Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 20. Februar 2018






Verkehrskontrollen am Weihnachtsmarkt

Am Dienstag führte die Polizei rund um den Lübecker Weihnachtsmarkt Verkehrskontrollen durch. Im Mittelpunkt der Kontrollen stand auch die Überprüfung der Fahrzeugführer hinsichtlich des Konsums von Alkohol und Betäubungsmitteln. Alkoholisierte Fahrer wurden nicht angetroffen.

Zwischen 16 Uhr und 22 Uhr kontrollierte die Polizei an zwei großen Kontrollstellen "An der Untertrave" und in der Moltkestraße insgesamt mehrere hundert Fahrzeuge. Es war Premiere für 26 junge Polizeibeamte, die im Rahmen ihres Studiums zum Übungszweck erstmalig an solch einer Kontrolle teilnahmen. Neben der Überprüfung von Fahrzeugpapieren und Führerscheinen, der Einhaltung der Gurtpflicht und einer funktionierenden Fahrzeugausstattung kontrollierten die Einsatzkräfte die Fahrzeugführer auch hinsichtlich des Konsums von Alkohol und Betäubungsmitteln.

Es wurden 47 Kontrollberichte ausgestellt und 15 Verwarnungsgelder erhoben. In zwei Fällen ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe wegen des Verdachts des Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss an. Besonders erfreulich: "Die meisten Verkehrsteilnehmer verhielten sich im Rahmen der Kontrolle ruhig und freundlich", berichtet Polizeisprecher Ulli Fritz Gerlach.


Text-Nummer: 119008   Autor: PD Lübeck/red.   vom 13.12.2017 13.54

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.