Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 20. Februar 2018






Hochhausbrand in der Schwartauer Allee

Am Donnerstagnachmittag brach der Feierabendverkehr in Lübeck vollständig zusammen. In einem Hochhaus an der Ecke Schwartauer und Fackenburger Allee war es zu einem Brand gekommen. Nach ersten Angaben wurde zum Glück niemand verletzt.



Gegen 15.50 Uhr wurde dichter Rauch in den oberen Etagen des Hauses gemeldet. Offenbar war auf dem Flur gelagerter Müll im siebten Obergeschoss in Brand geraten. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen an. Sie hatte in dem dichten Rauch zunächst Probleme, den Brandort zu lokalisieren. Die Bewohner hatten sich auf Balkons und an den Fenstern in Sicherheit gebracht. Sie mussten nicht evakuiert werden.



Die Schwartauer Allee musste für den Einsatz komplett gesperrt werden. Die Fackenburger Allee war für knapp 30 Minuten stadtauswärts blockiert. Das führte zu erheblichen Staus im kompletten Innenstadtbereich, die sich nur sehr langsam wieder abbauten.

Schadenshöhe und Brandursache sind noch unklar.

Durch den Einsatz kam es in Lübeck zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Fotos: VG

Durch den Einsatz kam es in Lübeck zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Fotos: VG


Text-Nummer: 117909   Autor: VG   vom 26.10.2017 16.54

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.