Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 20. Februar 2018






Belgischer Blues im Tonfink

Etwas Blues, etwas Country, ein bisschen Folk - mehr als seine Gitarre und seine Stimme braucht der belgische Singer/Songwriter nicht, der sich selbst als "Bluesy Singer Songwriter" bezeichnet, Fernant Zeste. Am Montag, 30. Oktober, ist er ab 20 Uhr zu Gast im Tonfink, Große Burgstraße 46.

Fernant Zeste: Ein belgischer, bärtiger blueslastiger Singer/Songwriter, der seit 1976 auf der Suche nach seinem Blues ist. Ursprünglich aufgewachsen in dem kleinen Ort Welle, zog es ihn nach Gent, wo er zunächst eine Theatergruppe gründete und diese im Anschluss zehn Jahre lang leitete. Das Theater viel jedoch der Musik zum Opfer, inspiriert von den Mississippi Possum Boys, von Country und Singer/Songwritern. Das Debutalbum "Fernant Zeste Live at de Loge" erschien 2011, es folgten "Polaroids" (2013) und "Drama" (2014). Die Zuhörer erwartet eine kräftige Stimme, begleitet von starkem Gitarrenspiel und eine Fülle von Liedern über Beziehungs-Dramen unterschiedlichster Art. Zeste nennt es ein "perfect broken hearts concert".

Der belgische Singer/Songwriter Fernant Zeste gibt am Montag ein Konzert im Tonfink. Foto: Veranstalter

Der belgische Singer/Songwriter Fernant Zeste gibt am Montag ein Konzert im Tonfink. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 117953   Autor: Tonfink   vom 29.10.2017 14.07

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.