Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. Februar 2018






Enten-Rennen: 15.000 Euro für Lübecks Kinder

Am 8. Juli schwammen 4500 Plastik-Enten auf dem Elbe-Lübeck-Kanal um die Wetter. Das hat sich gelohnt. "Unser Ziel würde deutlich erreicht", freut sich Christian Greve, Initiator des Lübecker Entenrennens. 15.000 Euro konnten eingenommen werden.



Bei dem dritten Lübecker Entenrennen der Rotary Clubs Lübeck-Holstentor und Lübeck-Burgtor in Kooperation mit dem Rotaract Club Hansestadt Lübeck und der Lübecker Ruder-Gesellschaft v. 1885 e.V. wurden reichlich Patenschaften für Enten übernommen. Beide Rotary Clubs engagieren sich für den "Förderverein für Lübecker Kinder e.V.". Dieser unterstützt Kinder in ihrer sprachlichen und sozialen Entwicklung, um ihre schulischen und beruflichen Chancen zu verbessern.

Der Erlös kommt dem Projekt "Schulkindförderung Moisling" zugute. Die Projektleiterin, Birgit Apitzsch, kümmert sich um schwer beschulbare Kinder, oft im "1 zu 1" Unterricht, versucht, aggressive Kinder wieder zu beruhigen, hilft an der Schule, wo sie kann. In allen Ferien hat sie für die Kinder Moislings aller drei Schulen, Astrid Lindgren-, Heinrich Mann- und Mühlenwegschule umfangreiche Ferienprogramme aufgelegt.

Der Vorsitzende des Fördervereins Klaus Jung hat beim Clubmeeting des Rotary Club Lübeck-Holstentor mit großer Freude den Scheck für die Sicherung des Projektes in Höhe von 15.000 Euro in Empfang von den Mitgliedern des Rotary Clubs Dr. Iris Klaßen, Dr. Lutz Lerche, Helmuth Pufpaff, Thomas Werdin, Kerstin Kummer und Prof. Erik Schwanbom entgegengenommen.

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen: Bereits jetzt sind die Clubs mit Ihren Kooperationspartnern wieder in der Vorbereitung für das nächste Charity-Rennen. Das 4. Lübecker Entenrennen findet am Samstag, 30. Juni 2018, an gewohnter Stelle, der Kanaltrave und dem Gelände der LRG statt. Das Ziel ist es, 7.000 Enten ins Rennen zu schicken und das Ergebnis erneut für die Kinder in Lübeck zu toppen.

Der Erlös der Veranstaltung konnte jetzt übergeben werden. Foto: Veranstalter

Der Erlös der Veranstaltung konnte jetzt übergeben werden. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 118324   Autor: Veranstalter/red.   vom 14.11.2017 19.42

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.