Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 18. Februar 2018





Lübeck Erleben

IHK möchte Studenten als Unternehmer gewinnen

Wirtschaft trifft Wissenschaft: Im Zuge ihrer Initiative "Mein Unternehmen Zukunft" tagte die Vollversammlung der IHK zu Lübeck auf dem BioMedTec Wissenschaftscampus in der Hansestadt.

"Unser Ziel ist es, bei Studenten das Feuer für das Unternehmertum zu entfachen und sie für die Gründung oder die Übernahme eines eigenen Unternehmens zu begeistern. Daher kam aus den Reihen der Vollversammlung der Wunsch, an den Hochschulen präsent zu sein und die Zielgruppe Studenten in unsere Initiative einzubinden", sagte IHK-Präses Friederike C. Kühn. Bei einem Rundgang besuchten die IHK-Vertreter den GründerCube, das Technikzentrum Lübeck (TZL) und die Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie und Zelltechnik (EMB).

Bei einem Empfang im Center of Brain, Behavior and Metabolism (CBBM) nach der Sitzung kamen Unternehmer, Studenten und Wissenschaftler zum Austausch und zur Vernetzung zusammen. "Diese Kontakte sind für alle Beteiligten wichtig und ermöglichen jungen Akademikern die Möglichkeit, zwanglos mit Unternehmern über Ideen für die eigene berufliche Zukunft zu diskutieren. Das Feedback aus der Wirtschaft hilft dabei, die eigenen Pläne zu konkretisieren oder neue Impulse aufzunehmen", so Kühn. Die IHK kooperiert eng mit der Universität und der Fachhochschule in verschiedenen Bereichen. Um das Gründungsklima im HanseBelt zu verbessern beraten IHK-Experten regelmäßig am GründerCube Studenten, die sich mit dem Schritt in die Selbstständigkeit befassen. Auch beim jährlichen Karrieretag führen die Hochschulen und die IHK attraktive Arbeitgeber aus der Region und Studenten zusammen.

HK-Präses Friederike C. Kühn zeigt zusammen mit  Vicepräses Thomas Buhck in der Fraunhofer-Einrichtung zusammengesetzte Legosteine. Mit dem Projekt sollten die Mitglieder der Vollversammlung ein Modell zum Begriff Unternehmertum bauen. Foto: IHK/Özren

HK-Präses Friederike C. Kühn zeigt zusammen mit Vicepräses Thomas Buhck in der Fraunhofer-Einrichtung zusammengesetzte Legosteine. Mit dem Projekt sollten die Mitglieder der Vollversammlung ein Modell zum Begriff Unternehmertum bauen. Foto: IHK/Özren


Text-Nummer: 118681   Autor: IHK   vom 29.11.2017 12.24

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.