Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Dienstag,
der 18. Februar 2020




Kultur & Theater




Anmeldestart für die SHMF-Masterclasses
Vom 27. Juli bis zum 15. August 2020 finden die Masterclasses, gefördert von der Possehl-Stiftung Lübeck, in der Musikhochschule Lübeck statt.

03.02.2020 10.53 Uhr: Bei den Masterclasses des Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) geben The King’s Singers, Edita Gruberová, Steven Isserlis, Heime Müller, Washington Barella und Martin Spangenberg als Dozenten ihr Wissen an Nachwuchstalente weiter. Die Bewerbung ist ab sofort online möglich. Vom 27. Juli bis zum 15. August 2020 finden die Masterclasses, gefördert von der Possehl-Stiftung Lübeck, in der Musikhochschule Lübeck statt.  Weiter



Vortrag zum Bauhaus im Jahr 2019
Die Meisterhäuser in Dessau, ein Beispiel des Neuen Bauens. Foto: Roland Rossner/Deutsche Stiftung Denkmalschutz

02.02.2020 13.36 Uhr: Das Ortskuratorium Lübeck der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) lädt am Dienstag, den 4. Februar 2020 um 19.30 Uhr in den Großen Saal der Gemeinnützigen, Königstraße 5, zu dem Vortrag „Mythen, Meister und Meriten – Eine nachdenkliche Bilanz des Bauhausjahrs 2019“ von Dr. Dankwart Guratzsch ein. Der Eintritt zum Vortrag ist frei, um Spenden für die Arbeit der DSD wird gebeten.  Weiter



Eine Trauerfeier für die Kunst
Die Galeristin Anja Es lud am Samstag zur Trauerfeier für die Kunst in der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand ein. Fotos: Karl Erhard Vögele

01.02.2020 19.50 Uhr: Die Galerie von Anja Es zieht von der Trinkkurhalle in Timmendorfer Strand zurück in die Alte Vogtei nach Travemünde. Wie bei Anja Es üblich, darf es gerne etwas theatralisch sein. Am Samstag gab es eine "Trauer-Party" in der Trinkkurhalle.  Weiter



Junge Talente geben Konzert im Kolosseum
Die 30 jungen Musikerinnen und Musiker treten gemeinsam mit Mitgliedern ihres Patenorchesters, den Lübecker Philharmonikern, auf. Foto: MKS

01.02.2020 12.02 Uhr: Seit 40 Jahren bereichert das Jugendsinfonieorchester der Hansestadt Lübeck (JSOL) das regionale Kulturleben mit der Förderung junger Musiktalente, durch abwechslungsreiche Konzerte und vielseitige Musikvermittlungsprojekte. Das Konzert im Kolosseum am Sonntag, 2. Februar 2020, um 17 Uhr bildet den Abschluss der Herbstprojektphase 2019/2020.  Weiter



Zur schönen Aussicht: Alles tanzt nach meiner Peitsche
Rachel Behringer als Christine mit Matthias Hermann als Kellner Max. Fotos: Marlène Meyer-Dunker

01.02.2020 09.09 Uhr: Geld regiert die Welt! Das behauptet zumindest der Volksmund. Die Theaterstücke eines Ödön von Horváth (1901-1938) könnte man als Belege anführen. Zum Beispiel die bitterböse frühe Komödie „Zur schönen Aussicht“. Friederike Harmstorf inszenierte das Stück aus dem Jahre 1926 in den Kammerspielen. Das ergab einen spannenden Theaterabend, der bei der Premiere am Freitag starken Beifall erhielt.  Weiter



Neuer Geschäftsführer am Theater Lübeck
Peter Petereit, Senatorin Kathrin Weiher und Bürgermeister Jan Lindenau mit dem neuen Theaterchef Caspar Sawade. Foto: Olaf Malzahn

31.01.2020 18.38 Uhr: Caspar Sawade übernimmt ab der Spielzeit 2020/21 die Funktion des Geschäftsführenden Theaterdirektors der Theater Lübeck gGmbH. Hierüber entschied der Aufsichtsrat der Theater Lübeck gGmbH einstimmig. Er folgt auf Christian Schwandt, der diese Position seit 2007/08 innehatte und im Juni 2019 seinen Rücktritt zum 31. Juli 2020 verkündet hatte.  Weiter



Theater freut sich erneut über Spende der Sparkassenstiftung
Ausschnitt aus "Das Camp" und  v.l.n.r. Christian Schwandt, Titus Heldt, Wolfgang Pötschke, Frank Schumacher. Foto: Cosima Künzel

31.01.2020 12.35 Uhr: Auch in der Spielzeit 2019/20 unterstützt Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck das Theater Lübeck mit 50.000 Euro für theaterpädagogische Maßnahmen. Für die großzügige Unterstützung dankte Christian Schwandt (Geschäftsführender Theaterdirektor) Titus Heldt (Stiftungsvorsitzender der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck) und Wolfgang Pötschke und Frank Schumacher (Mitglieder des Vorstandes) im Rahmen eines Pressetermins am Mittwoch, dem 29. Januar.  Weiter



Klaus Bartels stellt im TZL aus
Der Sonnenuntergang von Klaus Bartels. Foto: TZL

30.01.2020 17.14 Uhr: Am Sonntag, 2. Februar, um 14 Uhr wird die Ausstellung "Entwicklung 5" von Klaus Bartels im TZL City, Breite Straße 6-8, eröffnet. Zu sehen sind die Werke bis zum 29. Februar montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr, freitags bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.  Weiter



Mühlenpfordt: Neue Zeitkunst in Lübeck
Kurator Prof. Olaf Gisbertz und Museumsleiter Dr. Alexander Bastek stellten die neue Ausstellung Mitte Januar vor. Foto: JW

30.01.2020 15.38 Uhr: Am Samstag, dem 1. Februar, haben Besucher ab 11.30 Uhr die Möglichkeit, die neue Sonderausstellung "Mühlenpfordt – neue Zeitkunst" gemeinsam mit dem Kurator Olaf Gisbertz zu erkunden und anschließend einen Stadtrundgang zu den Lübecker Bauten Mühlenpfordts zu unternehmen.  Weiter



15. Lübecker Literaturtreffen
Veranstalter ist das Günter Grass-Haus in Zusammenarbeit  mit der Günter und Ute Grass Stiftung und dem Theater Lübeck.

30.01.2020 12.03 Uhr: Vom 31. Januar bis 1. Februar findet zum 15. Mal das Lübecker Literaturtreffen statt. Erwartet werden in diesem Jahr Katja Lange-Müller, Dagmar Leupold, Jonas Lüscher, Lucy Fricke, Norbert Niemann, Monika Rinck, Tilman Spengler, Dana von Suffrin und Feridun Zaimoglu.  Weiter



Kunsthalle St. Annen: Literatur, gelesen und kommentiert
Hajo Kesting lädt regelmäßig zu den literarischen Abenden in St. Annen ein. Foto: Peter Köhn

30.01.2020 09.00 Uhr: Das Foyer der Kunsthalle St. Annen ist ausverkauft, wenn der Literaturkenner Hanjo Kesting zum literarischen Abend einlädt. Auch am Mittwoch mussten zusätzlich Stühle aufgestellt werden. Auf dem Programm stand der amerikanische Autor Herman Melville (1819-1891). Für die Lesung war Christian Brückner engagiert worden. Es gab freundlichen Applaus nach zwei Stunden konzentrierten Zuhörens.  Weiter



Führung durch die neue Ausstellung in St. Annen
Die Ausstellung wurde vergangenes Wochenende eröffnet. Foto: JW

29.01.2020 15.19 Uhr: Die Kunsthalle St. Annen lädt am Sonntag, 2. Februar, Besucher ein, die neue Fotoausstellung „Frischer Wind aus dem Norden! Naturmotive in der Helsinki School“ bei einer Führung ab 15 Uhr zu erleben.  Weiter



Uniorchester lädt zum Semesterabschluss- Konzert
Das Uniorchester feiert den Semesterabschluss mit einem Konzert im Kolosseum. Foto: Veranstalter

29.01.2020 14.57 Uhr: Das Uniorchester lädt herzlich zum Semesterabschlusskonzert am Samstag, dem 1. Februar, um 20 Uhr ins Kolosseum zu Lübeck ein. Auf dem Programm stehen Werke von Humperdinck, Rossini und Mendelssohn.  Weiter



Jugend musiziert: 96 Musiker in der nächsten Runde
Der Wettbewerb fand am Wochenende in der Musik- und Kunstschule statt. Foto: Archiv

28.01.2020 15.23 Uhr: Am 25. Und 26. Januar 2020 fand einer von fünf schleswigholsteinischen „Jugend-musiziert“-Regionalwettbewerben in Lübeck statt. Insgesamt nahmen 196 junge Musikerinnen und Musiker teil. Es qualifizierten sich insgesamt 96 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den Landeswettbewerb, der vom Landesmusikrat Schleswig-Holstein in diesem Jahr vom 13. bis 15. März 2020 ebenfalls in Lübeck organisiert wird.  Weiter



Vortrag der mittwochsBildung entfällt
Der für Mittwoch in der Gemeinnützigen geplante Vortrag über Bildungsgerechtigkeit entfällt.

27.01.2020 15.23 Uhr: Der Vortrag von Prof. Dr. Anne Sliwka zum Thema "Chancengleichheit im 21. Jahrhundert. Innovative Zugänge und Umgang mit Diversität" am 29. Januar 2020, um 19.30 Uhr in der Gemeinnützigen entfällt.  Weiter



Montezuma: Lübecker Opern-Erstaufführung nach 265 Jahren
Ingo Kerkhof inszeniert mit "Montezuma"erstmals am Theater Lübeck. Fotos:  Jochen Quast

27.01.2020 09.48 Uhr: Montezuma, Oper von Friedrich II, König von Preußen, Musik von Carl Heinrich Graun. Selbst Opernfreunde geben zu: Nie gehört. Denn nach der Uraufführung vom Januar 1755 am preußischen Hoftheater wurde das Werk kaum je gespielt. Zum 300. Geburtstag von Friedrich dem Großen wurde die Oper 2012 in Berlin und Potsdam wieder auf die Bühne gebracht. Jetzt kann man sie in Lübeck kennenlernen.  Weiter



Lübeck Pop Symphonics auf dem Weg nach Westen
Die Lübeck Pop Symphonics nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch Amerika. Fotos: Karl Erhard Vögele

26.01.2020 22.09 Uhr: Drei Konzerte des Uni-Orchesters "Lübeck Pop Symphonics" an zwei Wochenenden. Los ging es am Sonntagabend im Maritim Travemünde. Die Veranstaltung war mit 750 Gästen ausverkauft und das Publikum zeigte sich von dem Programm "Go West" begeistert. Am kommenden Wochenende geht es im Audimax weiter.  Weiter



Niederdeutsche Bühne gastiert in Rangenberg
Die Niederdeutsche Bühne gastiert am Mittwoch in Rangenberg.

26.01.2020 15.22 Uhr: Die Niederdeutsche Bühne Lübeck kommt am Mittwoch, 29. Januar, um 20 Uhr mit ihrer aktuellen Produktion "Das Speel vun Dokter Faust" ins Gemeinschaftshaus Rangenberg. Karten gibt es beim Blumengeschäft Heller, dem Floristikfachgeschäft Meinke und ab 19 Uhr an der Abendkasse.  Weiter



Max Raabe rief und alle, alle kamen
Max Raabe sorgte mit seinem Palast-Orchester sorgte zweieinhalb Stunden für beste Unterhaltung. Foto: Veranstalter / Gregor Hohenberg

26.01.2020 09.01 Uhr: Er ist zu einer Kultfigur im deutschen Show-Geschäft geworden, Max Raabe. Seine Fans sorgten am Samstagabend (25. Januar) für einen ausverkauften Saal, als Raabe mit seinem Palast-Orchester in der MuK zu Gast war. Vertraute, gelöste Stimmung und ausgefeilte musikalische Arrangements unterhielten das Publikum für zweieinhalb Stunden.  Weiter



Kammerkonzert im Rathaus
Das Theater lädt am Montag zum 5. Kammerkonzert in den Audienzsaal des Rathauses ein. Foto: Thorsten Wulff

25.01.2020 15.32 Uhr: Im Jahr 2020 steht das Jubiläum eines der bekanntesten Komponisten der Musikgeschichte an: Ludwig van Beethoven wurde vor 250 Jahren in Bonn geboren. Als kammermusikalischer Auftakt zum Beethoven-Jahr stehen zwei stilbildende Sonaten und ein Klaviertrio auf dem Programm des 5. Kammerkonzertes am 27. Januar, 19.30 Uhr, im Rathaus Lübeck.  Weiter



Beethovens Eroica in der Stadtbibliothek
Interessierte können die Ausstellung zu Ludwig van Beethoven ab dem 27. Januar bis zum 29. Februar 2020 besuchen. Foto: Stadtbibliothek

24.01.2020 14.32 Uhr: Im Rahmen des Projektes "Beethoven in Lübeck" zeigt die Stadtbibliothek Lübeck im Februar historisches Notenmaterial zu zwei Sinfonien. Von der ersten Sinfonie sind der Erstdruck des Stimmensatzes sowie eine Partiturabschrift des Marienorganisten Johann Wilhelm Cornelius von Königslöw (1745-1833) zu sehen. Von Königslöw hat im Rahmen der "Liebhaberkonzerte" erstmals Sinfonien von Beethoven in Lübeck aufgeführt.  Weiter



Frischer Wind aus Finnland in St. Annen
Timothy Persons, ehemaliger Professor an Aalto University of Arts, und Kuratoren Dr. Antje-Britt Mählmann gaben am Donnerstag erste Einblicke in die Ausstellung. Fotos: JW

23.01.2020 15.09 Uhr: Am Sonntag, 26. Februar, um 15 Uhr wird die erste Sonderausstellung der Lübecker Museen in diesem Jahr eröffnet: "„Frischer Wind aus dem Norden! Naturmotive in der Helsinki School". Am Donnerstag gab es erste Einblicke.  Weiter



MHL-Chöre präsentieren geistliche Chormusik
Das Konzert findet in St. Aegidien statt.

23.01.2020 13.37 Uhr: Zum traditionellen Chorkonzert lädt die Musikhochschule Lübeck (MHL) am Sonntag, 26. Januar, nach St. Aegidien ein. Ab 19 Uhr präsentieren dort Hochschulchor und Kammerchor der MHL geistliche Chormusik des 19. und 20. Jahrhunderts sowie Spiritual-Arrangements moderner Komponisten.  Weiter



Nicht nur für Meese-Fans: Blechtrommeln als Sonderedition
Die Kunstwerke sind für je 952 Euro zu haben; die Einnahmen kommen dem Freundeskreis des Günter Grass-Hauses zugute. Foto: Jan Bauer.

22.01.2020 11.39 Uhr: Der Künstler Jonathan Meese, der im vergangenen Jahr einige seiner Werke in mehreren Museen des Lübecker Museumsverbundes – unter anderem im Günter Grass-Haus – ausstellte und damit Lübeck in ein "Gesamtkunstwerk" verwandelte, wird am Donnerstag, dem 23. Januar, 50 Jahre alt. Passend zu diesem Anlass sind im Shop des Günter Grass-Hauses ab sofort sechs Blechtrommeln käuflich zu erwerben, die der Künstler bemalt hat.  Weiter



Lübecker Musikschule erhält wertvolles Hybridklavier
Lilija Russanowa (links) ist vom Klavier begeistert. Foto: Archiv/TD

21.01.2020 13.10 Uhr: Mit Unterstützung der Vorsteherschaft der Gemeinnützigen unter ihrer Direktorin Angelika Richter konnte die Lübecker Musikschule ein innovatives Hybridklavier im Wert von 4.000 Euro anschaffen. Das wertvolle Instrument kommt im Rahmen eines Förderprojekts der Saxophonklasse von Lilija Russanowa an der Lübecker Musikschule zum Einsatz.   Weiter



Mit den Pop Symphonics in den Wilden Westen
Fotos: Mattis Sommer, Text: Harald Denckmann. Audio: H. Denckmann im Gespräch mit der Vereinsvorsitzenden Maren Wulf, dem Orchesterleiter Martin Herrmann und dem 
Pressesprecher Wolfram Schmidt.

20.01.2020 16.14 Uhr: Eine musikalische Reise nach Nordamerika haben sich die Lübecker Pop Symphonics mit ihrem aktuellen Programm vorgenommen. "Go West" , heißt der vielversprechende Titel einer langen musikalischen Strecke über den amerikanischen Kontinent. "Wir beginnen am Broadway," stimmt ein selbst begeisterter Dirigent Martin Herrmann auf das große Konzert ein.  Weiter

Mit Original-Tönen!


Auf den Spuren von Widerstand und Verfolgung
Dr. Wolfgang Muth leitet den Rundgang. Foto: JW/Archiv

20.01.2020 14.54 Uhr: Mutige Lübeckerinnen und Lübecker aus der Arbeiterbewegung stehen am Sonntag, den 26. Januar 2020, 12 Uhr, im Mittelpunkt des Themenganges „Auf den Spuren von Widerstand und Verfolgung“, zu dem das Willy-Brandt-Haus Lübeck Interessierte herzlich einlädt.  Weiter



Beethoven-Jahr: 5. Sinfoniekonzert in der MuK
Noch gibt es Tickets für das  5. Sinfoniekonzert in der MuK.

20.01.2020 12.18 Uhr: Ludwig van Beethoven und seine Musik kennt man überall auf der Welt. Sein 250. Geburtstag wird im Jahr 2020 rund um den Erdball gefeiert werden. Generalmusikdirektor Stefan Vladar startet mit dem 5. Sinfoniekonzert am 2. und 3. Februar in der Musik- und Kongresshalle den über zwei Spielzeiten angelegten Zyklus aller neun Beethoven-Sinfonien mit dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck.  Weiter



KJ zeigt seine SpinArt Werke
Entertainer Jörn Langbehn widmet sich auch der SpinArt. Fotos: H.L./KJ

19.01.2020 11.13 Uhr: Er ist einer der bekannten Entertainer aus dem Norden: Joern Langbehn, auch „KüstenJörn“ genannt, kennt man aus dem TV unter anderem aus der Aktuellen Schaubude oder Sendungen wie "Wunderschöner Norden" und natürlich durch seine zahlreichen Liveshows in Scharbeutz, Grömitz oder Travemünde sowie im Geisler Theater in Lübeck. Nun hat „KJ“ eine alte Leidenschaft wiederentdeckt und zwar die „SpinArt“.  Weiter



Ulrike Draesner liest aus ihrem Roman Kanalschwimmer
Ulrike Draesner ist im Rahmen der LiteraTourNord bei Hugendubel zu Gast. Foto: Dominik Butzmann

18.01.2020 14.32 Uhr: Am Montag, 20. Januar, ist die Autorin Ulrike Draesner zu Gast in der Buchhandlung Hugendubel. Um 20 Uhr liest sie im Rahmen der Reihe LiteraTourNord aus ihrem letzten Roman „Kanalschwimmer“. Darin geht es um Charles, der kurz vor dem Ruhestand seinen Traum verwirklichen möchte: Er möchte einmal im Leben durch den Ärmelkanal schwimmen.  Weiter


Neuere Einträge anzeigen. Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






1. Kategoriebanner PC-Systeme 160x600


Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck