Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Montag,
der 25. September 2017






+++ HL-live.de - Archiv +++

20.03.2017 10.58


Fußgänger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Am Sonntagabend, 19. März, kam es in St. Lorenz-Nord zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde.



Kurz vor 19.30 Uhr befuhr ein Lübecker mit seinem Auto die Triftstraße von der Vorwerker Straße kommend in Richtung Schwartauer Allee. Nach ersten Erkenntnissen sei in Höhe Nummer 39 plötzlich von rechts ein Fußgänger auf die Fahrbahn gelaufen gekommen und habe die Straße überqueren wollen. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Fußgänger, der offenbar beabsichtigte, die Triftstraße in Richtung Pellwormstraße zu überqueren. Der junge Mann wurde von dem Opel Corsa erfasst, prallte ersten Informationen zufolge auf die Windschutzscheibe und stürzte dann zu Boden. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde der 26-jährige Lübecker ins Krankenhaus gebracht.

Der 60-jährige Autofahrer war sichtlich schockiert, blieb aber unverletzt. Sein Auto wurde abgeschleppt. Der Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Ermittlungen führt das 2. Polizeirevier Lübeck. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 0451-1310 erbeten.

Autor: PD Lübeck

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.