Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Donnerstag,
der 21. März 2019




Polizei & Feuerwehr




Polizei stoppt wild gewordenen Blitzer
Die Polizei klebte den Blitzer einfach ab. Fotos: VG

10.03.2019 17.53 Uhr: Am Sonntagmorgen gegen 5.17 Uhr meldete sich ein Autofahrer bei der Polizei. Er sei laut Navi mit 47 Kilometern pro Stunde durch die Neue Hafenstraße gefahren und sei trotzdem von dem Blitzer-Hänger geblitzt worden. Es war nicht die einzige Beschwerde.   Weiter



Mehrere parkende Fahrzeuge gerammt
Drei parkende Fahrzeuge wurden beschädigt. Fotos: Stefan Strehlau

10.03.2019 09.21 Uhr: Am Samstagabend um kurz nach 23 Uhr kam es in der S-Kurve in der Helmholtzstraße zu einem Unfall. Ein Ford geriet von der Fahrbahn ab und rammte drei parkende Autos. Erst ein Poller brachte den Wagen zum Stehen.  Weiter



Der Samstag wird wieder stürmisch

09.03.2019 09.27 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst erwartet am Samstag Sturmböen mit einer Geschwindigkeit von 65 bis 85 Kilometer pro Stunde. In Schauernähe sind Sturmböen bis Stärke 10, das entspricht 95 Kilometer pro Stunde, möglich. Die Warnung gilt bis 24 Uhr.  Weiter



Erste-Hilfe-Wochenende für die Jugendfeuerwehr
Jugendwart Marc Rollmann (vorne Mite) mit seinen Jugendlichen und den Ausbildern. Fotos: DS.

08.03.2019 19.50 Uhr: "Es hat richtig Spaß gemacht", sagen die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Scharbeutz, als sie Sonntagnachmittag wieder zu Hause sind. Am letzten Wochenende stand erneut der jährliche Erste-Hilfe-Kurs der Jugendfeuerwehr Scharbeutz auf dem Plan.   Weiter



Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Der Radfahrer wurde auf Höhe der Einfahrt von dem Auto erfasst. Fotos: Oliver Klink

08.03.2019 18.59 Uhr: Am Freitag gegen 16 Uhr übersah offenbar eine Autofahrerin in der Straße "An der Lohmühle" beim Einbiegen auf den Parkplatz eines Baumarktes einen Radfahrer. Der 33-Jährige Lübecker wurde schwer verletzt. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei nicht.  Weiter



Moislinger Allee nach Unfall rund eine Stunde gesperrt

08.03.2019 12.41 Uhr: Am Freitagvormittag, 8. März, kam es in der Moislinger Allee zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Auf dem Beifahrersitz eines beteiligten Autos befand sich ein Säugling. Er blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.  Weiter



Bus-Attentäter dauerhaft in Psychiatrie
Der Angreifer im Linienbus wird dauerhaft in der Psychiatrie untergebracht. Foto: VG/Archiv

08.03.2019 12.16 Uhr: Der 34-Jährige, der am 20. Juli 2018 in einem Linienbus in Kücknitz seinen Rucksack anzündete und auf die Fahrgäste einstach muss dauerhaft in die Psychiatrie. Das berichtet der NDR. Das Urteil des Landgerichtes war erwartet worden.  Weiter



Lübecker hält Polizei auf der Autobahn A1 in Atem

08.03.2019 12.06 Uhr: Am späten Mittwochabend, dem 6. März, fiel ein 76-jähriger Autofahrer der Polizei auf der Autobahn A1 durch mehrere gefährliche Fahrmanöver auf. Erst nach knapp 15 Kilometern konnte die Irrfahrt endgültig beendet werden.   Weiter



Behinderungen auf der Meierbrücke
Die neue Meierbrücke ist inzwischen zehn Jahr alt. Erste Instandsetzungen werden erforderlich.

07.03.2019 15.44 Uhr: Am Freitag, 8. März 2019, wird in der Zeit von 8.30 bis 13 Uhr das Schrammbord auf der St. Lorenz Brücke ("Meierbrücke") instandgesetzt. Dadurch kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.  Weiter



Es wird schon wieder stürmisch...

07.03.2019 09.05 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst erwartet am Donnerstag zwischen 12 und 18 Uhr Sturmböen mit einer Geschwindigkeit von 60 bis 75 Kilometer pro Stunde. In Schauernähe sind Sturmböen bis Stärke 9, das entspricht 85 Kilometer pro Stunde, möglich.  Weiter



Baustelle löst Feuerwehreinsatz aus
Die Feuerwehr konnte die Ursache des Gasgeruchs schnell ermitteln. Fotos: VG

06.03.2019 18.00 Uhr: Am Mittwochnachmittag roch es in den Kellern mehrere Häuser in der Holstenstraße nach Gas. Die Feuerwehr rückte an, konnte aber schnell Entwarnung geben. Eine Gefahr bestand nicht.  Weiter



Großübung der Polizei im Hansa-Park
Die Beamten übten am Mittwoch im Hansa-Park. Foto: PD AFB

06.03.2019 13.05 Uhr: Die 1. Einsatzhundertschaft der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei (PD AFB) führte am Mittwoch eine Übung durch. Die Aufgabe: Mehrere bewaffnete Täter im Hansa-Park überwältigen.  Weiter



Stadtjugendfeuerwehr: Wir halten zusammen
Landesjugendfeuerwehrwart Dirk Tschechne gratuliert Stadtjugendfeuerwehrwart Mario Olrogge zur Leistungsspange in Gold. Fotos: Jugendfeuerwehren Lübeck.

06.03.2019 12.57 Uhr: Unter dem Motto "Jugendfeuerwehr Lübeck – Wir halten zusammen!" hatte die Jugendfeuerwehr Hansestadt Lübeck ihre Delegierten und Gäste zu ihrer Stadtjugendfeuerwehrversammlung nach Lübeck-Padelügge-Buntekuh eingeladen.  Weiter



Mädchen mit Fahrrad: Suche war erfolgreich

06.03.2019 10.06 Uhr: Am vergangenen Samstag, dem 2. März, ereignete sich in der Kronsforder Allee ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw-Fahrer und einem radfahrenden Mädchen. In einer Pressemeldung am 5. März suchten die Ermittler der Polizeistation Blankensee nach Zeugen des Unfalls und nach dem beteiligten Kind. Die Suche war schnell erfolgreich.  Weiter



Störung bei der Nummer für Krankentransporte
Die Anforderung von Krankentransporten ist am Donnerstag nur über die Rufnummer 0451/122-3800 möglich. Foto: Feuerwehr Lübeck

05.03.2019 15.21 Uhr: Der Lübecker Krankentransport kann am 7. März von 6 bis 12 Uhr nur unter der Rufnummer 0451/122-3800 erreicht werden. Der Notruf 112 ist hiervon nicht betroffen und weiterhin aus dem gesamten Festnetz und Mobilfunknetz ohne Vorwahl erreichbar.  Weiter



Unfall: Wer ist das Mädchen mit Fahrrad?

05.03.2019 14.53 Uhr: Am vergangenen Samstag, 2. März, ereignete sich in der Kronsforder Allee ein Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einem radfahrenden Mädchen. Das Auto und das Fahrrad berührten sich leicht. Bei einem folgenden Gespräch zwischen dem Fahrzeugführer und dem Kind entfernte sich das Kind. Die Polizei sucht nun nach dem Mädchen und weiteren Zeugen.  Weiter



Nordtangente wieder frei

05.03.2019 09.04 Uhr: Die Einsiedelstraße im Zuge der Nordtangente musste am Montagabend gesperrt werden, da sich Platten von einem Silo für Flüssigdünger gelöst hatten. Die Straße wird am Dienstag gegen 9.15 Uhr wieder frei gegeben.  Weiter



Zahl der Vekehrsunfälle landesweit gestiegen
Besonders die Zahl der Fahrradunfälle nimmt landesweit zu. Foto: VG/Archiv

04.03.2019 13.40 Uhr: Im Jahr 2018 hat es insgesamt in Schleswig-Holstein 90.711 Verkehrsunfälle gegeben und damit 0,7 Prozent mehr, als im Jahr zuvor. Das geht aus dem Verkehrssicherheitsbericht hervor, den Innenminister Hans-Joachim Grote am Montag vorgestellt hat. Die regionalen Zahlen für Lübeck werden am 27. März veröffentlicht.  Weiter



Vandalismus an Pumpenstation in Sereetz

04.03.2019 13.20 Uhr: Im Zeitraum vom 1. bis zum 25. Februar 2019 verwüsteten bislang unbekannte Täter eine Moorpumpenstation, in Sereetz. Es wird von einem Sachschaden ausgegangen, der mehrere Tausend Euro betragen dürfte. Die Polizei sucht Zeugen.  Weiter



Zehn Sturmeinsätze in Lübeck
In der Wahmstraße wehten Dachteile auf den Gehweg. Fotos: VG

04.03.2019 11.58 Uhr: Am Montagvormittag kam es zu einigen heftigen Windböen in Lübeck. Die Feuerwehr verzeichnete zehn Einsätze wegen abknickender Bäume und Äste. Den größten Einsatz gab es in der Wahmstraße. Dort stürzten Teile von einem Dach.  Weiter



Prozess: 19-Jähriger schlug Schwester und Mutter mit Hammer

03.03.2019 12.57 Uhr: Ab Montag muss sich vor Jugendkammer des Landgerichtes ein 19-jähriger Lübecker verantworten, der im vergangenen Jahr seiner Schwester und seiner Mutter mit einem Hammer auf den Kopf geschlagen haben soll. Die Anklage lautet: versuchter Mord.  Weiter



Großkontrolle in der Fabrikstraße
Die Polizei erklärte die Fabrikstraße in Schlutup zu einem gefährlichen Ort. Fotos/Video: Oliver Klink

02.03.2019 21.22 Uhr: Die Fabrikstraße in Schlutup wurde am Samstagabend zum "gefährlichen Ort" erklärt. Dort war eine Party angekündigt, die nach Angaben der Polizei einen "Bezug zum Rockermilieu" hat. Schwer bewaffnete Beamte sicherten die Fahrzeugkontrolle ab. Es wurden Messer und ein Schlagring beschlagnahmt.  Weiter



Zahlreiche Ehrungen bei der Ahrensböker Wehr
Tim Pichura überreichte Thomas Bargholz ein kleines Andenken. Fotos: FF Ahrensbök

02.03.2019 10.45 Uhr: Der Ahrensböker Ortswehrführer Tim Pichura begrüßte bei der Jahreshauptversammlung seine Kameradinnen und Kameraden, sowie Gäste aus den anderen Ortswehren, der Politik, sowie der Verwaltung.  Weiter



Auto schleudert in Wald: 32-Jähriger schwer verletzt
Der VW Bus schleuderte in den Wald. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Fotos: Stefan Strehlau

02.03.2019 08.53 Uhr: Am Freitagabend gegen 22.35 Uhr kam ein 32-jähriger Lübecker mit seinem VW auf der Wesloer Landstraße von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug schleuderte in den Wald und kam erst an einem Baum zum Stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt.  Weiter



Königstraße: 19 unberechtigte Autos in 90 Minuten

01.03.2019 14.53 Uhr: Am Freitagvormittag, 1. März, kontrollierten sieben Beamte des 1. Polizeireviers Lübeck das Verbot der Durchfahrt in der Lübecker Königsstraße zwischen der Aegidienstraße und Wahmstraße.  Weiter



Fußgänger an der Hansehalle ausgeraubt

01.03.2019 14.22 Uhr: In der Nacht zu Freitag, 1. März, überfielen drei Unbekannte einen Lübecker im Bereich der Hansehalle. Die Täter erbeuteten Bargeld. Sie entkamen unerkannt.  Weiter



Radar-Messungen vor Schulen und Kitas: Positives Ergebnis
Bei den Kontrollen wurden nur wenige Tempoverstöße registriert.

01.03.2019 13.01 Uhr: Wie im November 2018 angekündigt hat die Polizeistation St. Jürgen verstärkt über einen längeren Zeitraum Geschwindigkeitskontrollen vor Schulen und Kindergärten in ihrem Bereich durchgeführt. Das Ergebnis ist auffallend positiv, die meisten Verkehrsteilnehmer hielten sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen.  Weiter



Polizei warnt vor Schlüsseldienst-Abzockern

01.03.2019 10.04 Uhr: Im Monat Februar 2019 wurden der Lübecker Polizei mehrere Fälle der so genannten "Schlüsseldienst-Abzocke" bekannt. In allen Fällen kam für die geschädigten Wohnungsinhaber das böse Erwachen, als der Schlüsseldienst-Mitarbeiter nach getaner Arbeit eine horrende Summe als Lohn verlangte.  Weiter



A1 ab 20 Uhr zwischen Lübeck und Schwartau gesperrt

28.02.2019 10.30 Uhr: Seit dem 26. März 2018 wird die Richtungsfahrbahn Hamburg der A1 zwischen den Anschlussstellen Bad Schwartau und Sereetz grundhaft erneuert. Der gesamte Verkehr der BAB A1 wird daher derzeit über die Richtungsfahrbahn Fehmarn der BAB A1 abgewickelt. Dort müssen am Donnerstagabend die Fahrbahnmarkierungen erneuert werden.  Weiter



Einbrecher auf frischer Tat gestellt

27.02.2019 15.44 Uhr: Am Dienstagabend, 26. Februar, hat ein Zeuge einen Gartenlaubenaufbruch in Lübeck-St. Gertrud gemeldet. Der Täter sollte sich noch auf der betreffenden Parzelle aufhalten. Dieser konnte vorläufig festgenommen werden.  Weiter


Neuere Einträge anzeigen. Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






1. Kategoriebanner PC-Systeme 160x600


Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck