Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 24. Februar 2018






Vortrag über frühe Bildung in der Gemeinnützigen

Felix Berth, Bildungshistoriker und Journalist, hält am 21. November um 19.30 Uhr den nächsten Dienstagsvortrag in der Gemeinnützigen, Königstraße 5. Sein Thema: "Für eine kluge Ungleichbehandlung – Warum (und für wen) sich frühe Bildung lohnt".

Ausgangspunkt des Vortrages ist ein Experiment zu frühkindlicher Bildung für Kinder in benachteiligten Familien, das in den 1960er Jahren in den USA begann und bis heute als Längsschnittuntersuchung fortgesetzt wird. Diese Experiment, als Perry Preschool bekannt geworden, gibt deutliche Hinweise auf die positiven Effekte früher Bildung, etwa in Form steigender Lebenseinkommen, sinkender Kriminalitätsraten und verbesserten Gesundheitsverhaltens. Gefragt wird auch, welche Erklärungen es für diese Effekte gibt und welche politischen Schlüsse man daraus für das bundesdeutsche Bildungswesen ziehen kann.


Text-Nummer: 118440   Autor: Veranstalter/red.   vom 19.11.2017 14.31

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.