Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Freitag,
der 20. September 2019




Kultur & Theater




Viertel nach Zwölf in der Katharinenkirche: Trio Zafferano
Am Samstag wird wieder in der Katharinenkirche musiziert. Archivfoto: TD

13.09.2019 08.10 Uhr: Der Sommer neigt sich seinem Ende zu und auch die Viertel nach Zwölf Konzerte sind bald vorbei. Am Samstag, dem 14. September, können Musikfreunde aber um 12.15 Uhr noch einmal bezaubernder Musik aus vier Jahrhunderten für drei Blockflöten unterschiedlichster Bauart lauschen.  Weiter



Liebermann und Meid im Behnhaus
Polospieler von Max Liebermann um das Jahr 1902. Bild: Die Lübecker Museen / Museum Behnhaus Drägerhaus

12.09.2019 14.55 Uhr: Ab Sonntag, 15. September, lädt das Museum Behnhaus Drägerhaus zu einer Sonderausstellung ein, die in ihrer Kombination auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint: Unter dem Titel "Schwarz auf Weiß" werden die eindrucksvollsten Grafiken von Max Liebermann und Hans Meid zusammengeführt und präsentiert, ergänzt durch ausgewählte Gemälde und Aquarelle.  Weiter



Ausstellung zum Kunst-Sommer 2019
Die Bilder und Zeichnungen von Marion Gronowsky sind ab Freitag im Rathaus von Stockelsdorf ausgestellt. Bild: Veranstalter

12.09.2019 12.52 Uhr: Am 13. September 2019 wird um 17 Uhr im Foyer und Flur (Glasfuge) des Sitzungssaales im Rathaus Stockelsdorf, Ahrensböker Straße 7, die Ausstellung "Kunst-Sommer 2019" der Künstlerin und Dozentin Marion Gronowsky eröffnet.  Weiter



Lübecker Abendmusik mit Sopranistin Miriam Meyer-Waide
Die Sopranistin Miriam Meyer-Waide ist zu Gast bei den Abendmusiken in St. Marien. Foto: Thomas Berg

12.09.2019 10.11 Uhr: Am Freitag, den 13. September 2019, um 19 Uhr erklingen in der Lübecker Abendmusik in St. Marien wunderbare Arien von Händel (aus den 9 deutschen Arien), Johann Sebastian Bach ("Laudamus te" aus der h-Moll-Messe) und romantische, geistliche Lieder von Heinrich von Herzogenberg.  Weiter



Kammerensemble in St. Lorenz

11.09.2019 13.57 Uhr: Musik zum Wochenausklang gibt es am 13. September 2019 um 18.15 Uhr in der St. Lorenz-Kirche, Steinrader Weg 10. Das Lübecker Kammerensemble spielt Werke von G.F. Händel, J.S. Bach, J. Sibelius, es erklingt Orgelmusik von J.S. Bach, Orgel und Cembalo: Birte Brunhoeber. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.  Weiter



Götterdämmerung im Combinale
Das Theater Combinale startet am Freitag in die neue Spielzeit. Foto: Combinale

10.09.2019 14.09 Uhr: Die neue Spielzeit am Theater Combinale dreht sich um Glaube, Liebe, Hoffnung! Gleich drei neue Stücke stehen in der ersten Spielzeithälfte auf dem Programm. Am 13. September startet das Theater mit dem ersten Stück von Ulli Haussmann: "Götterdämmerung".  Weiter



Streifzüge durch die Lübecker Buchhandlungen
Das Grass-Haus und Buchhandlungen laden gemeinsam zu Führungen und Lesungen ein. Foto: Margret Witzke

09.09.2019 13.30 Uhr: Im Rahmen des Begleitprogramms zur aktuellen Sonderausstellung "Grass, Kehlmann und die Welt des Barocks" bietet das Günter Grass-Haus Streifzüge durch diverse Lübecker Buchhandlungen an. Damit möchte das Literaturmuseum bewusst auf die besondere Vielfalt der Lübecker Buchhandlungen auf der Altstadtinsel aufmerksam machen. Los geht es am Dienstag.  Weiter



Gesprächslesung über Alexander von Humboldt
Die Veranstaltung findet im Museum für Natur und Umwelt statt.

08.09.2019 18.18 Uhr: Anlässlich des 250. Geburtstages von Alexander von Humboldt veranstaltet der Naturwissenschaftliche Verein zu Lübeck am Dienstag, 10. September, um 19 Uhr eine Geprächslesung "Alexander von Humboldt - Dialog von Natur und Kultur, Wissenschaft und Leben" mit Prof. Dr. Dietrich v. Engelhardt.  Weiter



Glänzender Einstand des neuen Lübecker GMD
Stefan Vladar gab am Sonntag seinen Einstand in der MuK. Foto: Olaf Malzahn

08.09.2019 17.16 Uhr: Das hat es lange nicht mehr gegeben. Vor der MuK standen die Menschen am Sonntagmittag Schlange an der Tageskasse. Offenbar waren sie neugierig auf das erste Sinfoniekonzert mit Lübecks neuem Generalmusikdirektor und hatten sich kurz entschlossen auf den Weg gemacht. Der aus Österreich stammende Stefan Vladar eröffnete die Saison mit ein Großwerk, der zweiten Sinfonie von Gustav Mahler. Es wurde ein glänzender Einstand.  Weiter



Kunsttankstelle: Iris Frahm - Facetten des Lebens
Iris Frahm hat unter anderem bei Marianne Brand, Gerhard Backschat, Sven Schöning und Claus Görtz unterschiedliche Techniken gelernt.

08.09.2019 11.19 Uhr: Vom 15. bis 22. September zeigt eine Ausstellung die Werke von Iris Frahm in der Kunsttankstelle Defacto Art e.V. Wallstraße 3-5. Vernissage ist am 15. September um 16 Uhr. Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Samstag 15 bis 18 Uhr und Sonntag 11 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.  Weiter



Klavierkonzert in der Lutherkirche
Die Luther-Melanchthon-Gemeinde lädt zu einem Klavierkonzert.

08.09.2019 10.07 Uhr: Am Samstag, dem 14. September 2019, 17 Uhr lädt die Luther-Melanchthon-Gemeinde zu einem Klavierkonzert in die Lutherkirche, Moislinger Allee 96, ein. Aufgeführt werden das Konzert C-Dur op. 15 von L. v. Beethoven und das Quintett A-Dur D 667 "Forellenquintett".  Weiter



Viel Applaus für die Nacht der Chöre im Dom
Der Kirchenkreis hatte am Samstagabend zu einer Nacht der Chöre in den Dom eingeladen. Foto: AE

08.09.2019 09.06 Uhr: Zu einer "Nacht der Chöre" hatte der Evangelische Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg am Samstagabend in dem Lübecker Dom geladen. Ein straffer Ablaufplan lag der Veranstaltung zugrunde, und der wurde sogar eingehalten. Für manchen Besucher war die Vielfalt des musikalischen Angebots verblüffend. Die Musik in der Kirche bestand nämlich nicht nur aus Kirchenmusik, und auch Posaunenbläser waren dabei.  Weiter



Kinder und Jugendliche stellen aus: Ins Blaue
Die Ausstellung wird in der Stadtbibliothek gezeigt.

07.09.2019 15.59 Uhr: Jugendliche Besucher des Kinder- und Jugendkulturhauses Röhre haben eine Begleitausstellung zur derzeit im Buddenbrookhaus laufenden Ausstellung "Ins Blaue – Natur in der Literatur" gestaltet. Die Kinder und Jugendlichen haben ihre Arbeiten dabei mit begleitenden Texten versehen.  Weiter



Shakespeare-Projekt als Tanz um die goldene Krone
Bei der Premiere am Freitagabend gab es viel Beifall für die Inszenierung. Fotos: Marlène Meyer-Dunker

07.09.2019 10.18 Uhr: Nicht mit einem einzigen Schauspiel von William Shakespeare begann die Saison 2019/20 in den Kammerspielen. Schauspieldirektor Pit Holzwarth fasste gleich vier sogenannte Königsdramen zusammen. "Game of Crowns", Spiel der Kronen oder besser Spiel um die Krone heißt der Abend mit der Lancaster-Tetralogie. Das Ergebnis ist ein eindrucksvolles Spiel um die Macht, das am Freitag bei der Uraufführung großen Beifall erhielt.  Weiter



Operndirektorin verlässt das Theater
Dr. Katharina Kost-Tolmein wird das Theater Lübeck zum Ende der Spielzeit verlassen. Foto: Marlène Meyer-Dunker

06.09.2019 14.45 Uhr: Die Operndirektorin des Theater Lübeck, Dr. Katharina Kost-Tolmein, wird zum Ende der Spielzeit 2019/20 ihr Amt niederlegen: "Ich werde dann 15 Jahre in Lübeck gearbeitet haben. Es war eine gute Zeit und wir haben jetzt eine Lage, in der ich denke, dass es gut ist, neue Perspektiven zu eröffnen: für das Haus, aber auch für mich", sagt Kost-Tolmein.  Weiter



Erkundung der Gichterstraße
Die Führung erkundet die alte Werkssiedlung des Hochofenwerks. Foto: Industriemuseum

06.09.2019 12.48 Uhr: Am "Tag des offenen Denkmals" findet am kommenden Sonntag, 8. September, um 14 Uhr ein Spaziergang durch die Werkssiedlung des ehemaligen Hochofenwerks Lübeck mit dem Schwerpunkt der unter Denkmalschutz gestellten Gichterstraße statt.  Weiter



Kolumbianerin erhält Internationalen Possehl-Kunstpreis
Doris Salcedo erhält am Samstag den 1. Internationalen Possehl-Kunstpreis. Fotos: JW

05.09.2019 14.43 Uhr: Eine neue Lübecker Auszeichnung wird am Sonnabend erstmals vergeben, der mit 25.000 Euro dotierte "Possehl-Preis für Internationale Kunst". Preisträgerin ist Doris Salcedo aus Bogota/Kolumbien. Seit drei Wochen lebt die 61-Jährige in Lübeck, um zusammen mit dem Team der Kunsthalle St. Annen die Installationen in den Etagen einzurichten. Die Arbeiten wurden am Donnerstag vorgestellt. "Tabula Rasa" lautet der Titel des Kunstereignisses.  Weiter



Lübecker Abendmusik an der Totentanz-Kapelle
Der Kammerchor der Capella St. Marien singt in der Totentanz-Kapelle. Foto: Michael Hänsel

05.09.2019 12.44 Uhr: Mittlerweile ist es eine schöne Tradition, dass ein Konzert im Jahr an der berühmten Totentanzkapelle in der Marienkirche stattfindet. Am kommenden Freitag, den 6. September, um 19 Uhr ist es wieder soweit.  Weiter



Willkommensgruß mit einem Scheck in der Hand
Die LTS übergab dem neuen GMD eine Starthilfe. Sitzend von links: GMD Stefan Vladar und LTS-Vorsitzender Christian Kroeger. Foto: TD

04.09.2019 17.17 Uhr: Willkommen geheißen wurde Lübecks neuer Generalmusikdirektor Stefan Vladar schon von verschiedenen Seiten. Die Lübecker Theater Stiftung (LTS) fügte freundlichen Worten ihres Vorsitzenden Dr. Christian Kroeger einen Scheck über 35.000 Euro bei. Der Betrag ist als Unterstützung für die musikalischen Aktivitäten gedacht, zum Beispiel schon für das erste Sinfoniekonzert. Gustav Mahlers sogenannte Auferstehungs-Sinfonie erfordert nämlich einen besonders großen Aufführungsapparat.  Weiter



Fotoshooting im Industriemuseum
Vor der Kulisse des Museums können Fotos gemacht werden. Foto: Museen/Archiv

04.09.2019 16.06 Uhr: Am Sonntag, 8. September, um 11 Uhr veranstaltet das Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk ein lustiges Fotoshooting mit Groß und Klein. Besucher können alte Arbeitskleidung wie Holzschuhe, Lederschürze oder Helm mit Augenschutzbrille anlegen und sich als Arbeiter:innen aus alten Zeiten verkleiden.  Weiter



Konzert in der Katharinenkirche
Auch an diesem Samstag gibt es in St. Katharinen wieder ein Konzert. Archivfoto: TD

04.09.2019 15.05 Uhr: Am 7. September um Viertel nach Zwölf können Musikfreunde in St. Katharinen Arien von Bach und Kammermusik von Telemann und Philidor mit Barockoboe (Sergio Sanchez), Traversflöte (Agnes Mayr), Barockfagott (Markus Pauk), Gesang (Maike Albrecht) und Cembalo (Hans J. Schnoor) lauschen. Der Eintritt kostet für Erwachsene zwei Euro und für Kinder 1,50 Euro.  Weiter



Vorträge über Ernst Barlach in St. Katharinen
Der Eintritt in die Katharinenkirche ist am Sonntag kostenlos. Foto: JW/Archiv

04.09.2019 11.02 Uhr: Zum Tag des offenen Denkmals ist die Katharinenkirche am kommenden Sonntag, 8. September, geöffnet. Zwei Vorträge zum Thema Ernst Barlach von Ulrike Vieth um 12.30 Uhr und Ursula Dannien um 14.30 Uhr sind geplant.  Weiter



Szenische Führung im Buddenbrookhaus
Das Buddenbrookhaus in der Mengstraße. Foto: Museen/Archiv

04.09.2019 09.02 Uhr: In einer szenischen Führung am Samstag, 7. September, um 14 Uhr nimmt Annette Klockman interessierte Besucher mit auf einen Streifzug durch die beiden Dauerausstellungen "Die Manns – eine Schriftstellerfamilie" und "Die Buddenbrooks – ein Jahrhundertroman".  Weiter



Festival des Figurentheaters im Hansemueum
Silke Technau und Stefan Schlafke (vorne) vom Figurentheater sowie Dr. Antonia Napp vom Figurenmuseum sind zu Gast bei Dr. Felicia Sternfeld, Direktorin des Hansemuseums. Fotos: JW

03.09.2019 15.14 Uhr: Das Figurentheater am Kolk wird noch bis 2021 umgebaut. Die kleinen und großen Freunde des Puppenspiels müssen aber nicht auf Theaterbesuche verzichten. Vom 27. September bis 27. Oktober sind die Figuren im Europäischen Hansemuseum zu Gast-  Weiter



Die Grenzkontrolle steckt halb im Boden...
Das Kunstwerk von Peter Land steht vor der Wirtschaftsakademie in Eichholz. Fotos: Lucas/IHK

03.09.2019 12.21 Uhr: Die Lübecker Künstlerin Bettina Thierig hat den international renommierten Peter Land als Teilnehmer für das von ihr initiierte Projekt "KunstBetriebe3" gewonnen und mit der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH in Lübeck als Partner zusammengebracht. Dort hat er das Werk „Kontrollpunkt“ gefertigt.  Weiter



Vortrag zum 350. Todestag Rembrandts
Der Vortrag findet im Behnhaus in der Königstraße statt. Foto: Michael Haydn

03.09.2019 10.45 Uhr: Das Museum Behnhaus Drägerhaus lädt am kommenden Donnerstag, 5. September, um 19 Uhr zu einem spannenden Vortrag zum Rembrandt-Jahr ein: Anlässlich seines 350. Todestages wird im Dresdner Kupferstich-Kabinett mit der Ausstellung "Rembrandts Strich" einer der "kreativsten und radikalsten Künstler" aller Zeiten gefeiert.  Weiter



Dom zu Lübeck: Die große Nacht der Chöre
Der Eintritt ist frei. Archivfoto: JW

03.09.2019 09.51 Uhr: Bei der Nacht der Chöre am Sonnabend, 7. September 2019, präsentieren Ensembles des Ev Euroluth. Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg über fünf Stunden im Lübecker Dom Ausschnitte aus ihren Repertoires. Dabei ist die ganze Bandbreite der Chormusik von Schütz bis Pärt und von Klassik bis Pop zu hören.  Weiter



Führung und Vortrag über die Geschichte Lübecks
Bei zwei Veranstaltungen am Donnerstag geht es um die Geschichte Lübecks. Foto: JW/Archiv

02.09.2019 16.55 Uhr: Der Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde und das städtische Archiv laden am Donnerstag, 5. September, zu zwei Veranstaltungen ein. Um 17 Uhr wird der "Aufruf zum Flandernboykott" aus dem Jahr 1358 vorgestellt, um 18 Uhr geht es um den Bürgermeister Brun Warendorp.  Weiter



Mehr Besucher bei der Museumsnacht
Die Museen ziehen eine positive Bilanz der Museumsnacht. Foto: JW

02.09.2019 15.22 Uhr: 46.338 Besuche konnte die Lübecker Museumsnacht am vergangenen Samstag, 31. August, verbuchen und damit ein leichtes Plus zum Vorjahr erzielen.  Weiter



SHMF erinnert 2020 an den Dänen Carl Nielsen
Das SHMF stellt im kommenden Jahr den Dänen Carl Nielsen in den Mittelpunkt. Foto: JW/Archiv

02.09.2019 08.49 Uhr: Das Schleswig-Holstein Musik Festival widmet die Komponisten-Retrospektive im kommenden Sommer dem Dänen Carl Nielsen (1865 – 1931). Das teilte die Festivalintendanz am Sonntag, zum Abschluss der diesjährigen Festivalsaison mit. Nielsen werde eine echte Entdeckung sein, verspricht Festivalintendant Dr. Christian Kuhnt.  Weiter


Neuere Einträge anzeigen. Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






1. Kategoriebanner PC-Systeme 160x600


Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck