Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 20. Februar 2018






Sturm sorgt für zahlreiche Einsätze in Scharbeutz

Das angekündigte Sturmtief verursacht auch in der Gemeinde Scharbeutz zahlreiche Einsätze für die Freiwilligen Feuerwehren.

"Um kurz nach 3 Uhr am Morgen erfolgte die erste Alarmierung", berichtet Gemeindewehrführer Patrick Bönig, "über zehn Einsätze wurden mittlerweile abgearbeitet."

Im Einsatz waren dabei bis zum frühen Sonntagvormittag (Stand: 10 Uhr) die Feuerwehren aus Gleschendorf, Pönitz, Scharbeutz, Schürsdorf und Wulfsdorf. Größere Einsätze blieben allerdings aus. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es insbesondere am frühen Morgen auf der B432 zwischen Pönitz und Ahrensbök, wo gleich zwei Bäume umgestürzt waren. Hier musste die Straße für die Dauer der Aufräumarbeiten die Straße voll gesperrt werden. "Es galt mehrere umgestürzte Bäume sowie Windbrüche zu beseitigen", erläutert Bönig, "allerdings musste auch ein fliegendes Trampolin in Gleschendorf gesichert werden."

Die Mehrzahl der Einsätze konzentrierte sich dabei auf das Binnenland der Gemeinde.

Seit drei Uhr in der Nacht gab es mehr als zehn Einsätze für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte. Foto: Bönig

Seit drei Uhr in der Nacht gab es mehr als zehn Einsätze für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte. Foto: Bönig


Text-Nummer: 117949   Autor: FF Scharbeutz   vom 29.10.2017 10.11

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.