeitig vor Ort, um das Reetdachhaus zu schützen. Fotos: Stefan Strehlau

08.09.2019 22.50 Uhr: Am Sonntag gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr nach Wulfsdorf gerufen. Dort stieg Rauch aus einem hohlen Baum auf, der nur einen Meter von einem Reetdachhaus entfernt steht.  Weiter



Scharbeutz: Wehrführer einstimmig wiedergewählt
Malte Legrün (stellvertretender Ortswehrrführer), René Konietzny (Gruppenführer) und der Ortswehrführer Sebastian Levgrün. Foto: DS

08.09.2019 17.21 Uhr: Am Freitag, 6. September, hatte die Feuerwehr Scharbeutz eine Mitgliederversammlung mit spannenden Themen. Auf der Tagesordnung stand neben der Wahl eines Wehrführers noch weitere Wahlen, Beförderungen und Ehrungen.  Weiter



Feuerwehr- Wanderpokal geht erneut nach Polen
Björn Schlieter und Andreas Kurschies mit dem Team aus Lotyn und Kreistagspräsident Harald Werner. Fotos: Frank Konzorr/FF Mori

07.09.2019 21.56 Uhr: Am Samstag hatte zum 7. Mal die "Feuerwehr-Olympiade der freiwilligen Feuerwehr (FF) Mori" am Gerätehaus im Schulweg stattgefunden. 20 Mannschaften befreundeter Feuerwehren haben aus den Kreisen Lübeck, Ostholstein sowie den Bundesländern Niedersachsen, Mecklenburg- Vorpommern und den Kameraden aus der Partnerfeuerwehr in Polen teilgenommen.  Weiter



120 junge Retter im Dauereinsatz
Vom Innensenator gab es am Samstag viel Lob für den Ausbildungsstand der Feuerwehr-Jugend. Fotos, Video: Oliver Klink

07.09.2019 16.18 Uhr: Im Bereich Buntekuh waren am Samstag viele Feuerwehr-Fahrzeuge unterwegs. An mehreren Stellen stieg Rauch auf. Grund zur Sorge für die Anwohner gab es nicht: Rund 120 Mitglieder der Lübecker Jugendfeuerwehren absolvierten ihre jährlich Übung. Innensenator Ludger Hinsen war begeistert: Sorge um die Sicherheit in Lübeck müsse man in den kommenden Jahren nicht haben, wenn die Jugendlichen in die Einsatzabteilungen aufrücken.  Weiter



Mutmaßlicher Boot-Dieb schlief auf der Trave treibend
Symbolbild.

06.09.2019 14.49 Uhr: Gegen 7.30 Uhr wurde der Polizei in Lübeck am Freitagmorgen, 6. September 2019, von einem Zeugen mitgeteilt, dass dieser ein herumtreibendes Motorboot im Bereich der Kaianlagen hinter dem Glashüttenweg entdeckt habe.  Weiter



Betrunkene pöbelt und schlägt Zeugen Flasche auf den Kopf
Symbolbild.

06.09.2019 12.53 Uhr: Donnerstagabend, 5. September 2019, hat eine betrunkene Frau am Lübecker Kohlmarkt mehrere Passanten belästigt und beschimpft. Einen Mann schlug sie mit einer Weinflasche gegen den Kopf. Für den Rest der Nacht wurde die Lübeckerin in Gewahrsam genommen. Gegen sie wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.  Weiter



Aktionswoche zur Sensibilisierung von Bahnreisenden
Symbolbild.

06.09.2019 12.43 Uhr: Die Aktionswoche zur Sensibilisierung von Bahnreisenden findet derzeit, vom 2. September bis zum 9. September statt und wird durch die Bundespolizei durch eine Erhöhung der Präsenz und Präventionsgespräche in Kiel und Lübeck begleitet.  Weiter



Frisierter Mofaroller samt Fahrer aus dem Verkehr gezogen
Symbolbild.

06.09.2019 10.57 Uhr: Am Mittwochnachmittag, dem 4. September, haben Beamte des 4. Polizeireviers einen frisierten Mofaroller aus dem Verkehr gezogen. Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss, versuchte noch vor der Polizei zu flüchten und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer. Jetzt wird wegen Straßenverkehrsgefährdung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss ermittelt.  Weiter



Zum siebten Mal: Feuerwehr-Olympiade in Stockelsdorf
Über 100 teilnehmenden Feuerwehrkameraden werden ihr sportliches Können und  Geschick zeigen. Foto:  FF Mori

06.09.2019 10.56 Uhr: Am Samstag, dem 7. September, startet nunmehr zum siebten Mal die Feuerwehr-Olympiade der freiwilligen Feuerwehr (FF) Mori am Gerätehaus im Schulweg 1 in Stockelsdorf. An dem Samstag werden von 10 Uhr bis circa 16 Uhr fast 20 Mannschaften aus aktiven Feuerwehren und Jugendfeuerwehren um die begehrten Pokale kämpfen.  Weiter



Steine stürzten aus 3. Obergeschoss
Die Steine lösten sich über einem Fenster im 3. Obergeschoss. Fotos: Oliver Klink

05.09.2019 23.13 Uhr: Am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr wurde die Feuerwehr in die Ziegelstraße gerufen. Dort stürzten im Bereich der Straßenbaustelle von einem Mehrfamilienhaus mehrere Steine aus dem 3. Obergeschoss. Anwohner fürchteten um die Standfestigkeit des Gebäudes.  Weiter



Angebliche Handwerker klauen in Wohnungen
Symbolbild.

05.09.2019 16.05 Uhr: Anfang und Ende August 2019 haben sich unbekannte Betrüger in Lübeck St. Lorenz Süd und St. Jürgen als Handwerker ausgegeben. Unter einem Vorwand erbeuteten sie knapp 3000 Euro. Das Kommissariat 13 der Lübecker Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.  Weiter



Feuerwehr Ratekau: Thiel übergibt Zepter an Papendorf
Die Freiwillige Feuerwehr hatte am letzten Freitag eine außerordentliche Monatsversammlung mit Wahlen und Ehrungen. Foto: Reporter

05.09.2019 14.03 Uhr: Eine Ära neigt sich dem Ende entgegen. Nach 18 Jahren verabschiedet sich Markus Thiel aus der Vorstandsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau. Seine Bilanz kann sich sehen lassen: Ein neues Feuerwehrhaus, Flori Feuer, zahlreiche neue Mitglieder, ein neuer Mannschaftstransportwagen, die Organistion des 125-jährigen Jubiläums inklusive Festschrift und das neue Löschfahrzeug wird voraussichtlich noch in diesem Jahr ausgeliefert.  Weiter


Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






1. Kategoriebanner PC-Systeme 160x600


Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck