Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 18. Oktober 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

30.12.2017 09.17


Schwarzer Nebel in Travemünde

"Schwarzer Nebel" heißt der neue Travemünde-Krimi von Jürgen Vogler, der jetzt im Buchhandel erhältlich ist. Nach neun Kurzkrimis in verschiedenen Anthologien präsentiert der Autor in diesem Herbst seinen ersten Kriminalroman.

Zum Inhalt: An der Ostseeküste in Timmendorfer Strand liegt ein Toter. Mord ist nicht auszuschließen. Sehr schnell stellen Hauptkommissar Magnus Forsberg und sein Team fest, dass das Opfer nicht nur Freunde hatte. Doch die ersten hoffnungsvollen Spuren enden letztlich alle in einer Sackgasse. Kurze Zeit später fliegt die Motoryacht "Esperanza" im Travemünder Hafen in die Luft. Das Grausame, der Besitzer war bei der Explosion an Bord. Unfall oder Mord? Nur langsam lichten sich für Forsberg die Nebel aus Arglist, Täuschung und Niedertracht.

Der Autor Jürgen Vogler wurde 1946 in der Holsteinische Schweiz geboren und wohnt heute an der Ostseeküste. Nach seinem Dienst als Pressesprecher bei der Bundespolizei arbeitet er seit 1988 als Freier Journalist und Autor.

Nach "Ostholstein gestern - 100 Geschichten über Land und Leute" veröffentlichte er die drei historischen Romane "Der Mohr von Plön", "Der Narr von Eutin" und "Der Marquis von Lübeck". Zeitgleich entstanden neun Kurzkrimis, die in verschiedenen Anthologien erschienen sind.

Weitere Infos gibt es unter www.juergenvogler.de

Autor: PM

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.