Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. November 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

08.11.2016 13.19


Bündnis: Lübecks Linden leuchten lassen!

Der Geschäftsführer der LTM, Christian Martin Lukas verkündete am Wochenende über Facebook, dass die Lichterketten an den Winterlinden entfernt werden. Als Begründung wurde der Zeitdruck genannt, der je nach Ausgang des Bürgerentscheids am 18. Dezember entstehen könne, wenn kurzfristig mit den Bauarbeiten begonnen werden müsse.

Das Aktionsbündnis ist über dieses voreilige Handeln empört. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Aktionsbündnisses "Lübecks Linden leben lassen" im Wortlaut:

(")Ganz offensichtlich sollen die Bäume in diesem Jahr keinen weihnachtlichen Glanz verbreiten, um an den Tagen vor der Abstimmung keinen schönen Eindruck mehr zu hinterlassen. Dabei wird erst am 21.12. das amtliche Ergebnis des Bürgerentscheids verkündet, so dass in der Vorweihnachtszeit noch mindestens fünf Wochen lang auch die Untertrave wie gewohnt im Lichterglanz erstrahlen könnte. Für den Fall, dass der Bürgerentscheid gegen den Erhalt der Bäume ausfällt, ist nicht damit zu rechnen, dass die Motorsägen sofort - drei Tage vor Heiligabend - angeschmissen werden. Obendrein haben Anwohner der Untertrave berichtet, dass die Lichterketten innerhalb sehr kurzer Zeit entfernt wurden.

Wenn die Weihnachtsstadt des Nordens schon auf die verzaubernde Beleuchtung an der Untertrave verzichtet, kann sie das Licht genauso gut überall ausmachen und so wenigstens einen Beitrag gegen die Klimawandel leisten.(")

Autor: Bündnis/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.