Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Sonnabend,
der 21. Oktober 2017






+++ HL-live.de - Archiv +++

26.08.2016 16.30


Dr. Lutz Fähser: Linden werden 200 Jahre alt

Das Aktionsbündnis für den Erhalt der Linden an der Untertrave hat prominente Unterstützung bekommen: Dr. Lutz Fähser, ehemaliger Leiter des Stadtwaldes, hat die Bäume untersucht. Sein Fazit: Die sind gesund. Ein Abbau der kleinen Hafenmauer sei problemlos möglich.

Dr. Lutz Fähser war bis 2010 Leiter des Lübecker Stadtwaldes. Seitdem arbeitet er als Experte für Baumfragen. Als er gelesen hat, dass Lübeck nur Fördergelder bekomme, wenn die Stadt die Bäume abholzt, hat er sich sofort dem Aktionsbündnis "Lübecks Linden leben lassen" angeschlossen.

Der Fachmann hat die Bäume an der Untertrave untersucht und kommt zu einem völlig anderen Ergebnis als der städtische Gutachter. Die Bäume seien gesund und können problemlos 200 Jahre alt werden. Ein Abbau der kleinen Hafenmauer sei problemlos. Die sei nach der Pflanzung gebaut worden und beeinträchtige die Linden nicht.

Aus seiner aktiven Zeit bei der Stadt kann Dr. Fähser aus den Planungen für die neue Promenade im Jahr 2003 berichten. Der Bereich Stadtgrün habe damals die Linden untersucht und sie als erhaltenswert eingestuft.

Am Donnerstag hatte das Aktionsbündnis bei der Stadt Akteneinsicht erhalten. Das Bündnis berichtet, dass entgegen den Darstellungen der Stadt die europäischen Fördermittel in Höhe von 5,6 Millionen Euro noch gar nicht vorliegen würden. Auch den Hinweis, dass die Linden gefällt werden müssten, um Fördergelder zu erhalten, gebe es nicht.

Für ein erfolgreiches Bürgerbegehren benötigt das Bündnis 7025 Unterschriften. In den ersten Tagen habe man bereits über 1000 Unterstützer gefunden. Das Bündnis sammelt an verschiedenen Orten Unterschiften, zum Beispiel fast jeden Tag von 17 bis 19 Uhr vor dem Rathaus.

Autor: JW

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.