Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Donnerstag,
der 2. April 2020




Stadtgeschehen




Live-Gottesdienst: Betet für sie!
Gottesdienst zu Hause: Pastor Frank Gottschalk hat am Sonntag auf YouTube gepredigt. Foto: KKLL

29.03.2020 13.43 Uhr: Krankenhausseelsorger Frank Gottschalk hat im #LiveLine-Gottesdienst aus Lübeck über die Situation im Krankenhaus gepredigt. „Im Augenblick erleben wir im Krankenhaus Tage, die niemand von uns jemals so erlebt hat“, so Gottschalk.  Weiter



Blutspende-Aktion im A-Rosa
Am Montag findet eine Blutspendeaktion im A-Rosa in Travemünde statt. Foto: DRK/Archiv

29.03.2020 13.15 Uhr: 500 Blutspenden werden in Schleswig-Holstein und Hamburg täglich benötigt, um den Bedarf an Blutpräparaten für Patienten in Kliniken und Arztpraxen im Norden zu decken. Zwei Mal im Jahr wird Blutspenderinnen und -spendern aus Travemünde und Umgebung ein Spendetermin im A-ROSA Resort angeboten, wo sie mit ihrem Einsatz Leben retten können.  Weiter



Hier kommt der Winter zurück!
Seit 6 Uhr am Sonntagmorgen stieg der Pegel schnell an. Fotos: Karl Erhard Vögele/VG

29.03.2020 08.26 Uhr: Bereits seit Samstagmittag warnte die Feuerwehr vor Hochwasser, ab 6 Uhr am Sonntagmorgen stieg der Pegel schnell an. Schnell waren der Strand und die Travepromenade im Wasser verschwunden. Gegen 11 Uhr lag der Pegel rund 1,55 Meter über dem mittleren Wasserstand. Die Feuerwehr musste mehrere Keller auspumpen.  Weiter



Endlich Toiletten für Obdachlose!
Die Toiletten sind nur für Obdachlose zugänglich. Foto: Kooperation

28.03.2020 20.09 Uhr: Die Kooperation aus der Partei Die Linke, St. Marien Kirchengemeinde und der Obdachlosen Hilfe Lübeck hat durch Aufstellen von Toiletten, ein wichtiges Problem der obdachlosen Menschen in Lübeck lösen können. Zur Zeit sind alle Restaurants, Geschäfte und Hotels in der Stadt geschlossen, was Obdachlose vor ein riesen Problem stellt, wenn sie ihre Notdurft verrichten müssen.  Weiter



Kontaktsperre: Hilfe für Familien
Das Beratungszentrum hat online Tipps veröffentlicht, die Familien den Umgang mit der Corona-Krise helfen sollen. Foto: Gemeindediakonie

28.03.2020 19.38 Uhr: Für Familien mit kleinen Kindern ist die Corona-Krise eine besondere Herausforderung. Das Beratungszentrum Hüxterdamm der Gemeindediakonie Lübeck will Eltern und Kinder daher zumindest telefonisch unterstützen und ihnen Tipps zur Bewältigung des Alltags auf den Weg geben.  Weiter



Telefonberatung bei Lübecker Hospizbewegung
Die Telefonberatung der Lübecker Hospizbewegung bietet ab Montag, dem 30. März den Bürgern Lübecks die Möglichkeit, über  ihre Gefühle zu sprechen. Foto: L. Hospizbewegung/Tom Stender

28.03.2020 16.22 Uhr: Der ambulante Hospizdienst Lübecker Hospizbewegung bietet ab Montag, den 30. März einen telefonischen Beratungsdienst an. Der Tod eines nahestehenden Menschen ist zu jedem Zeitpunkt ein großer Verlust. Die aktuellen Beschränkungen durch die Corona-Pandemie erschweren das persönliche Abschiednehmen zusätzlich. Besuche sind zum Teil nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich, Beisetzungen dürfen nur mit wenigen Personen durchgeführt werden.  Weiter



Wertstoffhof Niemark öffnet für Notfälle
Für Notfälle ist der Wertstoffhof Niemark ab Montag wieder geöffnet.

28.03.2020 15.08 Uhr: Die Entsorgungsbetriebe Lübeck werden ab Montag, 30. März 2020, den Wertstoffhof Niemark für Notfälle öffnen. Die Wertstoffhöfe mussten auf Grund des übergroßen Zulaufs in der vergangenen Woche geschlossen werden. Das entsprach der Vorgabe der Landesregierung und der Hansestadt Lübeck und war im Sinne des Gesundheitsschutzes notwendig.  Weiter



Sommerzeit: Die Nacht wird kurz
In der Nacht zu Sonntag beginnt die Sommerzeit. Fotos: Karl Erhard Vögele

28.03.2020 13.03 Uhr: Heute Nacht werden wir unsere Uhren auf die Sommerzeit umstellen. Um zwei Uhr gehen die Zeitmesssysteme, wie zum Beispiel die Atom-Uhr und die von ihr gesteuerten Funksignale für die Funkuhren, auf drei Uhr vor. Die verlorene Stunde bekommen wir bei der Umstellung auf die Winterzeit wieder zurück.  Weiter



Katholische Kirche bietet telefonische Seelsorge an
Pastoralreferent Michael Wrage betont, dass die Pfarrei auch jetzt für die Menschen da ist.

28.03.2020 10.57 Uhr: Ab Montag, 30. März, ist an jedem Tag zwischen 11 Uhr und 20 Uhr unter der Telefonnummer 0176/56966546 ein Priester oder ein pastoraler Mitarbeiter der Pfarrei "Zu den Lübecker Märtyrern" für ein seelsorgliches Gespräch erreichbar.  Weiter



Corona verstärkt den Aberglauben
Heinz Rußmann rät zum Gottvertrauen gegen die Angst.

28.03.2020 09.00 Uhr: Das Thema Coronavirus beschäftigt natürlich auch HL-live.de Pastor Heinz Rußmann in seinen Gedanken zum Wochenende. Ihn beschäftigt der zunehmende Aberglaube in der Krise. Sein Rat: Gottvertrauen schützt vor Angst.  Weiter



Pro familia: Beratungsangebot bleibt erhalten
Die  pro  familia-­Beratungsstelle  in  Lübeck  ist  auch  in  Zeiten  von  Corona  für  die  Ratsuchenden  da. Foto: Archiv/pro familia

27.03.2020 20.50 Uhr: Die pro familia-Beratungsstelle in Lübeck ist auch in Zeiten von Corona für die Ratsuchenden da. "Wir bieten weiterhin Beratung zu Schwangerschaft, Familienplanung, Sexualität und Partnerschaft sowie im Schwangerschaftskonflikt an", sagt Anne Potthoff, Leiterin der Beratungsstelle.  Weiter



Lübeck hat zwei Bring- und Nimm-Zäune
Jeder, der etwas geben kann, hängt die Spenden auf. Jeder, der etwas benötigt, kann die passende Tüte mitnehmen. Fotos: Flüchtlingsforum

27.03.2020 20.19 Uhr: Die Krise trifft Menschen, die wenig besitzen, besonders hart. So sind zum Beispiel Wohnungslose, die von Spenden der Passanten leben, von ihren Einnahmen abgeschnitten. Viele Lübecker leiden aber auch unter der Schließung der Tafel, die erst kommenden Freitag wieder eine Versorgung aufbaut (wir berichteten). Eine Hilfe können Bring- und Nimm-Zäune sein, die es in Lübeck jetzt an zwei Stellen gibt.  Weiter



Schleswig-Holstein: Protection Plan in der Pflege
Schleswig-Holstein geht fließend in die zweite Phase des Pandemieplans über.

27.03.2020 16.42 Uhr: „Mit voranschreitender Zirkulation des Coronavirus rückt der Schutz besonders gefährdeter Gruppen zunehmend in den Fokus“, betont Gesundheitsminister Heiner Garg am Freitag, 27. März 2020. Der derzeit stattfindende Übergang in diese zweite Phase des Pandemieplans ist fließend.  Weiter



Digitaler Gottesdienst aus St. Jürgen
Pastor Fran Gottschalk predigt im #LiveLine-Gottesdienst auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg. Foto: KKLL

27.03.2020 14.43 Uhr: Noch mehr Wir: Pastor Frank Gottschalk ist Krankenhausseelsorger an der Lübecker Sana-Klinik. Über seinen Alltag und das Miteinander im Krankenhaus während der Corona-Krise predigt er im #LiveLine-Gottesdienst am Sonntag, 29. März 2020. Der digitale Gottesdienst aus Lübeck beginnt um 10 Uhr auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg.  Weiter



Zoll vereinfacht Abfertigung von Postsendungen
Der Zoll vereinfacht die Abfertigung von Postsendungen. Foto: Zoll/Archiv

27.03.2020 12.40 Uhr: Wer von der Post eine Nachricht erhält, dass eine Sendung für ihn beim Zollamt in der Grapengießerstraße hinterlegt ist, muss nicht zwangsläufig persönlich erscheinen. Darauf weist der Zoll hin. Die Regelung gilt jetzt auch für Warensendungen mit einem Wert von über 1000 Euro.  Weiter



Trotz Corona: Lübeck macht wieder das Licht aus
Die Hansestadt Lübeck beteiligt sich in diesem Jahr zum neunten Mal an der Earth Hour.

27.03.2020 12.10 Uhr: Am Sonnabend, 28. März 2020, ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Das ist die Earth Hour, die "Stunde der Erde". Gemeinsam ein starkes Zeichen setzen, für einen lebendigen Planeten und mehr Klimaschutz, das ist die Idee, der weltweit größten und vom WWF initiierten Klima- und Umweltschutzaktion.  Weiter



Aids-Hilfe bietet HIV-Selbsttest an
Die Corona-Auswirkungen sind auch bei der Aidshilfe spürbar.

27.03.2020 10.46 Uhr: Die Corona-Krise macht leider auch vor den Aufgaben der Aidshilfe nicht halt. Der monatlicher CheckPoint – für Männer sich kostenlos auf HIV testen zu lassen, muss leider ausfallen. Alternativ gibt es für Menschen, die sich testen wollen, kostenlos einen HIV-Selbsttest.   Weiter



Lübecker Tafel: Sonderausgaben ab 3. April
Sozialsenator Sven Schindler unterstützt die Aktion.

27.03.2020 08.55 Uhr: Die Tafel Lübeck wird in der Zeit der Schließung der bekannten Ausgabestellen im Rahmen einer Sonderaktion fertig gepackte Taschen mit haltbaren Lebensmitteln verteilen. „Wir unterstützen die Aktion der Tafel Lübeck“, so Sozialsenator Sven Schindler. „Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es wichtig, dass Bedürftigen weiterhin die Hilfsangebote zur Verfügung stehen.“  Weiter



Corona-Fälle: Verwirrung um die Zahlen
Wie viele infizierte Menschen gibt es? Stadt, Land und Bund melden unterschiedliche Zahlen.

26.03.2020 21.16 Uhr: Aktuell gibt es bei vielen Menschen nur eine Frage: Wie weit ist das Coronavirus verbreitet? Eine schlichte Frage, die nicht beantwortet werden kann. Schon bei der Zahl der getesteten und bestätigten Fälle gibt es unterschiedliche Angaben.  Weiter



Familien im Amt Berkenthin werden entlastet
Friedrich Thorn ist Bürgermeister von Berkenthin.

26.03.2020 20.49 Uhr: Die Verbandsvorsteher Friedrich Thorn (Schulverband an der Stecknitz) und Frank Herzog (Kindergarten-Zweckverband Stecknitz) haben inzwischen auf die zeitlichen Betretungsverbote der Kindergärten und der Stecknitz-Schule im Rahmen der Corona-Pandemie reagiert, indem sie entschieden haben, von den Eltern zwei Monate lang keine Gebühren oder sonstigen Umlagen zu erheben.  Weiter



VHS vermittelt Berufscoaching auf Wunschtermin
Die VHS Lübeck bietet ein kostenfreies Berufscoaching für Menschen an, die aktuell zu Hause sind oder berufsbedingt stark an ihre Grenzen kommen.

26.03.2020 16.29 Uhr: Die VHS Lübeck bietet ein kostenfreies Berufscoaching für Menschen an, die aktuell zu Hause sind oder berufsbedingt stark an ihre Grenzen kommen. Gefördert wird das Angebot vom Land Schleswig-Holstein.  Weiter



Stockelsdorf: Stärkere Entlastung bei Kinderbetreuung
Stockelsdorf erweitert die Entlastung der Eltern.

26.03.2020 15.39 Uhr: Stockelsdorf hat eine zusätzliche Entlastung für Eltern beschlossen. Dort werden auch die Elternbeiträge für die Ganztagsbetreuung in der OGS erstattet. Außerdem treten trotz Verschiebung der Kita-Reform dir günstigeren Tarife für die Kinderbetreuung in Kraft.  Weiter



Caritas Lübeck weiterhin erreichbar
In besonderen Notfällen sind nach Absprache auch persönliche Beratungen möglich.

26.03.2020 15.00 Uhr: Die Corona-Pandemie bringt derzeit sehr starke Veränderungen des Alltags und der Lebensbewältigung mit sich. Auch die Caritas Lübeck nimmt das hohe Ansteckungsrisiko durch den Virus sehr ernst und leistet Anteil daran, die weitere Ausbreitung so gut es geht zu verringern.   Weiter



Risikogebiete: Lübeck ändert Allgemeinverfügung
Lübeck muss die Einschätzung von Risikogebieten wieder ändern.

26.03.2020 13.57 Uhr: Die Hansestadt Lübeck erlässt nach den Vorgaben des Landes Schleswig-Holstein eine weitere Allgemeinverfügung (AVG), die zusätzliche Einschränkungen für das tägliche Leben in der Hansestadt Lübeck festlegt. Die neue AVG wird erforderlich, da es hinsichtlich der Ausweisungen von Risikogebieten zu Missverständnissen gekommen ist.  Weiter



Gottesdienst aus Niendorf/Ostsee im Live-Stream
Der Kirchenkreis Ostholstein überträgt am Sonntag einen Gottesdienst aus der Petri-Kirche in Niendorf/Ostsee. Foto: KKOH

26.03.2020 13.11 Uhr: Zum zweiten Mal überträgt der Kirchenkreis Ostholstein am kommenden Sonntag per Live-Stream ab 11 Uhr einen Gottesdienst aus einer seiner Kirchengemeinden. Diesmal werden Pastor Johannes Höpfner und Vikar Jan Störtebecker – dem Umständen entsprechend ohne ihre Kirchengemeinde – in der Petri-Kirche in Niendorf den Passionssonntag (Judica) begehen.  Weiter



R.SH und LübeckFM jetzt auch im Digitalradio
Auch LübeckFM im Offenen Kanal ist jetzt über DAB+ zu empfangen. Foto OK/Archiv

26.03.2020 12.13 Uhr: Die Digitalisierung des privaten Hörfunks in Schleswig-Holstein kommt weiter voran. Seit Donnerstag kann der private Sender "Radio Schleswig-Holstein (R.SH)" in ganz Schleswig-Holstein auch über DAB+ empfangen werden. "Endlich gibt es in Schleswig-Holstein auch ein landesweites privates Hörfunkprogramm im DAB+" sagte Medien-Staatssekretär Dirk Schrödter.  Weiter



Ein fast normaler Morgen am Strand
Die schönen Sonnenaufgänge sind noch bis zum Wochenende zu sehen. Fotos: Karl Erhard Vögele

26.03.2020 12.04 Uhr: Ein wunderschöner Sonnenaufgang belohnt am Donnerstag die Frühaufsteher in Travemünde. Zu normalen Zeiten sind morgens um 6 Uhr kaum Spaziergänger unterwegs. Doch jetzt nutzen auch Familien die Zeit, um morgens den leeren Strand zu erkunden.  Weiter



Deutlich mehr Fahrradunfälle in Lübeck
Am Gustav-Radbruch-Platz wurden in einem Jahr 22 Unfälle gezählt, die von der Polizei aufgenommen werden mussten. Audio: Harald Denckmann

26.03.2020 09.12 Uhr: Am Donnerstag hat die Polizei ihre Unfallbilanz für das Jahr 2019 veröffentlicht. Die Bilanz: Es gab deutlich mehr Unfälle mit Radfahrern. Und die meisten Unfälle passieren nicht mehr am Lindenplatz, sondern am Gustav-Radbruch-Platz.  Weiter

Mit Original-Tönen!


Das ist Lübecks neuer Chef für die Gesundheit
Dr. Alexander Mischnik übernimmt am 1. April offiziell die Leitung des Lübecker Gesundheitsamtes. Foto: VG

25.03.2020 18.34 Uhr: Am 1. April 2020 wird Privat-Dozent (PD) Dr. med. Dipl.-Kfm. Alexander Mischnik offiziell die Leitung des Lübecker Gesundheitsamtes übernehmen. Er hat schon zwei Wochen früher seine Tätigkeit aufgenommen, die jetzt besonders gefragt ist. Er gibt Tipps zur aktuellen Epedemie.  Weiter



Abitur doch mit Prüfungen
Bildungsministerin Karin Prien konnte sich mit ihrem Vorschlag nicht durchsetzen.

25.03.2020 16.11 Uhr: Am Dienstag hatte Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien vorgeschlagen, auf die Abitur-Prüfungen in diesem Jahr zu verzichten. Nach einer Diskussion mit ihren Kollegen in den anderen Bundesländern bleibt es jetzt doch bei den Prüfungen.  Weiter


Neuere Einträge anzeigen. Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Aktion: Lieferservice
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






1. Kategoriebanner PC-Systeme 160x600


Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck