Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 22. Februar 2018






Mobile Beratung über Hilfsangebote für Frauen

Ein Bus, zwei Haltestellen: In Moisling und der Innenstadt gab es am Samstag eine Beratung für Frauen und Mädchen, die Schutz und Hilfe nach Gewalterfahrungen benötigen. Musikalisch begleitet wurde die Aktion von "Tontalente".



Am Samstag war der Internationale Tag "Nein zu Gewalt an Frauen". In Lübeck hat sich das Netzwerk an Beratungsstellen diese besondere Aktion ausgedacht, um ganz einfach ansprechbar zu sein. Bereits seit einiger Zeit ist ein Linienbus mit Werbung für die verschiedenen Hilfsangebote unterwegs. Über die Aktionswoche hinaus geht noch die Aktion "Stri(c)kt gegen Gewalt" Weitere Informationen dazu: www.frauennotruf-luebeck.de

Dorothee Fronzek und Anja Thon vom Autonomes Frauenhaus verteilten 200 Brötchen und zehn Liter Kaffee an die Passanten. Fotos: JW

Dorothee Fronzek und Anja Thon vom Autonomes Frauenhaus verteilten 200 Brötchen und zehn Liter Kaffee an die Passanten. Fotos: JW


Text-Nummer: 118595   Autor: JW   vom 25.11.2017 17.25

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.