Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 21. Februar 2018






Leerstand in der Mühlenstraße endet

Seit November 2013 steht das ehemalige Modehaus mit 4900 Quadratmeter Verkaufsfläche in der Mühlenstraße leer. Das belastet die Attraktivität der Straße. Doch jetzt tut sich endlich etwas: Der Umbau zu einem Geschäfts- und Ärztehaus hat begonnen.



Anfang 2015 hat eine Investorengruppe das Objekt übernommen. Das ehemalige C&A-Modegeschäft ist aber nicht einfach zu nutzen. da es große Innenflächen ohne Fenster hat. Ein Bau von Wohnungen ist so ausgeschlossen.

Es gibt aber eine andere Lösung. In die Mitte des Gebäudes soll ein großer Lichtschacht entstehen, im Untergeschoss ziehen unter anderem ein großer Lebensmittelmarkt und eine Apotheke ein. In den oberen Etagen entstehen Arztpraxen mit einem Zugang zum Marienkrankenhaus. Im Mai wurde ein entsprechender Bauantrag eingereicht, der inzwischen genehmigt wurde.

Die Investition beläuft sich auf rund zwölf Millionen Euro. Nach dem Umbau stehen rund 7800 Quadratmeter Fläche auf vier Etagen zur Verfügung.

Die benachbarten Geschäftsleute sind zufrieden, dass der Leerstand endlich beseitigt wird und die leeren Schaufenster verschwinden.

Der Umbau des ehemaligen Modehauses hat begonnen. Fotos: JW

Der Umbau des ehemaligen Modehauses hat begonnen. Fotos: JW


Text-Nummer: 118755   Autor: VG   vom 02.12.2017 13.38

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.