Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 18. Februar 2018






Zum Geburtstag: Lübecker erkunden die eigene Stadt

Lübeck wird 875 Jahre alt. Das Festjahr wird offiziell am 11. Januar gestartet. Der erste große Termin steht bereits fest. Am 28. Januar lädt die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH die Einwohner zum kostenlosen "touristisches Rundum-Erlebnis" ein.

Das Festjahr beginnt am 11. Januar um 18 Uhr Audienzsaal des Rathauses. Das städtische Archiv und der Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde haben eine Vortragsreihe vorbereitet. Am ersten Abend berichtet Prof. Dr. Manfred Gläser über den Beginn der lübeckischen Geschichte. Der Eintritt ist frei. Am 20. Januar startet eine zweite Reihe: "Lübeck im Film". An verschiedenen Orten sind dann regelmäßig Filme zu sehen, die in Lübeck gedreht wurden. Zu Beginn gibt es in St. Petri "Heidi kehrt heim" und "Nosferatu - Ein Symphonie des Grauens".

Am 28. Januar startet die erste Großveranstaltung: Auf dem Programm stehen Stadtführungen, Auffahrten auf den Aussichtsturm der St. Petrikirche, freier Eintritt in das Europäische Hansemuseum, Führungen durch das Stadtarchiv der Hansestadt, eine Führung durch das Willy-Brandt-Haus und vieles andere mehr. Die Gratis-Tickets erhalten die interessierten Bürger in der Tourist-Information am Holstentor direkt am 28. Januar, eine Stunde vor Beginn der jeweiligen Aktion. Aufgepasst: Bitte den Personalausweis mitbringen, es wird nur ein Ticket pro Person herausgegeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

"Der Aktionstag bietet Bürgern die Chance, ihre Stadt einmal mit der Brille des Gastes zu sehen und anlässlich des Stadtjubiläums 875 Jahre Lübeck sich auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit zu begeben", sagt LTM-Geschäftsführer Christian Martin Lukas. "So lernen sie ihr Zuhause ganz neu kennen und werden zu Botschaftern für ihre Heimatstadt." Infos zum Programm gibt es laut LTM unter www.wohlfuehlhauptstadt.de.

Der Aktionstag zum Nulltarif ist ausschließlich gültig für Bürger der Hansestadt Lübeck, für Bürger aus den umliegenden Gemeinden wie beispielsweise aus Bad Schwartau, Stockelsdorf und Groß Grönau sowie aus Teilen Nordwestmecklenburgs und für gebürtige Lübecker (laut Personalausweis).

Die LTM lädt zum Stadtgeburtstag alle Lübecker ein, die eigene Stadt kostenlos kennen zu lernen.

Die LTM lädt zum Stadtgeburtstag alle Lübecker ein, die eigene Stadt kostenlos kennen zu lernen.


Text-Nummer: 119317   Autor: LTM/red.   vom 03.01.2018 18.40

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.