Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 20. Februar 2018





Lübeck Erleben

Sana Kliniken Lübeck erhält erneut Zertifikat

Nach zwei erfolgreich bestandenen Überwachungsaudits wurde im Dezember 2017 die Qualität in der Sana Kliniken Lübeck erneut nach DIN EN ISO bei dem Rezertifizierungsaudit bestätigt und das Zertifikat um weitere drei Jahre verlängert.

Die Sana Kliniken Lübeck GmbH konnte in diesem Jahr erneut nachweisen, dass auf der Basis von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen die hohen Normqualitätsanforderungen im Haus umgesetzt worden sind. Die DIN ISO – Zertifikatsüberwachung wurde erneute erfolgreich und ohne Abweichungen bestanden. Besonders beeindrucken konnte das Team um QM-Leiter Kai Lippmann mit einem sehr strukturierten und nachhaltigen Maßnahmenplan zur Weiterent-wicklung und Verstetigung der sehr guten Qualität an den Sana Kliniken. Auch das umfangreiche Kennzahlensystem zu Strukturen, Prozessen und Ergebnissen über das gesamten Haus fand die besondere Beobachtung der Auditoren.

Um einer Organisation die Möglichkeit zu geben die Konformität in einem regelmäßigen Rhythmus nachzuweisen, werden im Abstand von jeweils einem Jahr zwei Überwachungsaudits und danach ein Rezertifizierungsaudit durchgeführt. Neben der Beurteilung des Qualitätsmanagementsystems und der Kernprozesse der Patientenversorgung auch die Dokumentensichtung und die Bereichsbegehungen. In diesem Zusammenhang konnten die Sana Kliniken Lübeck besonders gut durch strukturierte Weiterentwicklungen überzeugen. Besonders positiv fielen hierbei die sehr guten Instrumente der Hygienebeobachtung und die gut eingeführten QM-Verfahren wie etwa internes Auditwesen, Begehungen und das CIRS-System (zur Meldung von Beinahefehlern) mit hohen Rücklaufquoten auf. Auch die Qualität der Prozesse in der zugehörigen Praxisklinik in Travemünde entspricht den ISO Normanforderungen. Das Audit für die umfangreiche Rezertifizierung wurde ohne Abweichungen bestanden und das Zertifikat daher um weitere drei Jahre erteilt. "Unsere Mitarbeiter haben es mit dem QM-Team um Herrn Lippmann geschafft, dass Qualitäts¬management in unserem Hause zur Selbstverständlichkeit geworden ist. Es erfüllt uns mit Stolz, wie immer wieder Schritte zur Änderung und weiteren Verbesserung der Patientenversorgung wie der Arbeitsbedingungen angenommen werden", dankte Geschäftsführer Klaus Abel den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Geschäftsführer und Pflegedirektion freuen sich mit dem Qualitätsmanagements-Team über die Zertifizierung - v.l.n.r. Kai Lippmann, Ramona Dahms, Maya Brand, Klaus Abel und Michele Tarquinio Espadas. Foto: Sana

Geschäftsführer und Pflegedirektion freuen sich mit dem Qualitätsmanagements-Team über die Zertifizierung - v.l.n.r. Kai Lippmann, Ramona Dahms, Maya Brand, Klaus Abel und Michele Tarquinio Espadas. Foto: Sana


Text-Nummer: 119029   Autor: Sana   vom 14.12.2017 13.57

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.