Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Freitag,
der 19. Juli 2019




Kultur & Theater




Uniorchester lädt zum Semesterabschlusskonzert
Beginnen wird das Konzert mit vier Studentenliedern die Brahms in seiner Akademischen Festouvertüre verarbeitet hat. Foto: Orchester der Universität zu Lübeck.

06.07.2019 10.52 Uhr: Das Uniorchester lädt herzlich zum Semesterabschlusskonzert am Samstag, dem 13. Juli um 20 Uhr ein. Das erste Mal wird das Konzert im großen Saal der renommierten Musikhochschule Lübeck stattfinden. Das Orchester wird neben zwei großen Werken von Johannes Brahms das Trompetenkonzert des eher unbekanntes Johann Nepomuk Hummel spielen.  Weiter



Operette trifft Oper
Veranstaltungsort ist das gläsernen Kreuzfahrtterminal am Ostpreußenkai in Travemünde. Foto: Lübecker Sommeroperette

05.07.2019 15.51 Uhr: Das Ensemble ist in Lübeck im Jugendstilsaal des Johanneums und im Theater Geisler zu erleben, aber auch in Travemünde im "Gläsernen Opernhaus am Meer": Während draußen die Frachter vorüberziehen präsentiert die Lübecker Sommeroperette ein unterhaltsames Konzert-Programm im gläsernen Kreuzfahrtterminal am Ostpreußenkai in Travemünde.  Weiter



Führung durch die Meese-Ausstellung
Am Sonntag bietet das St. Annen Museum eine Führung durch die aktuelle Ausstellung mit Werken von Jonathan Meese an. Foto: Harald Denckmann/Archiv

05.07.2019 14.42 Uhr: Am Sonntag, 7. Juli, können Kunstliebhaber die Sonderausstellung "Jonathan Meese - Dr. Zuhause: K.U.N.S.T. (Erzliebe) - Mutter / Evolution" gemeinsam mit der Leitenden Kuratorin der Kunsthalle St. Anne Antje-Britt Mählmann erkunden.  Weiter



Führung über die Schlackenhalde
Die Führung führt über die ehemalige Schlackenhalde des Metallhüttenwerks. Foto: Geschichtswerkstatt / Archiv

05.07.2019 10.33 Uhr: Am Sonntag, 7. Juli, können interessierte Besucher an einer ganz besonderen Führung über die ehemalige Schlackenhalde in Herrenwyk teilnehmen. Die Schlackenhalde, auf der heute das Naherholungsgebiet "Metallhüttenpark" liegt, war früher die Deponie des Hochofenwerks Herrenwyk.  Weiter



Neues Buch: Travemünde einst und jetzt
Das neue Buch vergleicht das alte mit dem neuen Travemünde. Fotos: (c) Sutton Verlag

04.07.2019 15.29 Uhr: Nach dem großen Erfolg seiner historischen Bildbände über Travemünde und den Priwall lädt Rolf Fechner nun zu einer spannenden Reise durch Vergangenheit und Gegenwart des Ostseeheilbades ein. Am Freitag, 5. Juli, stellt er es um 17 Uhr im Seebadmuseum, Torstraße 1, vor.  Weiter



Neue Ausstellung im K70
Das K70 zeigt kalligraphisch inspirierte Farbkompositionen von nikal. Foto: Veranstalter

04.07.2019 14.11 Uhr: Im Kunstraum K70, Engelsgrube 70, wird am Freitag, 5. Juli, um 18 Uhr die Ausstellung "Blau – kann Spuren von ROT enthalten" von "nikal" eröffnet. Die Vernissage wird von Jörg Schraplau, Saxophon, und Hans Niehaus am Piano begleitet.  Weiter



Stadtbibliothek zeigt wertvolle Musikalien von Bach
J.S. Bach: Wohltemperiertes Klavier Teil 1, Präludium C-Dur. Erstdruck. Bonn : Simrock, 1801. Foto: Stadtbibliothek

04.07.2019 10.43 Uhr: Die Stadtbibliothek, Hundestraße 5-17, zeigt vom 5. Juli bis 2. zum 2. September eine Ausstellung mit wertvollen Musikalien von Johann Sebastian Bach aus Anlass des Komponistenschwerpunktes des SHMF im Jahre 2019.  Weiter



Petrivision über die Heimatliebe
Die Universitätskirche St. Petri zu Lübeck lädt zum fünften Abends der aktuellen Petrvisionen-Reihe ein. Foto: Thorsten Biet/St. Petri.

03.07.2019 16.33 Uhr: "HeimatLIEBE" ist der Titel des fünften Abends der aktuellen Petrvisionen-Reihe "Heimat", zu dem Kultur- und Universitätskirche St. Petri zu Lübeck am Sonnabend, dem 6. Juli, um, 23 Uhr einlädt. Die nächtliche Performance bildet zugleich den Abschluss des Abends der offenen Innenstadtkirchen, den St. Aegidien, St. Jakobi, St. Marien, St. Petri und der Dom ab 18 Uhr unter dem Motto "Fremde Heimat Kirche" gemeinsam veranstalten.  Weiter



Noch bis zum 1. August: Beiträge für Filmtage einreichen
Noch bis Anfang August können Filme für die Nordischen Filmtage eingereicht werden.

02.07.2019 18.00 Uhr: Noch bis zum 1. August 2019 können Filmbeiträge für die 61. Nordischen Filmtage Lübeck eingereicht werden. Für alle Nordischen und Baltischen Filme sowie für Filme für die Sektion Filmforum mit Bezug zu Schleswig-Holstein und Hamburg steht ein Online-Formular bereit, das eine schnelle und unkomplizierte Anmeldung ermöglicht.  Weiter



St. Annen: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
Die Malerei der Chinesin Haiying Xu ist im St. Annen Museum ausgestellt. Foto: JW

02.07.2019 13.19 Uhr: Am Mittwoch, 3. Juli, um 15.30 Uhr führt die Leiterin des St. Annen-Museums Dr. Dagmar Täube um 15.30 Uhr unter dem Titel "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" durch die in der aktuellen Sonderausstellung dargestellte Malerei der Chinesin Haiying Xu.  Weiter



Buddenbrookhaus zeigt Natur in der Literatur
Das Buddenbrookhaus, Mengstraße 4, eröffnet am Donnerstag die letzte Sonderausstellung vor dem Umbau. Foto: Museen

02.07.2019 10.18 Uhr: Passend zur Jahreszeit hält das Thema Sommerfrische Einzug in das Buddenbrookhaus: Vom 5. Juli bis 10. November ist hier eine Ausstellung des Literaturhauses München mit dem schönen Titel "Ins Blaue! Natur in der Literatur" zu sehen, die alle Sinne anspricht. Senatorin Kathrin Weiher eröffnet die letzte Sonderausstellung vor dem Umbau des Hauses am Donnerstag um 18 Uhr.  Weiter



Lübecker Orgelsommer wird in St. Marien eröffnet
Die Organisten der Innenstadtkirchen laden im Juli und August zum Orgelsommer ein. Foto: Veranstalter

02.07.2019 10.13 Uhr: Am kommenden Donnerstag, den 4. Juli, um 19 Uhr startet der Lübecker Orgelsommer mit dem Eröffnungskonzert in der Lübecker Marienkirche. Unter dem Motto "Orgelmusik aus Europa" erklingen Werke von Mozart, Bach, Elgar, Dubois und Nilsen.  Weiter



Nordische Filmtage: Lili Hartwig übernimmt Leitung
Das Programm des 32. Filmforum der Nordischen Filmtage Lübeck wird im Oktober bekannt gegeben werden. Archivfoto: JW.

01.07.2019 16.53 Uhr: Lili Hartwig ist die neue Leiterin des Filmforums der Nordischen Filmtage Lübeck. Die 37-jährige Kulturwissenschaftlerin und Festival-Kuratorin übernimmt die Aufgabe von Doris Bandhold, die das Filmforum acht Jahre lang geleitet und weiterentwickelt hat.  Weiter



María de Buenos Aires: Tango-Operita wird neue Spielzeit eröffnen
Astor Piazzollas ergreifenden Tango-Operita wird die neue Spielzeit eröffnen. Foto: Olaf Malzahn

30.06.2019 19.33 Uhr: Mit Astor Piazzollas ergreifenden Tango-Operita "María de Buenos Aires" eröffnet das Theater Lübeck die Spielzeit 2019/20 am 25. August, um 18 Uhr, im Großen Haus: In der Hauptrolle der María ist die spanische Sopranistin Lorena Paz Nieto zu erleben. Als weitere Gäste werden Carlos Moreno Pelizari, in Santiago de Chile geboren, unter anderem der "Stimme eines Payador" und Daniel Bonilla-Torres, aus Ponce, Puerto Rico (USA), dem "Geist" Gestalt und Stimme geben.  Weiter



Passat Chor gastierte auf Helgoland
Der Passat Chor gastierte am Wochenende zum ersten Mal auf Helgoland. Fotos: Karl Erhard Vögele

30.06.2019 12.44 Uhr: Für 31 Sänger des Passat Chores gab es an diesem Wochenende eine Abkühlung. Sie fuhren am frühen Samstagmorgen um 5.15 Uhr los. Das Ziel war die Hochseeinsel Helgoland. Dort sangen sie am Abend zusammen mit den Karfinken.  Weiter



Lübecker Sommeroperette gestartet
Am Freitagabend startete die Lübecker Sommeroperette in die 25. Saison. Foto: Veranstalter

29.06.2019 18.57 Uhr: Die "Lübecker Sommeroperette" ist am Freitagabend in ihre 25. Saison gestartet. Anlässlich dieses Jubiläums hat Intendant und Regisseur Michael P. Schulz ein vergessenes Werk der Berliner Operette wiederbelebt: "Die tolle Lola".  Weiter



Barockkonzert mit Ensemble für Alte Musik der MHL
Die Leitung des MHL-Ensembles für Alte Musik hat der Niederländer Pieter-Jan Belder, der damit sein Antrittskonzert in Lübeck gibt.

29.06.2019 17.06 Uhr: Zu einem Konzert unter dem Motto "Bach, Händel und Mehr" lädt die Musikhochschule Lübeck (MHL) am Freitag, dem 5. Juli ein. Unter Leitung von Pieter-Jan Belder präsentiert das MHL-Ensemble für Alte Musik ab 19 Uhr in St. Aegidien Schlüsselwerke des Barock von Corelli, Telemann, Bach und Händel.  Weiter



Brahms-Institut: Ausstellungseröffnung und Symposium
Das Brahms-Institut eröffnet am 5. Juli seine neue Ausstellung. Foto: JW

28.06.2019 15.00 Uhr: Das Brahms-Institut an der Musikhochschule Lübeck (MHL) eröffnet am Freitag, dem 5. Juli um 18 Uhr seine neue Ausstellung "Auf Bachs Wegen wandeln – Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms". Zu einem weiterführenden wissenschaftlichen Symposium unter dem Motto "Bach nach Bach" lädt das Brahms-Institut in Kooperation mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) am Samstag, dem 6. Juli in die Villa Brahms ein.   Weiter



Theaterfreunde Lübeck suchen weiter Stuhlpaten
Die Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck sucht weitere Stuhlpaten. Foto: Friederike Grabitz.

27.06.2019 15.41 Uhr: Die Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck e.V. ruft alle Lübecker auf Stuhlpate zu werden für die Erneuerung der Stühle im Großen Haus des Theater Lübeck. Die Kampagne zur Gewinnung von Stuhlpaten läuft weiter, der Ausbau und die Sanierung der alten Stühle beginnt zum Start der Theaterferien Ende Juni Lübeck, am 25. Juni.  Weiter



Mitgliederversammlung der Theaterfreunde
Der Vorstand realisiert Fundraising durch Stuhlpatenschaften. Archivfoto: Lutz Roeßler

26.06.2019 11.34 Uhr: Die aktuelle Lage des Theater Lübeck mit einer Einschätzung durch Theaterdirektor Christian Schwandt wurde während der Mitgliederversammlung der Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck e.V. (GTL) intensiv diskutiert. Unter zügiger Leitung der Vorsitzenden Anne-Dore Brütt-Schwertfeger wurden die erforderlichen Formalien abgehandelt, die Schatzmeisterin Angelika Zelck einstimmig wiedergewählt und der Vorstand ebenso entlastet.   Weiter



Open-Air Konzert mit dem MHL-Kammerorchester
	
Das Burgkloster gehört zu den bedeutendsten mittelalterlichen Klosteranlagen in Norddeutschland. Foto: Olaf Malzahn

26.06.2019 10.15 Uhr: Zu einem Open-Air Konzert in der Reihe "Entdeckungen" lädt die Musikhochschule Lübeck (MHL) in Kooperation mit dem Europäischen Hansemuseum am Mittwoch, dem 3. Juli in den Klostergarten des Burgklosters ein. Das MHL-Kammerorchester präsentiert dort ab 19.30 Uhr zwei hochromantische Serenaden des tschechischen Komponisten Antonin Dvorak.   Weiter



Theater Combinale bereitet ungewöhnliche Spielzeit vor
Großes Theater
mit kleiner Besetzung ist ein Markenzeichen des Combinale. Archivfoto aus Ich Romeo, Du Julia: Combinale.

26.06.2019 09.25 Uhr: Um große Fragen der Menschheit geht es In der kommenden Spielzeit im Theater Combinale, um Glaube, Liebe, Hoffnung. "Natürlich behandeln wir diese Themen auf unsere Weise," sagte eine Sprecherin zu HL-Live. Eröffnet wird die die Spielzeit 2019/2020 mit einem neuen Stück von Ulli Haussmann. Titel: Götterdämmerung.  Weiter



A-cappella-Konzert mit fimmadur in St. Aegidien
Das Ensemble fimmadur aus Leipzig ist auf Tour mit einem Konzert mit a-cappella-Musik in Lübeck. Foto: Veranstalter.

25.06.2019 13.52 Uhr: Am Sonntag, dem 30. Juni, gibt es um 17 Uhr ein A-cappella-Konzert in der St. Aegidienkirche mit dem Ensemble "fimmadur". Die Temperaturen steigen, der Regen wird wärmer, die Vögel zwitschern und sie singen. Und das klingt nach Sommer. Frische Melodien erfreuen die Stimmen und Köpfe und bereiten dem Ensemble große Freude, die es mit Vorliebe teilt.  Weiter



Poetischer Tango im Frühstücksraum
Jutta Ottenbreit und Damián Esell aus Buenos Aires tanzten im Frühstücksraum des Hotels. Fotos/Video: Harald Denckmann

24.06.2019 16.52 Uhr: Was für ein schöner Abschluss des ersten Lübecker Tango-Festivals. Da dachte man, alle Höhepunkte seien bereits Geschichte, als Jutta Ottenbreit, die Festival-Leiterin, noch einmal am späten Sonntagnachmittag in das Fishers Loft Hotel in der Fischergrube bat.  Weiter



19.000 Besucher bei der JazzBaltica
Am Sonntag endete die JazzBaltica in Timmendorfer Strand. Fotos: TD

23.06.2019 18.04 Uhr: 19.000 Besucher feierten vom 20. bis zum 23. Juni die 29. Ausgabe von JazzBaltica in Timmendorfer Strand. Sämtliche Konzerte auf der MainStage im Festsaal des Maritim Seehotel Timmendorfer Strand waren ausverkauft.  Weiter



JazzBaltica: Ausflug ins Reich der Trolle
Charlotte Greve erhielt bereits 2010 des IB.SH-Jazzpreis. Am Samstag spielte sie wieder mit ihrem Lisbeth Quartett bei der JazzBaltica. Fotos: Karl Erhard Vögele

23.06.2019 09.19 Uhr: Schöner kann JazzBaltica kaum sein. Am Sonnabend hatten sich Hunderte von Musikfans im Kurpark und am Meer eingefunden und genossen Jazz Open Air. Eine besondere Facette dieses Tages: Auf der Hauptbühne im Maritim begaben sich junge Formationen quasi in einen Wettstreit, das Lisbeth Quartett und das Mathias Eick Quintet.  Weiter



Crossing Border: Theater-Festival auf dem Diakonie-Campus
Am 29. und 30. Juni ist das Theater-Festival gemeinsam mit dem inklusiven "Superkunstfestival" der Kulturakademie der Vorwerker Diakonie zu erleben.  Foto: Olaf Malzahn

22.06.2019 17.26 Uhr: Von Mittwoch, dem 26. Juni, bis Sonntag, dem 30. Juni, findet auf dem Campus der Vorwerker Diakonie Lübeck in der Triftstraße 139-143 ein Theater-Festival zwischen Überschreitung und Annäherung unter dem Titel "Crossing Border" statt. Die künstlerische Leitung hat Knut Winkmann, Leiter der Theaterpädagogik des Theater Lübeck.  Weiter



Philharmonisches Orchester mit Werken von Liszt und Strauss
Sopranistin Cornelia Ptassek gastiert beim 9. Sinfoniekonzert in der MuK. Foto: Andreas Hermann.

22.06.2019 13.45 Uhr: Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck präsentiert am Sonntag, dem 23. Juni um 11 Uhr und am Montag, dem 24. Juni, um 19.30 Uhr unter der Leitung von Andreas Wolf Werke von Liszt und Strauss in der Musik- und Kongresshalle. Karten gibt es an der Theaterkasse unter 0451/399600.  Weiter



JazzBaltcia am Freitag: Musik lag in der Luft
Mit der Ankunft von Nils Landgren wurde die JazzBaltica offiziell eröffnet. Foto: Karl Erhard Vögele

22.06.2019 09.59 Uhr: Musik lag in der Luft, lange bevor das offizielle Programm am JazzBaltica-Freitag begann. Im Kurpark von Timmendorfer Strand erklangen unangekündigt flotte Klänge. Die "Brass-Hoppers", Jugendliche aus dem Ort, unterhielten das Publikum bestens. Den offiziellen Startpunkt setzte um 16.30 Uhr die Ankunft von "Kapitän Nils" an der Seebrücke. Ihm voraus zog eine Marching Band unüberhörbar durch den Ort.  Weiter



JazzBaltica startete mit Sonderkonzert
Thomas Quasthoff und seine Freunde kamen als Jazzmusiker. Foto: Stephan Doleschal.

21.06.2019 10.39 Uhr: Einen Bilderbuchstart erlebte die JazzBaltica gestern, am Donnerstag dem 20. Juni, in Timmendorfer Strand. Ein lauer Sommerabend, nicht zu kalt, nicht zu heiß. Heiß wurde es allerdings beim Sonderkonzert von Thomas Quasthoff im großen Saal, der sogenannten Main Stage im Maritim. Quasthoff und seine Freunde kamen als Jazzmusiker. Das war für viele seiner früheren Fans neu.  Weiter


Neuere Einträge anzeigen. Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






1. Kategoriebanner PC-Systeme 160x600


Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck