Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 24. Juni 2018





Lübeck Erleben

+++ HL-live.de - Archiv +++

05.12.2017 12.37


Europäische Shortsea Conference erneut in Lübeck

Im kommenden Jahr werden die 3. ShortSeaShipping Days weiter an Bedeutung gewinnen. Erstmalig werden die bereits erfolgreich etablierten ShortSeaShipping Days mit der Jahreskonferenz des European Shortsea Network (ESN) unter einem Dach veranstaltet - und das in Lübeck.

Zu dem Branchentreffen für den Kurzstreckenseeverkehr, dass am 20. und 21. Juni 2018 erneut in Lübeck stattfindet, erwartet das ausrichtende deutsche ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center (spc) rund 500 Teilnehmer. Co-Veranstalter ist wieder die Industrie- und Handelskammer zu Lübeck (IHK). Begleitend zur Konferenz werden sich rund 40 Unternehmen der Branche auf einem Marktplatz in der Lübecker Musik- und Kongresshalle präsentieren.

Von den ShortSeaShipping Days in Lübeck gingen bereits 2014 und 2016 viele Impulse für die Weiterentwicklung des Kurzstreckenseeverkehrs aus. Die europäische Dimension des Themas wird durch die parallele Ausrichtung der europäischen Jahreskonferenz "Shortsea 2018" des ESN deutlich. Das ESN ist ein Zusammenschluss europäischer Shortsea Promotion Center, darunter auch das deutsche spc. "Durch die Gewinnung dieses Branchenevents ist es uns gelungen, einen Schwerpunkt auf die Internationalität zu setzen, und uns damit noch stärker an den Bedürfnissen des grenzüberschreitend ausgerichteten Shortsea-Geschäfts zu orientieren", erläutert der spc-Vorstandsvorsitzende Knut Sander. Die etablierte, jährliche Shortsea Conference des ESN war bereits in Paris, Lissabon, Kopenhagen und Barcelona zu Gast.

Co-Veranstalter ist wieder die IHK zu Lübeck, die damit auch ihre Unterstützung für die Anliegen der Branche des Kurstreckenseeverkehrs zum Ausdruck bringt. "Mit den dritten ShortSeaShipping Days wollen wir im kommenden Jahr erneut ein herausragendes Highlight für die Branche schaffen und an den Erfolg der beiden vorangegangen ShortSeaShipping Days in der Hansestadt Lübeck anknüpfen", sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Lars Schöning. "Eine noch stärkere internationale Orientierung der Konferenz kommt dabei der Ausrichtung der Branche entgegen und wird so zusätzlich zur Attraktivität der Konferenz beitragen."

Die ShortSeaShipping Days bieten den idealen Rahmen, die gelebte europäische Vernetzung mit den nationalen spc innerhalb des ESN und dem Fachpublikum zu teilen. "Ziel der ESN-Konferenz ist es, die Bedeutung des Kurzstreckenseeverkehrs für die Entwicklung der europäischen Wirtschaftsmärkte hervorzuheben", betont der amtierende ESN-Präsident Godwin Xerri, der gleichzeitig dem maltesischen SPC vorsteht. "Wir wollen damit auch das Bewusstsein bei den Akteuren entlang der Transportkette für die Alternative ShortSeaShipping stärken." Über das ESN laufen auch der Austausch und der Kontakt mit der DG Move, die zuständig für Transport und Verkehr in der EU-Kommission ist. So ist der Zusammenschluss nah an den europäischen verkehrspolitischen Themen, die die maritime Branche bewegen.

Auf der Agenda der Konferenz in Lübeck stehen aktuelle Themen des Kurzstreckenseeverkehrs. Dazu zählen Fragestellungen der Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit, Logistik, die Entwicklung europäischer Märkte und die Auswirkungen politischer Regularien. Ein weiterer Fokus liegt auf den Entwicklungen und Innovationen unter Einbeziehung der Automatisierung und Digitalisierung.

Die Konferenz und der begleitende Marktplatz richten sich an Vertreter der gesamten Transportkette wie Verlader, Spediteure, Reeder, Häfen und Terminals. Das Anmeldeportal ist ab sofort über die Webseite der Veranstaltung www.shortseashipping-days2018.de geöffnet. Dort sind auch regelmäßig aktualisierte Informationen zur Konferenz abrufbar.

Autor: IHK

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.