Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. Februar 2018






Oratorium-Konzert in St. Gertrud

Die Kantoreien in St. Gertrud laden am Volkstrauertag, Sonntag, 19. November, um 17 Uhr zu einer Rarität aus dem 19 Jahrhundert ein: "Die letzten Dinge" von Louis Spohr, das als Spohrs bedeutendstes geistliches Werk gilt.

Es ist ein Oratorium, das im 19. Jahrhundert auch in England sehr populär gewesen ist und seinerzeit in Lübeck häufig aufgeführt wurde und ausschließlich biblische Texte vor allem der Johannes-Offenbarung verwendet. Es werden die Kantoreien in St. Gertrud, der Kammerchor Vocapella Lübeck, Zuszsa Bereznai, Sopran, Lidwina Wurth, Alt, Hussain Atfah, Bariton, Jan Westendorff, Bass, das Orchester Sinfonietta Lübeck unter der Leitung von Kirchenmusiker Peter Wolff musizieren. Insgesamt erwarten mehr als einhundert Ausführende einige hundert Zuhörer.

Veranstaltungsort: St. Gertrud-Kirche am Stadtpark, Bonnusstraße 1
Der Eintritt an der Abendkasse ab 16.15 Uhr beträgt zwölf Euro.

Über 100 Mitwirkende werden das Konzert gestalten. Foto: Veranstalter

Über 100 Mitwirkende werden das Konzert gestalten. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 118403   Autor: Veranstalter   vom 17.11.2017 13.05

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.