Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 22. Juni 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

01.11.2017 07.55


Grüne rufen zur Wahl von Kathrin Weiher auf

Die Grünen rufen ihre Unterstützerinnen und Unterstützer dazu auf, bei der Bürgermeisterwahl am 5. November 2017 Kathrin Weiher zur Lübecker Bürgermeisterin zu wählen.

Die Vorsitzenden des Kreisverbandes Thorsten Fürter und Simone Stojan erklären hierzu:

(")Die Lübecker Grünen gehen bei dieser Bürgermeisterwahl, anders als 2011 und 2005, nicht mit einer eigenen Kandidatin oder einem eigenen Kandidaten ins Rennen. Wir haben uns stattdessen einem überparteilichen Wahlbündnis angeschlossen, welches Kandidatur der Kultur- und Bildungssenatorin Kathrin Weiher unterstützt. Dies beruhte auf einer mit großer Mehrheit getroffenen Entscheidung unserer Parteibasis. Damit folgen wir dem Vorbild anderer Städte, wie zum Beispiel Köln, Neumünster und Flensburg, wo Grüne ebenfalls die aktuellen Amtsinhaberinnen und Amtsinhaber bei der Wahl unterstützt haben, obwohl diese nicht Parteimitglieder der Grünen sind.

Wesentliche Idee hinter einer parteiunabhängigen Stadtspitze ist die Notwendigkeit, im Fall der Wahl mit allen Fraktionen in der Bürgerschaft der Bürgerschaft zusammen zu arbeiten und offen zu kommunizieren.

Wir sehen in dem von Kathrin Weiher vorgelegten Programm viele Punkte, für die wir uns als Grüne teilweise seit Jahren in Lübeck einsetzen. Zum Beispiel:

- Erhalt und Pflege der Naturschutz- und Grünflächen
- Modernisierung des Radwegenetzes durch Radschnellwege
- Ausbau der Ladesäuleninfrastruktur für Elektromobilität
- Verlegung des Mineralstoff-Aufbereitungs-Zentrums Travemünde an einen anderen Ort
- Ausweitung der Betreuungszeiten für Schulkinder
- Projekte für die Förderung von Alleinerziehenden
- Mehr Geld für die freie Kulturszene
- Bau eines Wissensspeichers
- Verbesserung der digitalen Verwaltungsangebote
- klarer Schwerpunkt der Investitionen auf den Erhalt unserer Infrastruktur
- Einführung eines vom Bürgermeisterposten getrennten Finanzdezernats
- Mobile Ansätze in allen Stadtteilen beim Bürgerservice statt der Wiedereröffnung von Stadtteilbüros
- Einführung eines freien WLAN-Angebots in der gesamten Stadt

Mit der Unterstützung von Kathrin Weiher geben die Lübecker Grünen ihre Unabhängigkeit nicht auf. Weder erwarten wir, dass eine Bürgermeisterin Weiher immer 1zu1 den politischen Willen der Grünen umsetzt, noch würden wir mit unserer Kritik hinter dem Berg halten, wenn eine Bürgermeisterin Kathrin Weiher Projekte vorschlägt, die unseren Zielen komplett entgegenstehen. Dies liegt in der Natur eines parteiübergreifenden Wahlbündnisses.

Wir sehen in Kathrin Weiher die am besten qualifizierte Frau für das Amt des Bürgermeisters. Wir erkennen in ihrem Programm eine gute Grundlage für eine auf sechs Jahre angelegte Zusammenarbeit. Wir finden, es ist nach 875 Jahren Stadtgeschichte, in der ausschließlich Männer Bürgermeister waren, auch Zeit am 5.November zum ersten Mal eine Frau ins Amt zu wählen: Kathrin Weiher.(")

Autor: Grüne

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.