Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 21. Februar 2018






Große Kiwanis-Operngala an der Ostsee

Ein Hochgenuss für die Freunde erlesener klassischer Musik verspricht die Große Operngala der Kiwanis Stiftung Deutschland am kommmenden Sonnabend um 19.30 Uhr im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand zu werden.

Die Stiftung, vertreten durch das Vorstandsmitglied Dieter Hagelstein und der Kiwanis Hilfsfond zur Unterstützung benachteiligter Kinder in aller Welt, haben zur Unterstützung und Werbung für ihren guten Zweck ein Programm der Sonderklasse für die Klassikfreunde in der Region Lübeck zusammengestellt.

"Serving the Children of the World" - weltweit Kindern helfen ist seit Jahren das Motto der Kiwanier und in ihren Reihen haben sie herausragende Persönlichkeiten aus allen Berufsgruppen, die sich diesem Motto verschrieben haben.

Eine solche Persönlichkeit mit unglaublicher Energie für die gute Sache ist die bekannte Opernsängerin Friederike Meinel, die zusammen mit ihrer Kollegin Dr. Sylwia Burnicka-Kalischewski die Operngala in Timmendorf gestalten und moderieren wird. Friederike Meinel tut das in ihrer Eigenschaft als Kiwanis Botschafterin für Deutschland und als Jurymitglied des internationalen Giulio-Perotti-Gesangswettbewerbes, der alle zwei Jahre in Ueckermünde, der Geburtsstadt des Jahrhundert-Tenors stattfindet.

Mehr als einhundert Nachwuchstalente aus 30 Nationen haben sich in den vergangenen Wettbewerben bei diesem renommierten Gesangswettbewerb vorgestellt. Etliche, wie beispielsweise Annika Schlicht (heute Berliner Staatsoper) oder Fatma Said (heute Mailänder Scala) wurden bei diesem Wettbewerb entdeckt und begannen viel beachtete internationale Karrieren.

Die frisch gebackenen Preisträgerinnen und Preisträger des aktuellen 5. Perotti-Gesangswettbewerbes, der in diesen Tagen in Ueckermünde durchgeführt wird, werden nach dem Wettbewerb sofort nach Timmendorf reisen, um sich mit dem ersten Auftritt nach ihrem Wettbewerbserfolg im großen Saal des Maritim Seehotels dem Lübecker Publikum vorzustellen.

Als ehemaliger Governor aller Kiwanier Deutschlands ist Dieter Hagelstein besonders stolz, diese besondere Veranstaltung in seinem Kiwanis-Heimatdistrict durchführen zu können. Er wird die Gala zusammen mit Friederike Meinel eröffnen.

Die jungen Nachwuchsstars werden unter anderem Arien von Händel, Mozart und Verdi zu Gehör bringen. Es erklingen so bekannte Arien wie beispielsweise "La donna è mobile" oder "Caro nome" aus Verdi's Oper Rigoletto oder Händel's berühmtes Largo " Ombra mai fu" aus seiner Oper Xerxes. Extra aus Mailand angereist kommt Maestro Diego Crovetti, der sich freut, für dieses besondere Ereignis an der Ostsee die musikalische Leitung zu übernehmen.

Italienische Operngala mit jungen Gesangsstars unter der musikalischen Leitung von Maestro Diego Crovetti am 28. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Konzertsaal des Maritim Seehotel Timmendorfer Strand
Kartenpreis 29 Euro, an den bekannten Vorverkaufsstellen im Raum Lübeck und an der Abendkasse

Die Kiwanis Stiftung Deutschland lädt zur großen Operngala ein. Foto: Friederike Meinel/Veranstalter

Die Kiwanis Stiftung Deutschland lädt zur großen Operngala ein. Foto: Friederike Meinel/Veranstalter


Text-Nummer: 117835   Autor: Harald Denckmann   vom 23.10.2017 12.34

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.