Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Sonnabend,
der 20. Januar 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

13.09.2017 14.08


Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer

Am Mittwochmorgen, 13. September 2017, kam es im Bereich der Arnimstraße zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Gegen 7.45 Uhr kam eine 31-jährige Fahrerin aus Lübeck mit ihrem schwarzen Skoda Octavia aus der Straße Am Rittbrook und bog nach links in die Arnimstraße ein. Dabei übersah sie den von rechts kommenden 18-jährigen Kradfahrer aus Lübeck, der mit seiner Suzuki stadteinwärts befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Der 18-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Die Pkw-Fahrerin aus Lübeck erlitt einen Schock und wurde leicht verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus verbracht. Der junge Mann wurde stationär aufgenommen, die Frau ambulant behandelt.

Der Pkw Skoda und das Krad Suzuki waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Nach bisherigen Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf circa 18.000 Euro.

Das 3. Polizeirevier Lübeck hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Arnimstraße wurde halbseitig bis 9 Uhr gesperrt.

Autor: PD Lübeck

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.