Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Dienstag,
der 22. Januar 2019




Polizei & Feuerwehr




Ein Sack Wäsche sorgt für Einsatz im Stadtgraben
Die Feuerwehr rückte an, um den Sack zu kontrollieren. Foto: Stefan Strehlau/Archiv

14.01.2019 15.39 Uhr: Am Montagmittag meldete ein Radiosender bei der Polizei, dass im Stadtgraben möglicherweise eine Leiche treibe. Polizei und Feuerwehr rückten für die Bergung aus.  Weiter



Einbruch in eine Apotheke im Plaza Center

14.01.2019 14.42 Uhr: In der Samstagnacht, 12. Januar, kam es zu einem Einbruch in eine Apotheke im Plaza Center. Die Täter flüchteten mit einem Fahrzeug. Um 2.36 Uhr wurde der Einbruchalarm in einer Apotheke im Plaza Center ausgelöst. Das zuständige Sicherheitsunternehmen informierte die Polizei.  Weiter



Unerlaubte Migration auf der Vogelfluglinie

14.01.2019 12.49 Uhr: Am vergangenen Wochenende, vom 11. bis zum 13. Januar, hatte die Bundespolizei es auf der Vogelfluglinie mit zwei Personen in Lübeck und 16 Personen im Fährbahnhof Puttgarden im Rahmen der unerlaubten Migration zu tun.  Weiter



Polizei macht Entdeckungen in Gartenlaube

14.01.2019 12.03 Uhr: In einem Kleingartengelände in Lübeck fielen Beamten des 3. Polizeirevieres am Donnerstagnachmittag dem 10. Januar, interessante Gegenstände in die Hände. Die Beamten befanden sich im Zuge eines Einsatzes im Kleingartengelände Hohewarte. Während dieser polizeilichen Maßnahme betraten die Beamten unter anderem auch eine Gartenlaube, in der eine polizeilich gesuchte Person vermutet wurde.  Weiter



Vier Fahrzeuge nach Auffahrunfall beschädigt

14.01.2019 11.45 Uhr: Montagvormittag, dem 14. Januar, wurden bei einem Auffahrunfall in Lübeck St. Jürgen vier Fahrzeuge beschädigt. Ein Mann erlitt leichte Verletzungen. Nach derzeitigem Sachstand hatte eine Lübeckerin die im stockenden Verkehr stehenden Autos zusammengeschoben. Im Zuge der Unfallaufnahme kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu Verkehrsbehinderungen.   Weiter



Bad Schwartau: Fahrgast verletzt Zugbegleiterin in Regionalbahn

14.01.2019 11.22 Uhr: Am Freitagnachmittag , dem 11. Januar, kam es in einer Regionalbahn in Fahrtrichtung Kiel im Zuge einer Fahrkartenkontrolle zu einem Angriff auf eine Zugbegleiterin. Diese wurde leicht verletzt. Gegen 15.15 Uhr befand sich der Zug in Höhe Bad Schwartau, als die 58-jährige Zugbegleiterin im Rahmen ihrer Tätigkeit die Fahrkarte eines 18-jährigen Mannes kontrollieren wollte.  Weiter



Rollerfahrerin stürzt: Unfallverursacher flüchtig

14.01.2019 10.45 Uhr: Am Samstagabend, dem 12. Januar, ist in Lübeck St. Jürgen eine Rollerfahrerin bei einem Verkehrsunfall verletzt worden, weil ihr ein Auto die Vorfahrt nahm. Der Unfallverursacher flüchtete, die Polizei sucht Zeugen.  Weiter



Geld an Automaten aufgefunden

14.01.2019 10.35 Uhr: Beim 3. Polizeirevier Lübeck ist eine größere Geldsumme von einer 43-jährigen Finderin am vergangenen Samstag, dem 12. Januar, abgegeben worden. Die Lübeckerin hatte das Geld zuvor an einem Geldautomaten in der Kantstraße gefunden. Die Scheine befanden sich noch im offenen Ausgabeschacht des Automaten, welcher in einem Discounter platziert ist. Die Beamten nahmen das Geld in Verwahrung. Hinweise zum Eigentümer werden unter der Rufnummer 0451/1310 erbeten.



Prozess gegen mutmaßlichen Vergewaltiger beginnt
Die letzte Tat ereignete sich Mitte August an der Kanaltrave. Foto: VG/Archiv

12.01.2019 17.34 Uhr: Am 28. August 2018 ist ein 29 Jahre alter Iraker vorläufig festgenommen worden. Er soll jeweils am frühen Sonntagmorgen zwei Frauen vergewaltigt haben. Bei zwei weiteren Angriffen scheiterte er. Am Dienstag beginnt der Prozess gegen ihn. Angesetzt sind vier Verhandlungstage.  Weiter



Groß-Einsatz nach Streitigkeiten
Polizei und Rettungsdienst rückten an. Es handelte sich aber nur um einen lautstarken Streit. Foto: Stefan Strehlau

11.01.2019 22.08 Uhr: Am Freitagabend kam es in der Malenter Straße zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr. Nachbarn hatten die Einsatzkräfte alarmiert, da es innerhalb einer Familie einen lautstarken Streit gebe. Angeblich seien auch Messer im Spiel gewesen.  Weiter



32-jähriger Lübecker vermisst
Ajass A. aus Lübeck wird vermisst. Foto: Polizei Lübeck.

11.01.2019 12.55 Uhr: Seit der Nacht des Jahreswechsels 2018/2019 wird Ajass A. aus Lübeck vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise. Der junge Mann ist seit der besagten Nacht spurlos verschwunden. Bei seiner in Lübeck lebenden Familie und bei seinem Arbeitgeber hat er sich bisher nicht gemeldet.  Weiter



Ehering an Strandpromenade gefunden
Der Eigentümer soll sich bei der Polizei in Timmendorfer Strand melden. Foto: Polizei.

11.01.2019 09.41 Uhr: Am 6. Januar wurde ein Ring an einem Waschbecken in einem öffentlichen Toilettenhäuschen an der Strandpromenade Timmendorfer Strand aufgefunden.  Weiter



Wesloer Landstraße: Fahrzeug schleuderte in den Graben
Der Polo wurde erheblich beschädigt. Foto: Oliver Klink

11.01.2019 08.50 Uhr: Am Freitagmorgen gegen 5.39 Uhr kam es in der Wesloer Landstraße zu einem schweren Unfall. Ein 20-jähriger Lübecker geriet aus nicht geklärter Ursache mit seinem VW Polo mit einem Rad der Vordachse auf die dortige Leitplanke, so dass der Kleinwagen letztendlich auf die Seite kippte.  Weiter



Schornstein verstopft: Rauchentwicklung in Travemünde
Die Feuerwehr kontrollierte von einer Drehleiter aus den Schornstein. Fotos: Karl Erhard Vögele

10.01.2019 21.08 Uhr: Gegen 20 Uhr kam es zu einer Rauchentwicklung in einem Haus in der Lembkestraße. Die Feuerwehr kontrollierte das Gebäude und entdeckte einen durch Ablagerungen fast vollständig verschlossenen Schornstein.  Weiter



79-Jähriger soll Ehefrau getötet haben

10.01.2019 15.29 Uhr: Am Mittwoch, 9. Januar, fanden Polizeibeamte in einer Wohnung in Lübeck Travemünde einen erheblich verletzten, nicht ansprechbaren 79-jährigen Mann mit blutenden Schnittverletzungen an den Handgelenken im Wohnungsflur liegend vor. Die 74-jährige Ehefrau lag tot in ihrem Bett.  Weiter



Warnung vor falschen Polizisten

10.01.2019 14.17 Uhr: Immer wieder sind Betrüger unterwegs, die sich als Polizisten ausgeben, um in den Besitz von Geld und anderen Wertgegenständen ihrer Opfer zu gelangen. Am Telefon versuchen sie ihre Opfer unter verschiedenen Vorwänden, dazu zu bringen, Geld- und Wertgegenstände im Haus oder auf der Bank an einen Unbekannten zu übergeben, der sich ebenfalls als Polizist ausgibt.  Weiter



Verkehrsunfall im Parkhaus: Zwei Männer schwer verletzt

10.01.2019 13.06 Uhr: Am Mittwochabend, 9. Januar, sind zwei junge Männer nach einem Verkehrsunfall in einem Parkhaus eines Lübecker Einkaufszentrums schwer verletzt worden. Das Fahrzeug des Fahranfängers wurde stark beschädigt. Gegen ihn wird wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.  Weiter



Auffahrunfall auf der Nordtangente
Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt. Fotos: Stefan Strehlau

09.01.2019 19.32 Uhr: Am Mittwoch gegen 14.40 kam es in der Einsiedelstraße, Fahrtrichtung Eric Warburg Brücke, zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Eine Person wurde dabei verletzt.  Weiter



NDR: Bus-Attentäter hatte Wut auf Menschen
Am Mittwoch begann das Verfahren gegen den Mann, der am 20. Juli in einem Linienbus in Kücknitz zwölf Menschen zum Teil schwer verletzt hat. Foto: VG

09.01.2019 15.43 Uhr: Am Mittwoch begann der Prozess gegen einen 34-Jährigen, der am 20. Juli in einem Linienbus seinen Rucksack angezündet hat und wahllos auf Fahrgäste einstach. Nach einem Bericht des NDR gab der Mann an, dass sich Wut bei ihm aufgestaut habe.  Weiter



Bundespolizei: 100 Plätze für Schülerpraktikanten
Die Bundespolizei lädt zu einem ungewöhnlichen Praktikum nach Ratzeburg ein. Foto: BPOL

09.01.2019 14.49 Uhr: Vom 2. bis 4. Juli veranstaltet die Bundespolizeiabteilung Ratzeburg die "Panther Challenge 2019". Wer zwischen 14 und 20 Jahre alt ist und Interesse an dem Beruf des Bundespolizisten hat, kann sich vom 15. Januar bis zum 15. April bei der Bundespolizei für die "Panther Challenge 2019" bewerben.  Weiter



Fährschiff kollidiert mit Fähranleger

08.01.2019 15.25 Uhr: Am Dienstagmorgen, 8. Januar, kollidierte um 7 Uhr ein unter schwedischer Flagge fahrendes, 218 Meter langes Fährschiff mit einem Anleger am Skandinavienkai in Lübeck-Travemünde.  Weiter



Fußgängerin nach Unfall schwer verletzt

08.01.2019 10.50 Uhr: Am Montag den 7. Januar, gegen 16.45 Uhr, kam es in der Hansestraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin. Beide Beteiligte wurden verletzt. Die Fußgängerin erlitt schwere Kopfverletzungen.   Weiter



Autodiebstahl - ein Täter festgenommen

08.01.2019 10.45 Uhr: In der Nacht von Montag auf Dienstag (vom 7. auf den 8. Januar) wurden Polizeibeamte des 3. Polizeireviers nach Lübeck-Schlutup zur Bundesstraße 104 gesandt, da dort ein Ford Geländewagen nach einem Unfall im Graben stand. Das Auto war gestohlen. Es konnte ein Täter festgenommen werden.  Weiter



Feuerwehr-Einsatz in der Fußgängerzone
Die Feuerwehr suchte den Bereich auch mit einer Drehleiter ab. Fotos: Harald Denckmann

07.01.2019 19.31 Uhr: Am Montag gegen 18.20 Uhr wurde die Feuerwehr in die Breite Straße gerufen. In einem Mobilfunk-Geschäft an der Ecke zur Dr.-Julius-Leber Straße war ein leichter Rauchgeruch wahrnehmbar. Eine Stunde lang suchten die Einsatzkräfte nach der Ursache.  Weiter



Täter nach Einbruch in Getränkemarkt festgenommen

07.01.2019 15.08 Uhr: Am Samstag, 5. Januar, ist ein Mann in einen Getränkemarkt in Moisling eingebrochen und entwendete diverse Tabakwaren. Anhand von Videoaufzeichnungen konnte er identifiziert und kurz darauf in einer Wohnung vorläufig festgenommen werden.  Weiter



Mit Bratpfanne zugeschlagen

07.01.2019 13.21 Uhr: Am frühen Montag, 7. Januar 2019, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Wohnung, an der zwei Männer beteiligt waren. Dabei wurde eine Bratpfanne als Schlagwerkzeug genutzt.  Weiter



Hamberge: Reh von Hund gebissen

07.01.2019 12.59 Uhr: Am Sonntag, den 6. Januar, informierte eine Anwohnerin aus Hamberge gegen 12.30 Uhr die Polizei, dass sie auf den Flächen Am Mühlenbach, in Höhe Sandberg, ein verletztes Reh gefunden habe. Dem hinzugezogenen Jäger blieb nichts anderes übrig, als das Tier von seinen furchtbaren Qualen zu erlösen. Im Anschluss daran wurden die Wunden durch den Jäger und einem Tierarzt begutachtet und eindeutig als Hundebisse erkannt.   Weiter



Nächstes Hochwasser erwartet
Am Mittwoch kann es in Lübeck erneut zu einem Hochwasser kommen. Foto: VG

07.01.2019 11.21 Uhr: Eine Woche nach dem Hochwasser in Lübeck könnte es am Mittwoch erneut nasse Füße geben. Nach den aktuellen Modellrechnungen wird für Mittwochmittag, 9. Januar, ein Pegelstand von rund 1,30 Meter über dem mittleren Wasserstand erwartet.  Weiter



Hund aus der Untertrave gerettet
Die Taucher der Feuerwehr mussten nicht mehr ins Wasser. Zeugen hatten den Hund auf einen Steg gezogen. Foto: VG

06.01.2019 18.58 Uhr: Gegen 18 Uhr am Sonntag wurde an der Untertrave ein Hund angefahren. Das Tier sprang in Panik ins Wasser. Passanten alarmierten die Feuerwehr, die mit der Tauchergruppe und dem Mehrzweckboot ausrückte.  Weiter



Polizei meldet ungewöhnlich ruhige Nacht
Selbst eine winterliche Strandparty endete nicht mit wilden Müllkippen, sondern ordentlich aufgestelltem Leergut. Foto: Karl Erhard Vögele

06.01.2019 08.56 Uhr: Das Jahr 2019 beginnt offenbar außergewöhnlich friedlich in Lübeck. Die erste Samstagnacht verlief ohne größere Einsätze, Brände und Unfälle.  Weiter


Neuere Einträge anzeigen. Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






1. Kategoriebanner PC-Systeme 160x600


Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck