Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 25. Juni 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

19.10.2017 08.12


Szenische Lesung aus den Briefen der Manns

Man(n) liebt sich und Man(n) hasst sich: Der Briefwechsel innerhalb der Familie Mann zeugt nicht eben von einem harmonischen Miteinander der "amazing family". Es wird gelästert, geschmeichelt und geschimpft, aber auch getröstet und gebettelt.

Die szenische Lesung "Es gibt schlimmere Arten, verrückt zu sein" im Lübecker Buddenbrookhaus am Freitag, 20. Oktober, vermittelt einen intensiven Eindruck von der privaten Atmosphäre der berühmten Familie. Im Rahmen der musikalisch-literarischen Performance lesen die Schauspieler Sina Kießling und Matthias Hermann vom Theater Lübeck aus den Briefen der Manns, begleitet von atmosphärischen Klangbildern der Musiker Irene Stroh (Violine) und Sigrid Strehler (Cello). Besonders reizvoll: Die Veranstaltung findet direkt in den Ausstellungsräumen zur Familie Mann statt.

Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr und dauert etwa bis 21 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene neun Euro, ermäßigt und für Kinder sieben Euro.

Autor: Lübecker Museen

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.