Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. Februar 2018






Ein Weihnachtsessen für Alle!

Markus Oppermann, Geschäftsführer der "Hanseatischen Schutz- und Wachdienst GmbH" brachte aus Berlin eine Idee mit nach Lübeck: Ein Weihnachtsessen für alle Menschen. In Berlin kommen regelmäßig 3000 Gäste. Am Samstag gab es ein solches Essen erstmals in Lübeck.

Die erste Idee des Geschäftsführers war es, ein großes Zelt aufzubauen. Aber die bürokratischen Hürden sind hoch. So wandte er sich an Margot Bartsch, erste Vorsitzende der Lübecker Tafel. Schnell war klar, wo das Essen stattfinden kann: in der Ausgabestelle am Kolberger Platz. Die ehemalige Wäscherei ist mit dem Bus gut zu erreichen. Am Samstag war es dann soweit: Opperman und sein Team verteilten reichlich Erbsensuppe.



Es sollte aber nicht bei dieser Aktion bleiben. Schnell fand der Geschäftsmann Partner, die auch Geld für die Arbeit der "Lübecker Tafel" bereitstellten, zum Beispiel Küchen Rath aus Ratekau, der Reifenhandel und -service Tyre Xpert, Car Point Murat Haslaman und die BIRR Group. Gemeinsam konnte man der "Lübecker Tafel" einen Betrag von 1000 Euro überreichen.

Eine schöne Geste kurz vor Weihnachten: In der Ausgabestelle der Lübecker Tafel gab es leckere Erbsensuppe statt. Fotos: RB

Eine schöne Geste kurz vor Weihnachten: In der Ausgabestelle der Lübecker Tafel gab es leckere Erbsensuppe statt. Fotos: RB


Text-Nummer: 119076   Autor: RB   vom 16.12.2017 19.26

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.