Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. Februar 2018






Interfilm-Preisträger 2017 in St. Petri

Am Sonnabend, dem 4. November, um 22.30 Uhr wird in Lübecks Kulturkirche St. Petri der Interfilm-Preisträger der Nordischen Filmtage gezeigt, der erst kurz zuvor in der Filmpreisnacht bekannt gegeben wird.

Seit 1996 wird bei den Nordischen Filmtagen der Kirchliche Filmpreis verliehen. In den vergangenen Jahren wurden so großartige Filme wie "Rosemari", "Virgin Mountain" und "1001 Gramm" ausgezeichnet. In diesem Jahr hat der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg das Preisgeld auf 5.000 Euro verdoppelt und bekräftigt so gemeinsam mit St. Petri die enge Verbundenheit zu den Nordischen Filmtagen. Und die Filmtage bedanken sich mit einer nächtlichen Vorführung in der Kulturkirche.

Pröpstin Petra Kallies wird die Besucher begrüßen und Pastor Schwarze die Mitglieder der international besetzten Jury befragen. Und mit etwas Glück wird noch der Regisseur oder eine Schauspielerin des taufrisch preisgekrönten Films vorbeischauen, um den Siegerapplaus des Kino-Kirchen-Publikums zu empfangen.

Einlass ist ab 22 Uhr. Tickets gibt es für zwölf Euro, ermäßigt acht Euro, im CineStar Filmpalast Stadthalle und - falls noch verfügbar - an der Abendkasse vor Ort.

St. Petri wird am Samstagabend zum Kinosaal. Foto: Thomas Berg

St. Petri wird am Samstagabend zum Kinosaal. Foto: Thomas Berg


Text-Nummer: 118066   Autor: St. Petri/red,   vom 03.11.2017 16.33

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.