Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 22. Juni 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

23.10.2017 13.55


Polizei warnt vor falscher Liebe

Die Lübecker Polizei warnt vor "Scamming". Dabei geht es um Internet-Bekanntschaften, die unter Vorwänden Geld von ihren Opfern fordern. Eine Lübeckerin zahlte an einen "Larry" 1800 Euro, bevor sie den Betrug bemerkte.

Bei dieser Betrugsmasche suchen sich die Scammer (Betrüger) ihre Opfer in Online-Partnerbörsen oder sozialen Netzwerken. Sie flirten und umgarnen ihre Opfer bis diese sich in ihr virtuelles Gegenüber verlieben. Dann kommt die Frage nach dem Geld für eine dringende Notlage, für die die Opfer entsprechende Summen überweisen sollen. Viele tun dies dann auch, da sie zu diesem Zeitpunkt schon von ihrer Internet-Bekanntschaft emotional abhängig sind.

So erstattete kürzlich beim 4. Polizeirevier eine 58-Jährige Anzeige gegen einen "Larry", dem sie 1800 Euro überwiesen hatte. Er hatte angeblich an die Lübeckerin ein Geschenk versandt, welches nun beim türkischen Zoll zurückgehalten werde. Gegen eine Zahlung könnte es der beauftragte Kurierdienst weitertransportieren. Einer weiteren Forderung nach 7200 Euro kam die Frau dann nicht mehr nach und erstattete eine Strafanzeige.

"Grundsätzlich sollte man Menschen, die man nie persönlich kennengelernt oder gesehen hat, kein Geld überweisen oder auf sonstige Forderungen eingehen", so Stefan Muhtz, Sprecher der Polizeidirektion Lübeck. Weitere Tipps zu diesem Thema findet man zum Beispiel auf der polizeilichen Beratungsseite www.polizei-beratung.de unter dem Themenbereich Betrug.

Autor: PD Lübeck/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.