Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Mittwoch,
der 22. Februar 2017






CDU begüßt Ampel für Possehlbrücke

Auf Druck der Gewerbetreibenden in Genin haben Bürgermeister und Bauverwaltung eine Lösung für das Verkehrsproblem an der Possehlbrücke gefunden. Für vier Wochen wird jetzt eine Wechselampel getestet (wir berichteten).

Eine solche Ampel führe zu noch mehr Staus, hatte die Verwaltung bisher immer betont. Bereits im Herbst 2016 hatte CDU-Bürgerschaftsmitglied Heidi Menorca eine „Feuerwehrampel" für alle Einsatzfahrzeuge gefordert. Diese solle bei Bedarf die Durchfahrt für Rettungsdienst und Feuerwehr ermöglichen. Auch dieses wurde bisher als unnötig und unsinnig von der Verwaltung angesehen.

Am Hafenhaus und im Hochschulstadtteil sei es ja auch möglich", betonte Menorca. "Wir werden die Probezeit mit der Wechselampel abwarten und beobachten. Die Forderung nach einer 'Feuerwehrampel' erhalten wir aufrecht. Für uns haben Rettungsdienste und Sicherheit Vorrang. Hilfsfristen müssen so kurz wie möglich sein."

Heidi Menorca hält an der Forderung fest, zumindest eine Feuerwehrampel aufzustellen.

Heidi Menorca hält an der Forderung fest, zumindest eine Feuerwehrampel aufzustellen.


Text-Nummer: 111668   Autor: CDU   vom 11.01.2017 09.30

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.