Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 20. Februar 2018






CDU: Weiher setzt Impulse für das Welterbe

Hauke Wegner, denkmalschutzpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion, lobt anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Titels "Weltkulturerbe" die Impulse, die Bürgermeister-Kandidatin Kathrin Weiher in diesem Bereich setzt.

Wir veröffentlichen die Mitteilung von Hauke Wegner im Wortlaut:

(")Wir Lübeckerinnen und Lübecker feiern in diesem Jahr das 30-jährige Jubiläum der Aufnahme unserer Stadt in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Dies ist in den vergangenen Monaten ein Anlass gewesen, Bilanz zu ziehen: Was haben wir bezüglich des Erhalts der Altstadt erreicht? Was sind unsere Vorstellungen zur Fortentwicklung des Welterbes? Die aufgrund ihrer überparteilichen Verwaltungskompetenz von einem umfangreichen stadtgesellschaftlichen Bündnis unterstützte Bürgermeisterkandidatin Kathrin Weiher setzt dabei die richtigen Impulse.

Wir unterstützen Frau Weiher nachdrücklich in ihrem Programm für ein attraktives Lübeck. Die Hintergründe des UNESCO-Welterbes durch ein Informationszentrum für Touristen und Einheimische nachvollziehbar darzustellen, ist seit langem eine Forderung der CDU. Dass Frau Weiher die Schaffung einer solchen Einrichtung als Bürgermeisterin fokussieren möchte, ist daher ein erfreulicher Schritt. Nur so gelingt es, ein nachhaltiges Bewusstsein für die Erfordernisse und Verpflichtungen des Welterbestatus zu schaffen.

Gerade in den vergangenen Jahren ist es bekanntlich mehrfach zu Unverständnis gekommen, als Bauvorhaben in letzter Minute aufgrund denkmalpflegerischer Einsprüche geändert werden mussten. Um solche Situationen zukünftig von Vornherein zu verhindern, hat sich Frau Weiher als Senatorin bereits seit längerer Zeit bei Herrn Bürgermeister Saxe engagiert für eine bessere personelle Ausstattung des Bereiches Archäologie und Denkmalpflege eingesetzt. Diese Bemühungen haben in diesem Jahr nun erste Erfolge gezeigt. Kathrin Weiher hat in diesem Zusammenhang immer wieder verdeutlicht, dass die Denkmalpflege und die ebenfalls personell zu verstärkende Bauverwaltung in Lübeck enger zusammenarbeiten müssen und auch Verkehrskonzepte sowohl den Schutz des Welterbes, aber eben auch die Interessen der Altstadtbewohner und des Einzelhandels zu beachten haben.

Dies geht einher mit einer festen Überzeugung der CDU-Bürgerschaftsfraktion: Denkmalschutz und eine nachhaltige, der Zukunft zugewandte Stadtentwicklung dürfen sich nicht ausschließen. Hier sehen wir bei Frau Weiher aufgrund ihrer langen Verwaltungserfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen ein großes Maß an den erforderlichen Kompetenzen und unterstützen sie auch aus diesem Grund auf ihrem Weg zur Bürgermeisterin der Hansestadt Lübeck.(")

Hauke Wegner sieht das Weltkulturerbe bei einer Bürgermeisterin Kathrin Weiher in den richtigen Händen.

Hauke Wegner sieht das Weltkulturerbe bei einer Bürgermeisterin Kathrin Weiher in den richtigen Händen.


Text-Nummer: 117895   Autor: CDU/red.   vom 26.10.2017 11.37

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.