Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 18. März 2017






+++ HL-live.de - Archiv +++

14.12.2017 09.01


Die Tür nebenan verabschiedet sich

Im Dezember zeigt das theater23 die letzten Vorstellungen der Erfolgs-Komödie "Die Tür nebenan" von Fabrice Roger-Lacan in der KulturRösterei, Wahmstraße 43-45. Endgültig schließt sich die "Tür" dann mit den beiden Silvester-Vorstellungen um 16 und 20 Uhr.

Sie hassen sich von ganzem Herzen. Mal ist die Musik zu laut, mal der Wohnungsschlüssel verloren - vom kaputten Herd ganz zu schweigen. Und wie Millionen anderer einsamer Singles suchen sie heimlich im Internet nach der großen Liebe - dem genauen Gegenteil von dieser unausstehlichen Person, die hinter der Tür nebenan wohnt...

Fabrice Roger-Lacan hat mit "Die Tür nebenan" eine herrlich komische, aber auch aufwühlend-anrührende Komödie geschrieben, bei der kein Auge trocken bleibt.

Der stilvoll-gemütliche Saal der KulturRösterei liegt mitten in der Altstadt, in der Wahmstraße 43-45, im Hinterhof der Neuen Rösterei, Eingang rechts neben dem Restaurant "Neue Rösterei", 300 Meter von den Bus-Haltestellen "Kohlmarkt"/"Sandstraße".

An diesen Terminen ist die Lübecker Erstaufführung in der Regie von Peter Grünig (fund:us, Theater Lübeck) letztmalig zu sehen:
Freitag, 15. Dezember, Beginn 20 Uhr
Donnerstag, 28. Dezember, Beginn 20 Uhr
Freitag, 29. Dezember, Beginn 20 Uhr
Samstag, 30. Dezember, Beginn 20 Uhr
Silvester 1: Sonntag, 31. Dezember, Beginn 16 Uhr (Nachmittags-Vorstellung)
Silvester 2: Sonntag, 31. Dezember, Beginn 20 Uhr

Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt zehn Euro. Karten-Reservierungs-Handy-Hotline: 0157/73287023. Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Autor: theater23

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.