Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 18. Februar 2018






Positive Bilanz für den Neujahrsgarten

Nach dem unangenehmen Silvesterwetter gab es einen sonnigen Neujahrstag. Entsprechend viele Ausflügler besuchten Travemünde und genossen die ersten Sonnenstrahlen des Jahres am Strand und im Neujahrsgarten.



Bei fast zweistelligen Lufttemperaturen und viel Sonne begann das Jahr in Travemünde mit vielen Besuchern. Auch der Strand war gut besucht. Für ein Bad war das Wasser mit 5,2 Grad aber zu kühl. Dazu kam ein kräftiger Wind aus Südwest bis West bis zu Stärke 5. Die Sonne sollte man nutzen, ab Mitte der Woche wird es wieder regnerischer.



Patrick Gehl, Betreiber des Neujahrsgarten, zog am Montag gegenüber dem Magazin "Travemünde aktuell" eine positive Bilanz des Festes. Bei Regenwetter hätten viele Besucher das Dach im Festbereich genutzt, um eine Pause beim Spaziergang zu machen, am sonnigen Montag sorgten die vielen Tagestouristen für Umsatz. "Insgesamt können wir zufrieden sein", so sein Fazit. Der Neujahrsgarten endete am Montag mit einem Konzert von Kerzels Ragtime Band.

Die Betreiber des Neujahrsgartens sind trotz des fast durchgehend schlechten Wetters zufrieden. Fotos: Karl Erhard Vögele

Die Betreiber des Neujahrsgartens sind trotz des fast durchgehend schlechten Wetters zufrieden. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 119285   Autor: red.   vom 01.01.2018 16.31

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.