Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 18. Februar 2018






Wer war die Frau im Linienbus?

Am vergangenen Donnerstag, 23. November, kam es um 11.08 Uhr im Kreuzungsbereich Hochofenstraße / Friedrich-Ewers-Straße in Kücknitz zum Zusammenstoß eines Linienbusses (Linie 33) mit einem schwarzen VW Passat.

Zeugen zufolge hatte sich in der vierten Sitzreihe vorn rechts in dem Bus eine ältere Frau befunden, die sich bei dem Zusammenstoß den Kopf an einer Haltestange gestoßen hatte. Diese Dame hatte sich jedoch während der Unfallaufnahme durch die Polizei vom Unfallort entfernt, ohne dass ihre Personalien festgestellt werden konnten.

Die Ermittler der Polizei benötigen aus Gründen der Vollständigkeit des Ermittlungsvorgangs die Personalien der Dame und fordern sie hiermit auf, sich unter 0451/3003630 mit der Polizeistation in Kücknitz in Verbindung zu setzen.


Text-Nummer: 118625   Autor: PD Lübeck   vom 27.11.2017 12.49

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.