Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. Februar 2018






Filmvorführung und Diskussion in der Diele

Zum 50. Jahrestag der griechischen Diktatur laden die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein, die Deutsch-Griechische-Gesellschaft zu Lübeck und die Falken Communication GbR zu einer Veranstaltung zum Thema "Demokratie im Wirbel der Zeit" am Sonntag, 12. November, von 17 bis 20 Uhr in die Diele, Mengstraße 41-43, ein.

"Wir sehen uns gemeinsam den Spielfilm 'Z' von Kostas Gavras (1968) an", so Gudrun Neuper vom Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung. "Dieser handelt von einem Staat, in dem die Demokratie immer mehr verloren geht und die Opposition nur geduldet wird. Ein Mord wird unter den Augen der Polizei ausgeübt. Von der Polizei und der Justiz wird der Mord als Unfall dargestellt. Der Spielfilm 'Z' zeigt auf, dass die Haltung und Verantwortung jedes Einzelnen von uns wichtig und entscheidend sind. Besonders in der heutigen Zeit sind wir alle gefordert die Demokratie zu stärken.

Nach dem Film diskutieren wir, bei Wein, Selter und Snacks, welches Engagement heute von uns allen notwendig ist, um die unsere Demokratie zu stärken."


Text-Nummer: 118175   Autor: Veranstalter   vom 09.11.2017 07.31

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.