Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 16. Juni 2017






Vernissage der GEDOK mit Satomi Edo

Die derzeitige Stipendiatin der GEDOK Schleswig-Holstein e.V. präsentiert am Freitag, 1. Dezember, um 19 Uhr in der Fleischhauerstraße 33 ihre Arbeitsprozesse und die Ergebnisse ihres Studienaufenthaltes in Lübeck.

Satomi Edo ist in Kyoto geboren und aufgewachsen und lebt seit sieben Jahren in Münster. Sie beschäftigt sich mit Videoarbeiten und Installationen zum Thema Räume und der Mensch in Beziehung zum dem ihn umgebenden Raum.

Die Künstlerin hat sich in ihrer Laufbahn nicht nur als Bildhauerin, sondern auch als Konzeptkünstlerin mit ihrer Arbeit durchgesetzt. Ihre formal reduzierten Installationen, die als Kunstwerke auf die Räumlichkeiten eingehen in denen sie ausgestellt sind, präsentiert Satomi Edo oftmals gemeinsam mit Videoarbeiten. Die unterschiedlichen Medien arbeiten mit symbolischen Bewegungen, spielen immer zwischen Licht und Schatten oder Tageslicht und Abendlicht, deren Wahrnehmung durch die Betrachter Kernthemen in Edos Welt bilden.

In Lübeck hat Satomi Edo im St. Annen-Museum gefilmt und ihren Aufenthalt in der Atelierwohnung in der Fleischhauerstraße künstlerisch in einem Video verarbeitet. Zur Vernissage werden Videoarbeiten und Aquarelle gezeigt begleitet von einer Lesung japanischer Gedichte.

Die Ausstellung ist auch am Sonnabend, 2. Dezember, von 10 bis 14 Uhr zu sehen.

Satomi Edo stellt am Freitag ihre Werke in den Räumen der GEDOK in Lübeck aus. Foto: Veranstalter

Satomi Edo stellt am Freitag ihre Werke in den Räumen der GEDOK in Lübeck aus. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 118643   Autor: Verein   vom 28.11.2017 09.05

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.