Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 21. Februar 2018






B76 bei Niendorf sechs Monate gesperrt

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, hat den Auftrag für einen Ersatzneubau des Brückenbauwerks B76 / Aalbeek in Niendorf erteilt. Bis Juni bleibt die Ortsumgehung von Niendorf an der Ostsee gesperrt.

Das im Jahr 1954 errichtete Brückenbauwerk muss aufgrund seines Alters und Zustandes erneuert werden. Der Neubau des Bauwerks erfolgt mittels Errichtung einer Stahlbetonplattenbrücke.

Die B76 muss für diese Arbeiten im Bauwerksbereich vom 11. Dezember 2017 bis zum 8. Juni 2018 für den Kfz Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke für den überörtlichen Verkehr verläuft ab Timmendorfer Strand über die L181 durch Ratekau zur Anschlussstelle Dänischburg (A226) und umgekehrt. Der Anliegerverkehr kann die Strandstraße als Umleitung nutzen. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

Der Fußgänger- und Radverkehr wird weiterhin über die neben der Straßenbrücke befindliche Fußgänger- und Radwegbrücke geführt.

Die Kosten der Baumaßnahme betragen rund 1,2 Millionen Euro.


Text-Nummer: 118731   Autor: LBV/red.   vom 01.12.2017 12.18

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.