Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 20. Juni 2018





Lübeck Erleben

+++ HL-live.de - Archiv +++

08.11.2017 15.46


Neuer Pflegedirektor bei den Sana Kliniken

Michele Tarquinio Espadas ist seit dem 1. November 2017 neuer Pflegedirektor an den Sana Kliniken Lübeck. Er setzt auf professionelle Pflege und eine hohe Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Michele Tarquinio, 46 Jahre alt, hat seine Karriere in der Pflege in Wunstorf bei Hannover mit der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger begonnen. Sein beruflicher Weg startete im Herz- und Diabeteszentrum NRW Bad Oeyenhausen als Pfleger, dort bildetet er sich zum Fachpfleger Intensiv- und Anästhesie weiter und wechselte 2009 in die Stabstelle der Unternehmensentwicklung im Unternehmen. Im Anschluss wechselte Michele Tarquinio als Pflegedirektor der Häuser Alfeld, Hildesheim und Hameln zur AMEOS Gruppe. Ab 2015 übernahm er die regionale Verantwortung als Pflegedirektor für acht Standorte der Ameos Region West in Niedersachsen und Bremen.

Michele Tarquinio, übernimmt als erfahrener Pflegedirektor in den Sana Kliniken Lübeck die Verantwortung für rund 375 Mitarbeiter. "Die Herausforderung des Fachkräftemangels in der Pflege wird auch in Lübeck zukünftig ein großes Thema sein", erläutert Tarquinio. "Nichts desto trotz soll die Pflege der Sana Kliniken Lübeck in der Region zukünftig für hervorragende professionelle Pflege bei hoher Mitarbeiterzufriedenheit stehen", ergänzt Tarquinio. "Die Integration der akademisch ausgebildeten Pflegenden, eine funktionierende Teamarbeit auf den Stationen, verlässliche Dienstpläne und einen starken Konzern im Rücken, der Aus- und Weiterbildung der Pflege fördert sind wichtige Bausteine im Berufsalltag der Pflege. Ich freue mich auf diese neuen Herausforderungen bei den Sana Kliniken Lübeck und über den deutschlandweiten Austausch im Sana Konzern", erzählt Tarquinio zu seinen neuen Aufgaben.

Auch privat ist er bereits mit seiner Lebensgefährtin in die schöne Hansestadt Lübeck gezogen. "Der Umzug nach Lübeck ist für uns eine Chance, auch familiär wieder näher zusammenzurücken. Die 21-jährige Tochter meiner Lebensgefährtin studiert in Hamburg und so kann sich die Familie wieder häufiger treffen", erklärt Michele Tarquinio Espadas zu seinem Wechsel nach Lübeck.

Autor: Sana/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.