Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 19. Dezember 2016






+++ HL-live.de - Archiv +++

16.09.2016 14.42


Der erste Schritt zum Umbau des Burgfeldes

Am Freitag rückte ein Abrissunternehmen auf dem Gustav Radbruch Platz an. Es beseitigt den alten Brunnen. Eine Sanierung wäre nicht mehr wirtschaftlich, da der Platz zu zwei Ampelkreuzungen umgebaut werden soll.



Der Brunnen wurde im Jahr 1964 für 60.400 Mark gebaut. In den Jahren 1973, 2004 und 2007 wurde die Betonoberfläche jeweils neu beschichtet. Jetzt wäre diese Arbeit wieder fällig. "Alternativ wurde die vorübergehende Verfüllung und Bepflanzung geprüft, jedoch wären diese Kosten annährend äquivalent den Abbruchkosten", teilt die Stadt mit. "Hinsichtlich der geplanten vollständigen Umgestaltung des Gustav-Radbruch-Platzes erweist sich der Rückbau des Brunnens als wirtschaftlichste Variante." Der Abriss kostet etwa 24.000 Euro.



Die Stadt zögert auch mit der Sanierung der Fahrbahnen, da der Rückbau der Flächen seit zwei Jahren geplant wird. Die Travemünder Allee soll ab "Am Gertrudenkirchhof" nur noch zweispurig sein, eine Hälfte der geteiliten Fahrbahn verschwindet. Sie nimmt den Verlauf ein, den sie bereits vor 100 Jahren hatte, und verläuft geradeaus ins Burgtor. Die Roeckstraße und die Falkenstraße werden zu normalen Straßeneinmündungen mit entsprechenden Ampeln. Den großen Busplatz wird es nicht mehr geben. An der Einmündung der Roeckstraße werden normale Bushaltestellen am Straßenrand entstehen - jeweils zwei in der Travemünder Allee und in der Roeckstraße. Dort werden auch Fahrradbügel und Ladestationen für E-Bikes gebaut.

Autor: VG

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.