Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Montag,
der 25. September 2017






Auffahrunfall sorgt für kurzfristige Straßensperrung

Am heutigen Dienstagvormittag, 13. September 2017, kam es gegen 12 Uhr zu einem Auffahrunfall in der Fackenburger Allee. Eine Person wurde leicht verletzt.

Den Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr ein 27-jähriger Kieler mit seinem 7,5 Tonnen schweren Lkw auf dem rechten Fahrstreifen der Fackenburger Allee stadtauswärts und verursachte im Einmündungsbereich Schwartauer Allee einen Auffahrunfall. Der Kieler übersah offenbar einen vor ihm haltenden roten Ford Galaxy. Bedingt durch den Zusammenstoß wurde der Pkw des 34-jährigen Ford-Fahrers noch zusätzlich auf einen Mercedes geschoben, der vor der dortigen Fußgängerampel hielt.

Der 27-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vor Ort von den Rettungskräften behandelt. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt.

Der Pkw Ford wurde abgeschleppt. Nach bisherigen Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf circa 10.000 Euro.

Die Unfallstelle wurde für kurze Zeit gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsstockungen.


Text-Nummer: 116929   Autor: PD Lübeck   vom 13.09.2017 15.39

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.