Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Sonntag,
der 25. Juni 2017






Schwerer Unfall - keine Verletzten

Am Freitag gegen 14.23 Uhr kam es zu einem schweren Unfall an der Einmündung der Kastanienallee in den Mönkhofer Weg. Die Beteiligten hatten viel Glück: Sie wurden nicht verletzt.



Eine 47-jährige Lübeckerin wollte vom Mönkhofer Weg nach links in die Kastanienallee einbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Hyundai, der auf dem Mönkhofer Weg stadteinwärts unterwegs war. Der Hyundai rammte in die Beifahrerseite des Passat. Dort saß ein neunjähriges Mädchen.

Der Rettungsdienst war schnell vor Ort. Die beiden Fahrer waren offensichtlich unverletzt. Das Mädchen wurde vorsorglich in die Klinik gebracht. Es konnte nach einer kurzen Untersuchung das Krankenhaus wieder verlassen.

Die Höhe des Sachschadens kann die Polizei noch nicht abschätzen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Bei dem schweren Unfall wurde niemand verletzt. Fotos: Stefan Strehlau

Bei dem schweren Unfall wurde niemand verletzt. Fotos: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 114469   Autor: VG   vom 19.05.2017 16.25

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.