Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Mittwoch,
der 22. Mai 2019




Polizei & Feuerwehr




Autofahrer konnte weder stehen noch pusten

13.05.2019 18.43 Uhr: Samstagabend, 11. Mai, stoppten Polizeibeamte in Lübeck St. Jürgen einen stark betrunkenen Autofahrer. Er konnte nicht mehr selbstständig stehen und fiel den Beamten beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug buchstäblich in die Arme. Das Ergebnis des Alkoholtests war entsprechend: 2,81 Promille.  Weiter



Kreuzung Schwartauer Allee / Lohmühle zwei Stunden ohne Ampel
Der Mast für die Fahrrad-Signale wird am Dienstag erneuert. Foto: Oliver Klink

13.05.2019 15.14 Uhr: Die Signalanlage im Kreuzungsbereich Bei der Lohmühle Ecke Schwartauer Allee/Karlstraße wurde beschädigt. In Folge dessen muss nun ein Mast ausgetauscht werden. Die notwendigen Arbeiten finden am Dienstag, 14. Mai 2019, ab 10 Uhr statt. Während dieser Zeit wird der Verkehr im Kreuzungsbereich durch die Polizei geregelt. Die Arbeiten werden rund zwei Stunden dauern.  Weiter



Feuerwehr rettet Schule
Die Feuerwehr konnte in letzter Sekunde ein Übergreifen der Flammen auf das Schulgebäude verhindern. Fotos: VG

12.05.2019 20.08 Uhr: Am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr wurde die Feuerwehr zur Waldorfschule in Eichholz gerufen. Dort brannten Müllcontainer in einem Schuppen, der direkt neben dem Schulgebäude steht. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen in letzter Sekunde verhindern. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus und sucht Hinweise auf drei Jugendliche, die am Tatort gesehen wurden.  Weiter



Scharbeutz: Container brannte an einem Gebäude
Der Container konnte vor Ort nicht geleert werden. Fotos: DS

12.05.2019 19.32 Uhr: Am Sonntag kam es um 13.26 Uhr zu einem Containerbrand direkt am Gebäude in Scharbeutz. Es brannte ein Container mit integrierter Papppresse. Die Löschmaßnahmen waren nicht so einfach, weil der Container direkt am Gebäude stand und an der Stelle nicht entleert worden konnte.  Weiter



Starke Rauchentwicklung in der Schwartauer Allee
Der Brand war schnell unter Kontrolle. Fotos/Video: Oliver Klink

12.05.2019 19.20 Uhr: Am Sonntag gegen 15.30 Uhr gingen zahlreiche Notrufe bei der Feuerwehr ein. In der Schwartauer Allee gab es eine starke Rauchentwicklung. Die dunkle Wolke war auch von der Feuerwache 1 an der Autobahnausfahrt Zentrum aus zu sehen.  Weiter



Zwei Verletzte bei Zusammenstoß in der Fackenburger Allee
Die Feuerwehr musste bei beiden Fahrzeugen die Motorhauben aufbrechen, um die Batterien abzuklemmen. Fotos: Oliver Klink

12.05.2019 18.45 Uhr: Am Sonntagmittag gegen 14.08 Uhr stießen an der Einmündung der Ziegelstraße in die Fackenbúrger Allee ein Golf und ein Twingo zusammen. Zwei Personen wurden verletzt und mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.  Weiter



Polizei kontrolliert Busse und Schwerlastverkehr
Die Polizei kündigt für die kommende Woche Kontrollen von Bussen und Lkw an. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

12.05.2019 11.10 Uhr: Die Landespolizei Schleswig-Holstein wird in der kommenden Woche vom 13. bis 19. Mai 2019 einen Schwerpunkt auf die Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs legen.  Weiter



Kreuz Lübeck: Behinderungen am Dienstag
Am Dienstag finden Bauarbeiten im Kreuz Lübeck statt. Foto: JW/Archiv

11.05.2019 12.22 Uhr: Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass am 14. Mai 2019 Teilbereiche des Autobahnkreuzes Lübeck in der Zeit von 9 bis 15 Uhr voll gesperrt werden.  Weiter



Lübecker Kripochef wechselt ins Landeskriminalamt
In der Polizeidirektion Lübeck war Sörnsen in verschiedenen  Leitungsfunktionen für die Kriminalitätsbekämpfung in der Hansestadt Lübeck zuständig. Foto: Polizei Lübeck.

10.05.2019 15.04 Uhr: Der langjährige Leiter der Bezirkskriminalinspektion (BKI) Lübeck, Leitender Kriminaldirektor Michael Sörnsen, hat nunmehr seit dem 1. April 2019 endgültig die Leitung der Staatsschutzabteilung im Landeskriminalamt (LKA) Kiel übernommen. Er war bereits seit Beginn des Jahres mit der Wahrnehmung der dortigen Aufgaben beauftragt.   Weiter



Betrunkener fährt auf: Autofahrerin schwer verletzt
Bei dem Auffahrunfall wurde die Fahrerin des Kalos schwer verletzt. Fotos: Oliver Klink

10.05.2019 14.47 Uhr: Am Donnerstag gegen 12.40 Uhr hielt eine 40-jährige Autofahrerin mit ihrem Chevrolet Kalos in der August-Bebel-Straße vor einer roten Ampel an. Der Fahrer eines nachfolgender BMW reagierte zu spät und fuhr auf den Kleinwagen auf.  Weiter



Hauptbahnhof: Aus einer Anzeige mach vier

10.05.2019 11.15 Uhr: Am Donnerstagmittag, dem 9. Mai, kurz vor 13 Uhr, wurde die Bundespolizei im Lübecker Hauptbahnhof zu einem einfahrenden Regionalexpress gerufen. Ein Zugbegleiter hatte um Unterstützung gebeten, da ein Mitreisender keinen gültigen Fahrschein hatte.  Weiter



E-Bike Fahrerin vom Bus erfasst und tödlich verletzt
Die E-Bike Fahrerin starb noch an der Unfallstelle. Fotos: VG

09.05.2019 16.10 Uhr: Am Donnerstag gegen 15.20 Uhr kam es an der Einmündung Brückenweg zur Falkenstraße zu einem dramatischen Unfall. Eine E-Bike Fahrerin wurde von einem Bus erfasst und tödlich verletzt. Ihr Begleiter erlitt einen schweren Schock.  Weiter



Ab zur Bundespolizei...
Der Transporter schleuderte in den massiven Zaun der Bundespolizei. Fotos: Oliver Klink

09.05.2019 14.47 Uhr: Am Donnerstagmorgen, 9. Mai 2019, kam es in der Schwartauer Landstraße auf Höhe des Geländes der Bundespolizei zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ein Mann wurde dabei leicht verletzt. Der Transporter krachte in den Zaun der Bundespolizei.  Weiter



Unfallflucht in Bad Schwartau: Zeugen gesucht

09.05.2019 10.35 Uhr: Am Dienstag, dem 7. Mai, ereignete sich in Bad Schwartau ein Unfall. Ein Auto fuhr gegen einen am Fahrbahnrand parkenden schwarzen Wagen, setzte zurück und ist dann ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern weiter gefahren. Dank des Zeugen konnte der Verursacher ermittelt werden. Allerdings stand der beschädigte schwarze Kleinwagen bei Unfallaufnahme nicht mehr an der Unfallörtlichkeit.  Weiter



Polizei Lübeck: Kollegenbesuch aus den USA und Norwegen
Im Rahmen des Austauschprogramms stand ein Besuch der Regionalleitstelle Lübeck auf dem Programm. Foto: Polizei.

09.05.2019 09.34 Uhr: Am gestrigen Mittwoch, dem 8. Mai, waren insgesamt zwölf amerikanische Polizeibeamte aus Kalifornien, Texas und Wisconsin im Rahmen des Austauschprogramms "Police Exchange Program" in Lübeck zu Gast. Neben einem Besuch der Regionalleitstelle Lübeck und anderer polizeilicher Abteilungen stand auch eine Sightseeing-Tour in der Lübecker Altstadt auf dem Programm.  Weiter



Frau fährt gegen Supermarkt
Feuerwehr und Polizei rückten an, zum Glück wurde aber niemand verletzt. Fotos: VG

08.05.2019 17.23 Uhr: Am Mittwoch gegen 14.30 Uhr verwechselte eine 74-jährige Autofahrerin beim Einparken offenbar das Brems- mit dem Gaspedal. Sie rammte ein parkendes Fahrzeug, dann das Lager eines Supermarktes und beim Zurücksetzen einen Mercedes.  Weiter



Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt
Die Fußgängerin überquerte die Straße nach ersten Angaben der Polizei bei Rot. Fotos: Oliver Klink

08.05.2019 11.38 Uhr: Am Mittwochmorgen gegen 7.36 Uhr wurde eine 40-jährige Fußgängerin an der Kreuzung Fackenburger Allee und Schönböckener Straße von einem Auro erfasst und schwer verletzt. Nach ersten Angaben des Notarztes ist eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen.  Weiter



Schwerer Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1
Eine Person war in dem Polo eingeklemmt. Fotos: rtn

08.05.2019 10.33 Uhr: Am Dienstag, dem 7. Mai, kam es gegen 21.10 Uhr, auf der BAB 1, Fahrtrichtung Lübeck, zwischen den Anschlussstellen Bad Oldesloe und Reinfeld, Höhe Barnitz zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen. Ein 24-jähriger Lübecker befuhr mit seinem Opel Astra den mittleren von drei Fahrstreifen. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er einen ebenfalls auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden VW Polo, eines 40-jährigen aus Bad Oldesloe, und fuhr ungebremst auf.  Weiter



Polizei als Käufer von geklauten Kaffeemaschinen

07.05.2019 16.03 Uhr: Im Bereich St. Jürgen wurden durch unbekannte Täter drei hochwertige Kaffeevollautomaten im Wert von 8400 Euro entwendet. Durch einen sogenannten Scheinankauf konnte ein 27-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden.  Weiter



10.000 Euro Schaden: Unfallverursacher flüchtet

07.05.2019 14.34 Uhr: Am Montagabend, 6. Mai, ereignete sich ein Auffahrunfall im Heiligen-Geist-Kamp, in Höhe der Gustav-Adolf-Straße, in Lübeck. Der Unfallverursacher flüchtete nach dem Zusammenstoß. Er konnte erst durch die hinzugerufene Polizei an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln.  Weiter



Mord an Joggerin: Täter verstorben
Der Mord in der Palinger Heide sorgte bundesweit für Aufsehen. Foto: VG/Archiv

07.05.2019 13.09 Uhr: Im Sommer 2013 sorgte der Mord an einer Joggerin auf dem Grenzstreifen bei Eichholz für bundesweite Schlagzeilen. Der Täter konnte damals schnell ermittelt werden. Er ist im 2. Mai ist der Justizvollzugsanstalt Lübeck verstorben.  Weiter



Unfall im Baustellenbereich auf der A1

07.05.2019 11.38 Uhr: Am Dienstag, dem 7. Mai, gegen 4.11 Uhr, kam es auf der BAB 1 Fahrtrichtung Hamburg, in Höhe der Ortschaft Hamberge zu einem Verkehrsunfall im Baustellenbereich. Auf der A 1, zwischen dem Kreuz Lübeck und der Anschlussstelle Reinfeld befindet sich derzeit eine Baustelle, zur Einrichtung einer Teststrecke - der E-Highway.  Weiter



Wesloer Landstraße: Einbruch über das Dach

06.05.2019 15.12 Uhr: Offenbar sind mindestens zwei Männer über das Dach eines Supermarktes in Lübeck-St. Gertrud eingestiegen und haben sich über die Wand von Geschäftsräumen an der Rückwand eines Geldautomaten zu schaffen gemacht.  Weiter



Erhebliche Verschmutzung im Stadtpark: Zeugen gesucht
Die Beamten ermitteln hinsichtlich der Verunreinigung von Grünflächen und bitten um Zeugenhinweise. Fotos: Polizei Lübeck.

06.05.2019 14.27 Uhr: Am Freitagabend, dem 3. Mai, wurden Polizeibeamte des 3. Polizeireviers gegen 20.30 Uhr zum Stadtpark in der Roeckstraße gerufen, da es dort zu einer erheblichen Verschmutzung gekommen war.  Weiter



Grote begrüßt Polizeikräfte zum Police Exchange Program
Auf dem diesjährigen Programm steht unter die Teilnahme an Streifendiensten in Lübeck.

06.05.2019 14.13 Uhr: Innenminister Hans-Joachim Grote hat am Montag, dem 6. Mai, im Rahmen des Police Exchange Program 12 Polizeibedienstete aus den USA begrüßt. Sie besuchen die Bundesrepublik Deutschland im Rahmen eines Austauschprogrammes des eingetragenen Vereins "STAR – International Police Exchange" für Polizeibedienstete aus Europa und den USA. Dieses Jahr ist unter anderem die Teilnahme an Streifendiensten in Lübeck geplant.  Weiter



Müll brannte am Gebäude
Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor die Flammen das Dach erreichten. Fotos: Oliver Klink

06.05.2019 08.52 Uhr: Am Samstag- und Sonntagabend brannte es jeweils in den Abendstunden am Einkaufszentrum in Buntekuh. Unbekannte hatten dort direkt an der Hauswand Abfall angezündet. Zum Glück wurden die Brände rechtzeitig entdeckt.  Weiter



Bundeswehr übte Katastrophenschutz in Lübeck
Das KVK informierte sich beim Technischen Hilfswerk und der Feuerwehr. Foto: KVK

05.05.2019 15.31 Uhr: Ende April übte das Kreisverbindungskommando (KVK) Lübeck, um weiterhin auf zukünftige Einsätze gut vorbereitet zu sein. Acht Soldaten, alles aktive Reservisten, bauten zunächst Ihre sogenannte "Zelle" auf und prüften Ihre IT-Ausstattung sowie die Kommunikationsmittel.  Weiter



Unfall auf der A20 sorgte für langen Stau
Der Opel wurde stark beschädigt und musste von einem Kranwagen geborgen werden. Fotos: Oliver Klink / Stefan Strehlau

05.05.2019 13.20 Uhr: Am Sonntag gegen 11.40 Uhr kam es auf der A20 im dichten Rückreiseverkehr kurz vor dem Kreuz Lübeck zu einem Unfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Die A20 musste zeitweise in Richtung Westen gesperrt werden.  Weiter



A1: Sattelzug kracht ins Stauende
Der Fahrer des Sattelzuges hatte das Stauende offenbar zu spät gesehen. Fotos: Oliver Klink

04.05.2019 17.30 Uhr: Fünf Verletzte, ein Sachschaden von knapp 100.000 Euro und lange Staus auf der A1 und im Lübeck Stadtgebiet: Das ist die Bilanz eines Unfalls zwischen Lübeck-Zentrum und Bad Schwartau am Samstag gegen 15.34 Uhr.  Weiter



Schwerer Unfall in der Schwartauer Allee
Die Schwartauer Allee blieb bis 22.10 Uhr stadteinwärts gesperrt. Fotos: Oliver Klink

04.05.2019 09.30 Uhr: Bei einem Unfall in der Schwartauer Allee wurde am Freitagabend gegen 20.30 Uhr eine 28-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Lebensgefahr besteht nach ersten Angaben nicht. Insgesamt waren drei Fahrzeuge beteiligt.  Weiter


Neuere Einträge anzeigen. Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






1. Kategoriebanner PC-Systeme 160x600


Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck