Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 20. Februar 2018






19-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 19-jährige Lübeckerin ist am Sonntagabend, 29. Oktober, in Lübeck St. Lorenz Nord mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Pfahl eines Bushaltestellenschildes geprallt. Dabei verletzte sie sich schwer.

Die junge Fahranfängerin befuhr am Sonntagabend gegen 22.40 Uhr mit ihrem grauen Opel Zafira die Schwartauer Allee in Fahrtrichtung Bad Schwartau. Auf Höhe der Bushaltestelle "Wickedestraße" kam sie nach bisherigen Erkenntnissen nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf fuhr sie über den Bordstein und prallte letztlich frontal gegen das Haltestellenschild. Durch den Zusammenstoß zog sich die Lübeckerin schwere Verletzungen zu und musste anschließend in eine Lübecker Klinik gebracht werden.

An dem von der Geschädigten angemieteten Fahrzeug, sowie an dem Haltestellenschild entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Außerdem liefen Betriebsstoffe aus, die durch die Feuerwehr aufgenommen wurden. Ein angefordertes Abschleppunternehmen schleppte den nicht mehr fahrbereiten Opel Zafira ab. Zu Beeinträchtigungen des Verkehrs war es nicht gekommen.

Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: V. Blöß

Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: V. Blöß


Text-Nummer: 117969   Autor: PD Lübeck   vom 30.10.2017 12.38

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.