Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. Februar 2018






Polizei jagt Kuh an der A20

Am Freitagmorgen wurden Polizisten zum Schanzenbergweg geschickt, da dort in der Nähe der Autobahnbrücke ein Rind frei auf der Straße laufen sollte. Zeitgleich wurde der Landwirt benachrichtigt.

Fast einen Kilometer mussten die Beamten das Rind in Richtung Heimatwiese zurücktreiben, bis die Gefahr gebannt war. Vorsorglich hatte die Polizeileitstelle eine Gefahrenmeldung für den Autobahnabschnitt an der A 20 herausgegeben.

"Nach dem Einsatz war neben einem Becher Kaffee der Schuhputz angesagt", sagt Polizeisprecher Stefan Muhtz zu dem Cowboy-Einsatz seiner Kollegen.


Text-Nummer: 119055   Autor: PD Lübeck/red.   vom 15.12.2017 12.44

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.