Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 24. Juni 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

08.12.2017 09.26


Irmgard Knef erneut auf der Kulturbühne

"Prost Weihnacht" heißt das etwas andere Weihnachtsprogramm, als kabarettistisches Weihnachtsgastspiel von Irmgard Knef inszeniert, der (kaum bekannten) Zwillingsschwester von Hildegard, das am 10. Dezember um 19.30 Uhr über die Bühne des Kulturbahnhofs gehen wird.

Wenn man wie Irmgard Knef Dutzende Weihnachtsfeste von 1933 bis zum erst kürzlich abgestatteten Besuch in Bethlehem bewusst miterlebt und gefeiert hat, kann man was erzählen. Ganz vorweihnachtlich unsentimental präsentiert die Grand Dame des frechen Show-Biss ihr neues Weihnachts-Special. Irmgard Knef - die plausible Schwester - der berühmten Hildegard und wunderbare Kleinkunsterfindung begeht ihre bis dato erste Vorweihnachtsfeier gewohnt cool, originell, geistreich und galgenhumorig. Neben jazzigen Liedern und komisch vorgetragenen Weihnachtsgeschichten wird bei Irmgard Knef auch immer scharf aus der schon etwas steifen Hüfte geschossen.

Mit rauchig whiskyzarter Stimme präsentiert die alternative Weihnachtsfrau einen swingenden, frech-fröhlichen Kabarettabend mit groovigen Christmas-Songs, komischen und unerhörten Weihnachtsliedern. Kabarettklassiker zum Thema und unbekannte Lieder werden präsentiert und eigenwillig interpretiert. Selbst ihre größten Erfolge stellt sie unter einen weihnachtlichen Blickwinkel.

Diese One-Woman-Show von und mit Ulrich Heissig steckt – im Gegensatz zu den meisten Weihnachtsmärkten - voller Überraschungen und unbekannten Angeboten. Alles in allem: 24 Geschichten und Songs, die einen unvergleichlichen klingend-satirischen Adventskalender ergeben.

Mit Irmgard Knef vergeht die Wartezeit aufs Christkind wie im Fluge. Noch nie gab es so coole Krippen-Betrachtungen mit jazzigen Engelgesang! Munter und voll witziger Mitteilungswut unterhält die Ausnahmekünstlerin Alt und Jung. "O du Fröhliche" könnte auch ein Lied über Irmgard sein. Eine komödiantische Weihnachtsfeier, in der auf das Leben angestoßen wird: Aber Irmgard Knef hebt die Glühweintasse nur, um sie gegen ein herbes Pils zu tauschen: Prost Weihnacht!

Autor: Kulturbühne

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.