Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 15. Oktober 2017






Lübeck:

Sünnenwold am Schlagzeug

Archiv - 03.09.2017, 19.50 Uhr: Das war ein Event so richtig nach dem Geschmack unseres ehemaligen Stadtpräsidenten Peter Sünnenwold. Er und seine Mitstreiter Astrid Kagel (International Police Association) und der Vorsitzende der Kasinogemeinschaft der Bundespolizeiakademie Rudi Graber hatten ihre weiten Bekannten- und Organisationskreise zu einem fröhlichen Familien-Frühschoppen im Kasinogarten der Bundespolizeiakademie geladen.

Die Einladung wurde gut angenommen und neben Familien mit Kindern sah man auch eine breit gestreute Selektion Lübecker Prominenz. Alle schwärmten über den schönen Garten mit den hoch gewachsenen alten Bäumen und auf der Terrasse und auf dem gepflegten Rasen hatte man Gartentische aufgebaut und eine stimmungsvolle Atmosphäre geschaffen.



Kerzel's Ragtime Band sorgte für die passende Stimmung, und bei dem blendenden Wetter gab es natürlich eine besonders innig dargebotene lang-Version des berühmten "On the Sunny Side of the Street." In ihrer Begeisterung griff Astrid Kagel dann auch spontan zur Klarinette, Rudi Graber versuchte sich am Banjo und Altmeister Peter Sünnenwold bildete das rhythmische Rückgrat am Drum-Set. Den Takt konnte er erstaunlich gut vorgeben, es haperte noch ein wenig an den Wirbeln. Alles scherzte natürlich, dass er sonst doch dafür bekannt ist, immer mal wieder für Wirbel zu sorgen. Er hatte auch schon gleich Pläne. "Das Ganze hat allen so gut gefallen, dass es eine Fortsetzung in irgend einer Form geben wird", kündigte er gleich bereits einmal an.

Lübecks ehemaliger Stadtpräsident Peter Sünnenwold (rechts) zeigte seine Künste am Schlagzeug. Fotos: Harald Denckmann

Lübecks ehemaliger Stadtpräsident Peter Sünnenwold (rechts) zeigte seine Künste am Schlagzeug. Fotos: Harald Denckmann



Hier hören Sie den Originalton:  

Text-Nummer: 116689   Autor: Harald Denckmann   vom 03.09.2017 19.50

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.